Lederkleid

Das Lederkleid ist heute längst salonfähig geworden

Ein Lederkleid im Alltag tragen

Das Lederkleid hat derzeit Hochsaison. Im Rahmen des Popularitätsschubs, den die Lederbekleidung insgesamt in der letzten Zeit erfahren hat, kommt auch dem Lederkleid wieder gesteigerte Aufmerksamkeit zu. Das Lederkleid ist längst nicht mehr nur Frauen vorbehalten, die sich der Rocker-Szene zugehörig fühlen, in der lederne Kleidung zum Alltag gehört. Textilien aus Leder werden momentan überall angeboten und liegen wieder im Trend. Auf Modeportalen im Internet, in Illustrierten oder in gut sortierten Online-Shops werden interessante neue Kombinationen gezeigt, die sich aus dem Zusammenspiel der aktuellen Ledersachen mit Kleidung aus anderen Stoffen ergeben können. Generell gilt: Tragen Sie niemals zu viele Stücke aus Leder auf einmal, sondern setzen Sie Ihr Outfit lieber gekonnt mit einem oder zwei ausgesuchten Teilen in Szene. Für Bekleidungsstücke mit mehr Fläche, wie dem Lederkleid, gilt dies in besonderem Maße.

    Ein Lederkleid für jeden Geschmack

    Das Lederkleid gibt es in verschiedenen Ausführungen zu kaufen: Wählen Sie zwischen langen und kurzen Modellen mit oder ohne Ärmeln, je nachdem, zu welchem Anlass und zu welcher Jahreszeit Sie das Lederkleid tragen möchten. Ganz egal, ob Sie figurbetonende Mode präferieren oder es lieber etwas weit geschnittener mögen - in gut sortierten Online-Shops finden Sie ganz sicher ein Lederkleid, das Ihrer Figur schmeichelt. Das Lederkleid gibt es als Minikleid für laue Sommernächte oder sogar als weit schwingendes Ballkleid mit eng anliegender Corsage. Mit einem solch apart wirkendem Kleid sind Sie auf jeden Fall der Mittelpunkt des Abends. Die Lederkleider, die im Alltag tragbar sind, können ein klassisches Design haben oder etwas ausgefallener an den Biker-Stil angelehnt sein. Im ersten Fall trumpft das Lederkleid durch seine schlichte Eleganz, die ohne Verzierungen auskommt, und bei der zweiten Variante ist es häufig mit mehreren silberfarbenen Zippern verziert.

    Ein Lederkleid im Online-Shop von Heine bestellen

    Ein Lederkleid können Sie in diversen Lederarten kaufen, wobei vor allem Produkte aus dem sehr weichen Nappaleder oder angerautem Velours immer gern getragen werden. Natürlich gibt es für Damen mit begrenzterem Budget auch Lederkleider, die aus Lederimitaten gefertigt sind. Beim Kauf sollten Sie jedoch bedenken, dass das Lederkleid im Laufe der Zeit schnell einen Schaden erleidet, wenn es sich um Kunstleder anstelle von echten Materialien handelt. Doch ganz gleich, für welches Leder Sie sich entscheiden - beide Varianten gibt es sowohl in ansprechenden Modefarben als auch in den klassischen Braun- und Schwarztönen. Bei Heine können Sie aus dem breit gefächerten Kleider-Sortiment ein Lederkleid auswählen, das nicht nur Ihren Vorstellungen in Bezug auf die Farbe entspricht, sondern auch das gewisse Etwas an Eleganz ausstrahlt, das Ihren Stil perfekt abrundet. Schauen Sie sich in Ruhe im Heine Online-Shop um und vergleichen Sie die verschiedenen Designs der Lederkleider. Sie können sich auch von den zahlreichen Kombinationsvorschlägen für verschiedene Outfits inspirieren lassen, bevor Sie Ihre Lieblingsstücke mit nur wenigen Klicks kaufen.