iconArrowElementiconArrowElementiconArrowElementiconCheckPathElement 1

Rollos

Farbe wählen
Höhe wählen
Breite wählen
Halterung wählen
Material wählen
Funktion wählen
Preis wählen
Muster wählen
Marke wählen
Bewertungen

Rollos: Fensterdeko und Sichtschutz

Zuhause lieben wir unsere Privatsphäre - neugierige Blicke dürfen gerne draußen bleiben. Rollos und Jalousien bieten uns den nötigen Sichtschutz und sind dazu noch wohnliche Dekoration. Sie haben die Wahl zwischen transparenten, semitransparenten und abdunkelnden Modellen. Ein transparentes Rollo oder Plissee lässt das Sonnenlicht in den Raum, es dämpft es nur ein wenig. Wenn Ihre Nachbarn tagsüber einen Blick von draußen in den Wohnraum werfen möchten, erkennen Sie lediglich schemenhafte Umrisse. Abends, wenn Sie das Licht einschalten, bieten diese Varianten allerdings keinen großen Sichtschutz. Ein halbtransparentes Modell besitzt dickeres Material und hält so mehr Sonne ab. Dieses gefilterte Licht schafft eine wunderbar sanfte und wohnliche Atmosphäre. Wenn Sie in einem Raum das Licht komplett aussperren möchten, beispielsweise im Schlafzimmer, ist ein Verdunkelungsrollo die richtige Wahl. Diese Modelle bieten kompletten Lichtschutz und halten häufig auch die Hitze ab.

So funktioniert das Rollo

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Rollos: Schnapprollo, Seitenzugrollo oder Raffrollo. Und nicht zu vergessen die attraktiven Geschwister wie Plissees, Jalousien, Scheibengardinen und Flächenvorhänge. Das Angebot an stilvoller Fensterdekoration ist riesig. Den meisten Rollo-Arten ist gemein, dass sie aus einem Stab bestehen - der sogenannten Welle - und einem Textil, das sich um diese Welle aufwickelt. Auf- und abgerollt werden sie auf unterschiedliche Weise: durch eine seitliche Schnur beziehungsweise eine Kette oder durch einen Federmechanismus. Die hübschen Raffrollos fallen aus der Rolle: Sie wickeln sich nicht auf, stattdessen legt sich der Stoff beim Hochziehen in dekorative Falten. Die Optik des Raffrollos erinnert daher an Gardinen und schenkt dem Raum ein behagliches Wohngefühl.

Rollos in unterschiedlichen Designs

Ob bodenständiger Landhausstil oder moderner Chic - Rollos finden Sie in allen Stilrichtungen. Ein dezent gestreiftes Modell aus Baumwolle versprüht Country-Charme und ein weißes Doppelrollo passt sich jeder Wohnwelt an. Ganz gleich ob Sie für den Eingangsbereich, das Kinderzimmer oder die Küche die passenden Rollos suchen, in unserem Sortiment werden Sie garantiert fündig. Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und stöbern Sie durch das große Sortiment an hochwertigen Rollos und Plissees. Mit heine machen Sie Ihr Zuhause schöner!

Rollos im Onlineshop von heine: dekorativ und funktionell

Rollos sind ein ästhetischer Sicht- und Lichtschutz für kleine wie für große Fenster. Und Sie finden sogar Modelle, die lang genug für Türen sind. Falls Ihnen ein Rollo in hochgezogener Position zu kahl aussieht, greifen Sie zu einem Raffrollo. Oder Sie kombinieren ein Rollo zum Verdunkeln mit hübschen Gardinen. Bei heine finden Sie alles, um Ihr nacktes Fenster einzukleiden: vom Plissee über das Dachfensterrollo bis zur Jalousie.

Gestreifte Raffrollos
Wählen Sie ein gestreiftes Rollo in einem Farbton, der mit Ihrer Einrichtung harmoniert.

Apart: zarte, durchlässige Rollos

Transparente und semitransparente Rollos, Plissees und Gardinen wirken leicht und luftig. Ihr Vorteil: Auch tagsüber dürfen Sie das Fenster halb oder komplett bedecken, denn Sie schließen das Tageslicht nicht aus, sie dämpfen es nur. Werfen Sie einen Blick auf unser halbtransparentes Raffrollo mit Fotodruck, auf die gestreiften Modelle oder auf das Plissee mit Ranken-Motiv. Wir bieten Ihnen zarte Rollos aus Synthetik oder aus Baumwolle - beispielsweise in edler Leinen-Optik. Und auch in puncto Farbe bleiben keine Wünsche offen: Von reinem Weiß über Creme und Türkis bis zu mehrfarbigen Modellen finden Sie eine breite Auswahl. Stöbern Sie in unserem Sortiment und lassen Sie sich von den zarten Modellen überzeugen.

Blickdichte Rollos: Privatsphäre bitte!

Suchen Sie einen Fenster-Behang, der vor unerwünschten Blicken schützt? Dann ist ein blickdichtes Rollo genau das Richtige für Sie. Raffrollos oder Scheibengardinen mit einem Abschluss aus Spitze sehen romantisch und edel aus. Fantastisch finden wir auch die unifarbenen Raffrollos mit Schlaufen zum Aufhängen. Sie wirken so charmant wie Gardinen und sind in sieben tollen Farbtönen erhältlich. Ein Highlight unserer Kollektion ist das Modell mit angesagtem Sternchen-Design. Und ein Doppelrollo überzeugt mit einem besonderen Clou: Mithilfe der Seitenführung können Sie zwei Rollosysteme kinderleicht gegeneinander verschieben und so ganz individuell einstellen. Doppelrollos bieten Ihnen so viel Sicht- und Lichtschutz, wie Sie gerne hätten.

Abdunkelung: Rollos für perfekten Lichtschutz

Verdunkelungsrollos bieten hundertprozentigen Lichtschutz. Und sie können sogar noch mehr: Viele Modelle halten auch Hitze ab. Das funktioniert dank einer Thermobeschichtung auf der Rückseite des Stoffes, die das Licht reflektiert. Ob Kettenzugrollo in Mocca oder in Weiß - mit einem Verdunkelungsrollo wird es zappenduster, egal welchen Farbton das Material hat. In unserem Onlineshop finden Sie klassische Töne wie Creme und Grau oder Trendfarben wie Apfelgrün. Jetzt müssen Sie nur noch entscheiden, welches Verdunkelungsrollo am besten mit Ihrer Einrichtung harmoniert.

Weiße Rollos für Dachfenster
Weiße Rollos schützen vor neugierigen Blicken und lassen viel Tageslicht herein.

Rollos anbringen - so gelingt es

Wie montieren Sie ein Seitenzugrollo und wie eine Jalousie? Hier erfahren Sie, welche Methoden es gibt und was Sie beachten sollten.

Plissees und Jalousien:

  • Ein hängendes Plissee wird nur an der oberen Schiene fest am Fenster verankert, während es unten frei hängt. Verspannte Plissees sind oben und unten fest am Fenster montiert. Der Vorteil dieser verspannten Variante mit Seitenführung ist, dass Sie das Plissee von oben wie von unten ganz variabel verschieben können.
  • Die Jalousie kann je nach Modell ebenfalls frei hängen oder verspannt sein.
  • Plissees und Jalousien können Sie auf die klassische Methode verschrauben:
    • Manche Systeme benutzen Winkel, die am Fensterrahmen angebracht werden. Dafür schrauben Sie die Winkel direkt in den Rahmen.
    • Die Alternative sind Spannschuhe, die in der Glasleiste (die kleine Kante im Fensterrahmen) mit kleinen Schräubchen montiert werden.
  • Heute können Sie moderne Plissees und Jalousien meist ohne Bohren anbringen - ganz einfach mithilfe eines Klemmträger-Systems. Diese Klemmträger stecken Sie oben und unten am Fensterrahmen fest. Danach werden die Spannsysteme zwischen den Trägern verspannt, Abdeckung aufsetzen und fertig!
  • Neben diesen Systemen zum Klemmen gibt es auch andere zum Kleben:
    • Direkt auf dem Fensterglas
    • In der Glasleiste
    • Auf dem Fensterrahmen

Seitenzugrollo mit Trägerprofil:

Ein Seitenzugrollo mit Trägerprofil muss immer an der Wand oberhalb des Fensters montiert werden. Hier kommen Sie ums Bohren nicht herum.

Bohren Sie die zwei Halter innerhalb der Rollobreite in die Wand und drücken Sie das Seitenzugrollo mit dem Trägerprofil in die Halter. Danach setzen Sie die Schutzkappen auf - schon geschafft!

Klemmsysteme für verschiedene Modelle:

Kettenzugrollo, Doppelrollo, Verdunklungsrollo und Co. müssen jedoch nicht immer angebohrt werden: Auch hier gibt es Systeme zum Klemmen oder Kleben:

  • Klemmträger werden oben am Fensterrahmen festgesteckt und das Seitenzugrollo einfach eingehängt.
  • Klebesysteme werden direkt auf dem Fensterrahmen fixiert.

Raffrollo:

Viele Modelle besitzen Klemmhalterungen, in die sie mit wenigen Handgriffen eingehängt werden. Die Variante mit Schlaufen aus Stoff wird wie eine Gardine an einer klassischen Stange aufgehängt. Diese Gardinenstange bohren Sie an die Wand über dem Fenster.

Systeme, die ohne Bohren auskommen und stattdessen geklebt oder geklemmt werden, beschädigen den Fensterrahmen nicht - perfekt für Mietwohnungen. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Modellen zum Klemmen oder Kleben. Schauen Sie sich um und überzeugen Sie sich selbst!

Rollos mit Print-Motiven
Auch bei schlechtem Wetter sorgen bedruckte Rollos mit fröhlichen Motiven für ein angenehmes Ambiente im Raum.

Plissees und Rollos für jeden Raum

Welche Art von Fenster-Behang eignet sich für welchen Raum? Hier finden Sie unsere Tipps:

  • Ein Verdunkelungsrollo hält die Sonne zu einhundert Prozent draußen. Daher leistet diese Variante im Schlafzimmer, im Jugendzimmer und im Kinderzimmer hervorragende Dienste. Wählen Sie bei schrägen Decken ein Dachfensterrollo, das seitlich in Schienen läuft oder sehr gut gespannt werden kann - sonst fällt zu viel Licht herein und die Verdunkelung reicht nicht aus, um ungestört zu schlafen. Auch vor dem Balkon oder einem großen Fenster, das nach Süden ausgerichtet ist, sind Verdunkelungsrollos hilfreich, denn sie halten die Hitze draußen.
  • Doppelrollos bieten ein Maximum an Flexibilität: Hier können Sie selbst entscheiden, ob Sie nur einen leichten Blendschutz benötigen, oder ob jegliche Blicke von draußen abgehalten werden sollen. Damit qualifizieren sich Doppelrollos als praktische Fensterdeko im Esszimmer oder im Wohnzimmer. Auch für das Küchenfenster eignen sie sich prima.
  • Das Plissee macht überall im Haus eine gute Figur, ist aber nicht komplett lichtdicht. Es passt hervorragend für kleine Fenster, Dachfenster, Eckfenster und andere schwierige Fensterformen.
  • Faltrollos wirken weich und wohnlich - perfekt für das Wohnzimmer oder das Esszimmer.
  • Im Badezimmer möchten Sie unbeobachtet sein: Wählen Sie daher ein blickdichtes Rollo, ein Verdunkelungsrollo oder Jalousien - ganz nach Geschmack.

Rollos reinigen - Tipps für eine gepflegte Fensterdeko

Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Rollo staubfrei und sauber erhalten:

  1. Sie können jedes Modell mit einer weichen Polsterdüse absaugen. Reduzieren Sie dafür die Leistung des Staubsaugers.
  2. Wie Sie Ihre Rollos korrekt reinigen, verraten Ihnen die Pflegeanweisungen des Herstellers.
  3. Faltrollos aus Baumwolle oder Polyester lassen sich meist problemlos in der Maschine waschen. Achtung: Entfernen Sie locker eingesetzte Querstäbe vor der Wäsche. Am besten trocknet der Stoff direkt am Fenster.
  4. Auch Plissees aus Baumwolle oder synthetischen Materialien sind waschbar.
  5. Thermobeschichtete Verdunkelungsrollos aus Polyester dürfen nur vorsichtig mit einem trockenen Lappen abgewischt werden. Rollen Sie dafür das Rollo komplett ab.
  6. Jalousien aus Aluminium können Sie mit einem Staubwedel abbürsten. Bei starker Verschmutzung hilft ein Wannenbad.

Wirkungsvoller Sichtschutz von heine

Egal ob Plissee, Jalousie, Faltrollo oder Kettenzugrollo - bei heine finden Sie die verschiedensten Outfits, um Ihr Fenster stilvoll und praktisch einzukleiden. Je nach Modell und Material können Sie zwischen einem leichten Blendschutz, einem Sichtschutz bis hin zu einer kompletten Verdunkelung wählen. Im Bad schätzen wir keine fremden Einblicke - hier wünschen wir uns ein blickdichtes Rollo oder Plissee. Im Wohnzimmer dagegen schaffen transparente Raffrollos ein behagliches Raumgefühl. Und im Schlafzimmer sind Verdunkelungsrollos die richtige Wahl. Egal welche Variante Sie vorziehen, egal ob Sie ein gemustertes Seitenzugrollo oder ein unifarbenes Doppelrollo suchen - in unserem Onlineshop finden Sie das ideale Modell.

schließen...
Mein Konto
  Anmelden
Meine Kontoübersicht Meine Bestellungen Meine Buchungen Mein Profil Mein Merkzettel
Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen