Sandaletten

Farbe wählen
Größe wählen
Marke wählen
Preis wählen

Wo liegt der Unterschied zwischen Sandalen und Sandaletten?

Sandalen blicken auf eine lange Geschichte zurück und gehören zu den ältesten Schuhmodellen. Inzwischen gibt es ganz unterschiedliche Ausführungen. Allen gemein ist jedoch, dass die offenen Schuhe keinen oder nur einen minimalen Absatz besitzen. Sandaletten sind die femininere Variante der Sandale: Sie punkten mit einem niedrigen, mittleren oder hohen Absatz.

Sandale und Sandalette im Direktvergleich

SandaleSandalette
kein Absatz oder minimaler Absatzniedriger bis hoher Absatz
meist breitere Riemen ohne Verzierungenschmale Riemen, eventuell mit Verzierungen (zum Beispiel Partyschuhe)
breitere Passformschmalere Passform
bequeme Modelle: Outdoorschuhe, Birkenstock-Sandale, Trekking-Sandale, Zehentrennerriesige Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Formen: Riemchen-Sandalette, Damenschuhe mit T-Stück, Sling-Pumps, Keilsandalette, Peeptoe-Modelle, Schaft-Sandalette (Optik erinnert an Stiefelette, die vorn offen ist) und vieles mehr
Anlässe: Freizeit, Outdoor, StrandAnlässe: Freizeit, feierliche Events, Business

Sandaletten für eine feminine Erscheinung

Dem filigranen Charme von luftigen Sandaletten können wir uns einfach nicht entziehen.

Gebräunte Sommerfüße und lackierte Fußnägel sehen in offenen Schuhen unbeschreiblich weiblich aus. Und dabei spielt es keine Rolle, ob Sie angesagte Zehentrenner, legere Sandalen von Birkenstock oder elegante Riemchen-High Heels tragen. Die Sandale zeigt sehr viel Haut und bedeckt den Fuß nur wenig. Dieser zarte Look lässt Füße und Knöchel optisch zierlicher erscheinen. Darüber hinaus wirken die Beine länger, da die klare Grenze zwischen Bein und Knöchel fehlt. Stattdessen entsteht eine durchgehende Linie von Ihren Waden über die Fesseln bis hin zu den Zehen - und das streckt Ihre Figur und lässt Sie schlanker und größer wirken. Dieser tolle Schlankmacher-Effekt wird durch hohe Absätze und Plateausohlen noch verstärkt, aber auch flache Sandalen sind Figurschmeichler.

Heine Sandaletten festlich
Neben Pumps und High Heels lassen sich festliche Sandaletten zum festlichen Abend-Outfit kombinieren.

Outfit-Ideen mit Sandaletten zu jeder Gelegenheit

Sandaletten gibt es in den unterschiedlichsten Looks und Ausführungen. Für jeden Anlass findet sich das passende Modell. Schauen Sie sich in unserem Onlineshop um und überzeugen Sie sich selbst von dem abwechslungsreichen Sortiment. Unsere Outfit-Ideen helfen Ihnen bei der Wahl, damit Sie Ihre ideale Sandalette finden:

  • Entspannter Freizeit-Look mit Zehentrenner und Co.:Die flache Sandale eignet sich perfekt für einen lässigen und angesagten Freizeit-Look. Zehentrenner sind absolut hip und sehen besonders hübsch zum Maxikleid oder -rock aus. Die unkomplizierten Sommerschuhe gibt es in den unterschiedlichsten Varianten: schlicht oder verspielt, mit Schmucksteinen besetzt, in Neongelb oder in zarten Nude-Tönen wie Beige, Apricot oder Altrosa. Auch die ergonomisch geformten Sandalen von Birkenstock liegen voll im Trend. Die Outdoorschuhe sind bekannt für ihren traumhaften Tragekomfort - laufen wie auf Wolken! Aber auch in Sachen Optik haben Birkenstocks so Einiges zu bieten: Wie wäre es beispielsweise mit einem Zehentrenner in Perlweiß mit goldenen Verzierungen?
  • Trendiger Casual-Chic:Sneaker und Jeans sehen lässig aus, keine Frage, aber kombinieren Sie doch mal Ihre Jeans mit zarten Riemchen-Sandaletten. Ein mittlerer bis hoher Absatz lässt Ihre Beine länger erscheinen - und der Kontrast von kräftigem Denim und grazilen Sommerschuhen ist bezaubernd feminin! Wer möchte da noch Schnürschuhe tragen? Sommerkleider, Shorts oder Capris passen natürlich ebenso zur Sandalette mit Blockabsatz wie zur Sansalette mit Keilabsatz. Oder setzen Sie ein Fashion-Statement mit Sommerkleid und Schaft-Sandalette! Diese Damenschuhe besitzen eine hohe, meist geschlossene Front und erinnern an Stiefeletten. Sie lassen aber die Zehen und teilweise auch die Ferse frei.
  • Festliches Outfit: Die Sandalette ist der perfekter Begleiter für den großen Auftritt - sei es auf einer Party, einem Ball oder einem anderen Event. Kein Schuh passt hier besser! Wenn Sie ein knielanges Cocktailkleid tragen, schenken Ihnen offene, zarte Sandaletten eine schlanke und feminine Silhouette. Die Farbpalette in unserem Onlinehop lässt keine Wünsche offen: Sie finden Sandaletten in dezenten Tönen wie Lachs und Koralle - und auffälligere Modelle in Silber und Gold. Und wenn Sie ein langes Abendkleid tragen, gibt es nichts Eleganteres als lackierte Zehennägel in einer feinen Sandalette, die unter dem Rocksaum hervorblitzen. Schauen Sie sich in unserem Onlineshop um, entdecken Sie Ihre neuen Partyschuhe und werden Sie zur Königin der Nacht!
  • Business-Chic: Die beliebte Sandalette ist schon lange city- und bürotauglich und gibt dem Geschäfts-Look einen femininen Touch. Mit einer edlen Sandalette in Schwarz, Nude, Bronze oder Cognac machen Sie in jeder Situation einen professionellen Eindruck. Wählen Sie beispielsweise eine Sling-Back-Sandalette mit einem kleinen Trichterabsatz. Oder entscheiden Sie sich für eine elegante Keilsandalette. Die ist nicht nur schic - dank der durchgängigen Sohle ist sie auch noch herrlich bequem und damit der ideale Businesspartner.

Verschiedene Sandaletten bei Heine
Unsere große Auswahl an Sandaletten garantiert, dass Sie für jeden Anlass das perfekte Paar finden.

Wie die Sandalette auf das Outfit abstimmen?

Sandaletten sind unglaublich variantenreich. Aber welches Modell passt zu welchem Outfit?

  • Flache Sandalen, wie Zehentrenner oder eine Sandale von Birkenstock, sind die idealen Begleiter in der Freizeit. Wenn die Temperaturen es erlauben, lassen Sie Ihre Sneaker und Schnürschuhe im Schrank stehen und greifen Sie zu den luftigen Modellen! Zehentrenner aus Kunststoff eigenen sich für Strand und Hobby - Leder dagegen macht sie cityfein. Trendige Zehentrenner besitzen häufig verspielte Details, wie Blumenapplikationen oder Strasssteine. Diese Art von Sandale lässt sich wunderschön mit leichten Sommerkleidern oder Shorts kombinieren. Für ein cooles Casual-Outfit greifen Sie zur Jeans und schlüpfen Sie in feminin-zarte Zehentrenner: Diesen Sommer-Look dürfen Sie nicht verpassen!
  • Keilsandaletten, zum Beispiel aus Bast, und Riemchen-Sandaletten sehen wunderschön aus in Kombination mit leichten Sommerhosen, Sommerkleidern, Capris oder Jeans. Wagen Sie doch mal Farbe: Wie wäre es mit Türkis oder Orange? Das schafft gute Sommer-Laune! Fürs Büro wählen Sie ein elegantes Modell in einem dezenten Farbton, wie Schwarz oder Cognac, abgestimmt auf Ihr Outfit. Und mit einer Schaft-Sandalette im Stil einer Stiefelette ziehen Sie alle Blicke auf sich.
  • Zierliche Riemen-Sandaletten aus edlem Material eignen sich perfekt für festliche Anlässe. Wählen Sie Ihre Partyschuhe farblich passend zu Ihrem Kleid. Darf es ein extravagantes Modell sein? Zum Beispiel aus weichem Nappa-Leder mit Leo-Print und Fersen-Reißverschluss? Ebenfalls hinreißend sind Sandaletten mit Glanzeffekt, in Lack- oder Metalloptik - die setzen Sie bei jedem Event in Szene!

Heine Sandaletten
Ob mit Block- oder Keil-Absatz, in Leder- oder Metall-Optik - bei uns finden Sie die schönsten Sandaletten.

Mehr Halt in Sandaletten - Tipps für sichere Schritte

  • Unsichtbare Gel-Pads: Einlagen aus Gel platzieren Sie im Schuh unter Ihrem Ballen. Die weichen, dünnen Kissen halten dort sicher von allein, geben Ihnen Halt und wirken druckentlastend. Dadurch verhindern sie das unangenehme Brennen der Füße bei langem Stehen oder Laufen in hohen Schuhen. Die Pads sind wieder verwendbar und eignen sich auch für alle Arten von Pumps.
  • Halbsohlen aus Leder: Wie die Gel-Pads federn die Halbsohlen ebenfalls den Ballen ab und geben dem Fuß mehr Halt. Mit diesen Polstern werden Ihre Füße nicht schwitzen, verrutschen oder brennen.
  • Fersenhalter aus Gel oder Leder: Diese selbstklebenden Pads verhindern, dass Ihre Ferse aus Ihren Schuhen herausrutscht.

Für wen sind Sandaletten geeignet?

Für jede Frau, egal in welchem Alter, gibt es die passende Sandalette oder Sandale. Generell sollten ältere Damen auf bequeme Modelle setzen - wie Zehentrenner oder Pantoletten. Achten Sie auf weiches Leder, eine angenehme Passform und ein bequemes Fußbett. Wählen Sie flache bis halbhohe Absätze und eher dezente Modelle. Natürlich darf jede Frau zu verzierten Sandaletten greifen - erlaubt ist, was gefällt. Aber knallige Farben, Nieten und Metalloptik passen besser zu jungen Frauen. Älteren Damen schmeicheln gedeckte Farben und ein zurückhaltender Look einfach mehr. Schauen Sie sich in unserem Onlineshop um - wir bieten Modelle in allen Varianten, für jedes Alter und in allen gängigen Größen. Bei Heine finden Sie die perfekte Sandalette für jeden Anlass. Überzeugen Sie sich selbst!

weiter...
Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen