Mäntel

Mäntel

Mit edlen Qualitäten, femininen
Drapierungen und raffinierten Details
unterstreichen unsere Mäntel jeden Look!

Farbe wählen
Größe wählen
Marke wählen
Preis wählen

Welcher Damenmantel für welche Jahreszeit?

Damenmäntel begleiten uns fast das ganze Jahr hindurch – ob als dicker Wintermantel, Daunenmantel und Regenmantel oder als dünner Sommermantel.

Leichte Begleiter im Sommer

  • Trenchcoat: Wir lieben den Trenchcoat! Der zeitlose Klassiker liegt wieder voll im Trend, ist luftig-leicht und vielseitig kombinierbar: Sowohl zum Bleistiftrock als auch zur schlichten Jeans macht er einfach eine tolle Figur! Für den Weg ins Büro ist ein beigefarbener Trenchcoat der absolute Favorit der Damenmode. Dank des modernen Materials sind viele Modelle wasserabweisend. Früher aus wetterfestem Gabardine oder Popeline hergestellt, ist dieser Kurzmantel heute in vielen Materialien erhältlich – sogar in Lack, Leder und Wolle. Der Trenchcoat ist ein Basic, der jede Garderobe bereichert.
  • Parka: Ein leichter Parka trotzt einer frischen Windböe wie auch einem kleinen Regenschauer. Kombinieren Sie ihn mit lässigen Hosen und Boots oder Sneakers. Ein besonderes Schmuckstück in unserem Onlineshop ist der Parka aus hochwertigem Velours-Leder in der Farbe Cognac. Der lässt sommerliche Blazer und Jeansjacken blass aussehen.

Damenmaentel für jede Jahreszeitbei Heine
Gehen Sie modisch und schick durch das Jahr mit Damenmänteln von Heine.

Durch die Übergangszeit: Softshellmantel und Co.

  • Wollmantel: Dieser Mantel ist ein zeitloser, eleganter Begleiter für Business, Abendveranstaltung und Freizeit. Ob über einem schicken Kleid oder zu Jeans – dieser Mantel kombiniert Komfort und Stil. Sie finden ihn in jeder erdenklichen Passform: in der A-Linie, einem geraden H-Schnitt oder der angesagten Egg-Form, als Blazermantel, Gehrock oder Wickelmantel, als Kurzmantel oder mit langem Schnitt. Sie finden Wollmäntel mit Gürtel und ohne, mit Kapuze oder mit Pelzbesatz.
  • Softshellmantel: Sind Sie gerne in der Natur unterwegs? Egal bei welchem Wetter? Dann ist der Softshellmantel genau die richtige Wahl für Sie! Diese wetterfesten Mäntel machen alle Naturfreunde und Freiluftfanatiker glücklich. Viele Modelle besitzen eine abnehmbare Kapuze. Tragen Sie diesen Mantel zu einem sportlichen Casual-Outfit.
  • Steppmantel: Einen Steppmantel erhalten Sie als leichtes Modell für die Übergangszeit oder als Wintermantel mit dicker Wattierung, als Kurzmantel oder in langer Form. Sind Sie auf der Suche nach einem herrlich leichten aber warmen Mantel? Dann sind Sie mit einem Steppmantel gut beraten. Fashionistas wählen ein glänzendes Modell mit Fellbesatz. Und glauben Sie uns: Ein Steppmantel wird bei ungemütlichem Wetter zum Lebensretter.

Kuschelig warm im Winter mit Daunenmantel und Mantel aus Wolle

  • Daunenmantel: Draußen ist es frostig kalt? Wie schön, dann können Sie endlich einen Daunenmantel tragen! Es gibt kaum ein anderes Material, dass so warm hält wie Daunen – und dabei so leicht und angenehm zu tragen ist. Mit einem Daunenparka sind Sie bestens gerüstet für einen Spaziergang durch den märchenhaft verschneiten Wald, oder wenn Ihr Hund trotz Minusgraden Gassi gehen möchte. Absolut im Trend liegen derzeit bunte Knallfarben: Mit Türkis, Rosa, Beere oder Terracotta bringen Sie Farbe ins ewige Wintergrau. Wer möchte, wählt ein Modell mit Fellbesatz. Der Daunenparka passt am besten zu lässigen Hosen, wie Jeans oder Cargohosen
  • Wollmantel: Der Wollmantel überzeugt als schicker Wintermantel, der bestens zum Business- und City-Look passt. Bei frostigen Temperaturen ist ein langes Modell, das Sie von oben bis unten einhüllt, besonders kuschelig. Ein langer Wollmantel, beispielsweise im Blazerstil, sieht edel aus und wärmt Ihre Beine, wenn Sie ein Kleid oder einen Rock tragen.

Damenmäntel von Heine für jede Figur

Damit Sie sich besser in der aktuellen Vielfalt an Formen zurechtfinden, bieten wir Ihnen einen Überblick, welcher Schnitt am besten zu welchem Figurtyp passt.

Mäntel mit taillierter Passform

Kurzmäntel, wie ein Trenchcoat und ein Gehrock aber auch ein körpernah geschnittener Wollmantel mit Gürtel, besitzen eine taillierte Form. Die meisten Figurtypen profitieren von der taillierten Passform, denn sie akzentuiert eine schmale Körpermitte oder gaukelt diese vor – beispielsweise bei Frauen mit gerader Taille. Ein Gürtel schenkt Ihnen eine besonders weiche, feminine Silhouette. Achten Sie aber bei einem Mantel zum Binden darauf, dass der Schnitt nicht zu weit ist – die vom Gürtel gehaltenen extra Stoffbahnen können auftragen. Schulterriegel, ein breites Revers oder ein großer Schalkragen betonen den Oberkörper und lassen somit die Hüften schmaler erscheinen. Wenn Sie breite Hüfte haben, wählen Sie einen Mantel mit schräg oder horizontal aufgesetzten Taschen. Den taillierten Wollmantel gibt es in langer wie in kurzer Ausführung. Grundsätzlich gilt: Je größer die Frau, desto länger darf der Mantel sein. Kleine Frauen sollten lieber auf Kurzmäntel setzen, da eine lange Passform sie optisch kleiner wirken lässt.

Heine Mäntel verschiedene Längen
Mäntel mit tollem Schnitt und vorteilhafter Passform warten bei Heine darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Damenmäntel mit gerader Passform (H-Schnitt)

Damenmäntel mit einem geraden Schnitt sind hochgeschlossen, mit oder ohne Kragen, und zaubern eine lange, schlanke Silhouette. Es gibt diese Form als Kurzmantel oder als langes Modell, zum Beispiel als gerade geschnittener Blazermantel. Die Passform ist ein Geheimtipp für Frauen mit O-Figur, denn sie mogelt kleine Polster an der Taille sowie ein rundes Bäuchlein einfach weg.

Mäntel mit A-Linie

Damenmäntel in A-Form sind absolute Figurschmeichler! Bei dieser Passform sind Schultern und Brust eng geschnitten, danach weitet sich der Mantel bis zum Saum. Kurzmäntel besitzen häufig diese Form. Der Schnitt kaschiert kleine Polster an Bauch, Hüfte, Po sowie Oberschenkeln und kreiert gleichzeitig eine bezaubernd weibliche Silhouette. Daher profitieren auch Frauen mit einer androgynen Figur von dem weichen, femininen Look dieser Mantelform. Sehr glockig ausgestellte Damenmäntel sollten allerdings nur Frauen wählen, die keine breiten Hüften besitzen.

Egg-Shape-Mäntel

Diese Variante erinnert an ein "O" oder ein Ei. Die extravagante Passform ist sehr trendy und ein Highlight der Saison. Sie ist aber auch ungewöhnlich, denn sie baut dort Volumen auf, wo die meisten Frauen schlank erscheinen wollen: in der Körpermitte. Zum Saum werden diese Damenmäntel wieder enger. Damit der Look funktioniert, müssen alle Körperteile außerhalb des Mantels schmal gestylt werden. Daher bietet sich ein Egg-Shape-Mantel vor allem für schlanke und zierliche Frauen an.

Mantel zum Abendkleid

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl schicker Damenmäntel, die sich als elegante Begleiter zur Abendgarderobe anbieten – überzeugen Sie sich selbst!

Zum kurzen Cocktailkleid passt

  • Wollmantel (eventuell mit edlen Verzierungen, wie Pelzbesatz, Stickereien oder Schmucksteinen)
  • Kurzmantel
  • Gehrock
  • Trenchcoat

Diese eleganten Damenmäntel halten Sie bei jedem Outdoor-Event warm. Ungeeignet für eine festliche Veranstaltung sind dagegen der Softshellmantel, der Parka, der Daunenparka und Daunenmäntel. Tragen Sie solche Modelle besser in der Freizeit.

Zum langen Abendkleid

  • bodenlanger oder langer Wollmantel (eventuell mit Verzierungen, wie Pelzbesatz, Perlen und Pailletten)

Was ist bei der Länge des Mantels zu beachten? Grundsätzlich ist es in Ordnung, wenn das Kleid – auch ein festliches Kleid – unter dem Saum des Mantels hervorschaut. Das gilt für lange wie auch knielange Abendkleider. Wenn Sie allerdings zu einem Event mit strengem Dresscode geladen sind, sollten Sie auf diesen Lagen-Look vorsichtshalber verzichten und einen Mantel wählen, der länger als Ihr Kleid ist.

Heine Mäntel in vielen Farben
Bei uns finden Sie den passenden Mantel zu jedem Outfit und jedem Anlass.

Mantel: Reinigung auch zu Hause möglich?

Ob Sie einen Mantel zu Hause reinigen können, hängt vom Material und – bei wattierten Mänteln – der Füllung ab. Die meisten Freizeit-Mäntel lassen sich problemlos in der Maschine waschen, wie Softshellmäntel, Parka und Jeansjacken. Auch Daunenmäntel können Sie in der Waschmaschine im Feinwäscheprogramm reinigen aber ohne weitere Wäschestücke. Damit die Daunen nach dem Waschen wieder schön fluffig werden, haben wir einen heißen Tipp für Sie: Trocknen Sie den Daunenmantel im Wäschetrockner zusammen mit zwei Tennisbällen! Klingt ungewöhnlich? Daunen brauchen Bewegung, damit sie nicht klumpen, und die Tennisbälle sorgen für extra Bewegung im Wäschetrockner.

Bei Wollmänteln sieht es leider anders aus – die müssen generell chemisch gereinigt werden.

Damenmäntel für jeden Geschmack – so finden Sie den perfekten Mantel

Heine bietet Damenmäntel in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Stoffen. Um in dieser großen Auswahl Ihren perfekten Mantel zu finden, sollten Sie sich vor allem fragen, bei welchen Anlässen Sie diesen tragen möchten. Sind Sie auf der Suche nach einem Begleiter im Geschäftsleben, greifen Sie zu einem klassischen Trenchcoat oder Wollmantel. Ob Sie einen kurzen oder langen Mantel wählen, ist Ihrem Geschmack überlassen. In einer zurückhaltenden Farbe wie Camel, Schwarz oder Navyblau wird Ihnen dieses elegante Stück viele Jahre Freude bereiten.

Suchen Sie einen reinen Freizeit-Mantel? Dann können Sie ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden: Funktionsmäntel, Steppmäntel und viele weitere Modelle warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Werfen Sie vor dem Kauf einen Blick in Ihren Kleiderschrank und bedenken Sie, zu welchen Lieblingsteilen der neue Mantel passen sollte. Und vergessen Sie nicht: Außerhalb des Büros dürfen Sie durchaus Farbe wagen. Mode soll Spaß machen! Egal zu welchem Anlass – unsere Damenmäntel machen Sie rund ums Jahr glücklich. Stöbern Sie einfach in unserem Onlineshop – Ihr perfekter neuer Mantel wartet bereits auf Sie!

weiter...
Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen