Unterschränke

Farbe wählen
Breite wählen
Preis wählen
Höhe wählen
Bewertungen

Waschbeckenunterschrank - Badmöbel mit Potential

Ein Waschbeckenunterschrank ist viel mehr als nur ein Badschrank. Der nutzt den sonst leeren Platz unter dem Waschbecken optimal aus und das Badezimmer wird um ein schönes Möbelstück reicher. Gleichzeitig lässt der Waschbeckenunterschrank wenig attraktive Anschlüsse aus dem Blickfeld verschwinden, diese bleiben aber weiterhin leicht zugänglich. Das Bad, dieser eher praktisch ausgerichtete Raum, wirkt dank Waschtischunterschrank mit einem mal wohnlicher, ohne an Funktionalität zu verlieren. Ergänzt durch einen Spiegelschrank, Hängeelemente sowie Badregale avanciert ein Waschbeckenunterschrank mit dem dazugehörigen Waschbecken zur optischen Mitte des Raumes. Gerade deswegen lohnt es sich, den Waschtischunterschrank mit Bedacht auszusuchen. Der Onlineshop von Heine bietet Ihnen für ein entspanntes Stöbern nach Ihrem Wunschmöbel eine ideale Gelegenheit.

Waschbeckenunterschränke bei Heine

Unser Sortiment an Badmöbeln lässt keine Wünsche offen. Finden Sie bei uns jetzt zeitlos schöne oder trendige Waschtischunterschränke und andere schicke Badezimmerschränke. Ob rustikal oder modern, geräumig oder platzsparend - wir haben die schönsten Badezimmermöbel für Sie. Stellen Sie Ihre Badezimmereinrichtung entweder aus Einzelmöbeln zusammen oder greifen Sie auf unsere Badmöbelserien zurück. Während Ihnen erstere eine unbegrenzte gestalterische Freiheit geben, erleichtern Ihnen letztere das Einrichten Ihres Bades. Vom rustikalen Unterbeckenschrank mit Charakter bis maritime Unterschränke in Weiß und Blau warten in unserem Onlineshop zahlreiche Badmöbel darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Welche Badschränke Sie sich auch immer für Ihr Badezimmer vorstellen, bei Heine werden Sie fündig.

Unverzichtbar: der Waschbeckenunterschrank

Ganz gleich, ob Sie das Elternbad, das Kinderbad oder das Gästebad einrichten wollen, einen Waschbeckenunterschrank werden Sie immer brauchen. Besonders in kleinen Bädern können Sie auf dieses platzsparende Badmöbel nicht verzichten. Waschbeckenunterschränke, die praktisch und zugleich dekorativ sind und mit Ihrer Einrichtung perfekt harmonieren, können Sie bereits heute schon bei uns bestellen. Messen Sie vor dem Kauf den Platz für den Waschbeckenunterschrank genau aus und freuen Sie sich auf Ihren neuen Badschrank mit Stil. Von Hochglanz über Metall bis zu Echtholz haben wir alle trendigen Designs für Ihr Badezimmer parat. Entdecken Sie unser Badmöbel-Sortiment jetzt!

Waschbeckenunterschränke: praktisch und dekorativ

Waschbeckenunterschränke sind eine praktische Lösung, wenn es darum geht, Badutensilien platzsparend und griffbereit unterzubringen. Inzwischen ist die Auswahl an diesen Badmöbeln sehr breit geworden. Da stellt sich die Frage, welcher Schrank für wen der richtige ist? Neben der Optik sind natürlich auch Maße und Ausstattung des Möbelstücks entscheidend. Schließlich hat ein Waschbeckenunterschrank einen vorbestimmten Platz im Bad. Finden Sie jetzt den passenden Unterschrank im Heine Onlineshop mit unseren Tipps!

Heine Waschbeckenunterschränke
Die Waschbeckenunterschränke im Heine-Sortiment punkten durch ein einzigartiges Design und eine gute Qualität.

Waschtischunterschrank ausmessen - so geht’s

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Waschtischen: unterbaufähige und „stand-alone“, also nicht-unterbaufähige Waschbeckenunterschränke. Die ersteren werden in der Regel im Set mit einem Unterschrank angeboten und installiert. Doch auch ein nicht-unterbaufähiges Waschbecken kann mit einem Badunterschrank ergänzt werden. Am wichtigsten ist hierbei, den benötigten Platz für den Waschbeckenunterschrank korrekt auszumessen. Fehlkäufe schaden nicht nur der Optik, sondern können das erworbene Badmöbel unbrauchbar machen.

Waschbeckenunterschrank - die Höhe ausmessen

Ist der Unterschrank zu niedrig geraten, erfüllt er seinen dekorativen Zweck nur bedingt und gibt den Blick auf den unschönen Siphon frei. Während die Position von Wasseranschlüssen genormt ist, gibt es keine Normen dafür, wie hoch ein Waschbecken angebracht werden soll. Deswegen ist es wichtig, dass Sie die Höhe des Schrankes präzise ermitteln. Vergessen Sie nicht, Beine beziehungsweise Rollen zu berücksichtigen. Tipp: Lässt sich kein Waschbeckenunterschrank finden, der hoch genug ist, um den Siphon zu verdecken, können einige, auf dem Unterschrank platzierte dekorative Körbe Abhilfe leisten.

Die Breite des Möbelstücks berücksichtigen

Oft steht für Waschbecken und Unterschrank nur einen begrenzten Platz oder gar nur eine Nische im Bad zur Verfügung. Deshalb ist es essentiell, dass der Waschbeckenunterschrank die passende Breite hat. Bei Doppelwaschbecken sollten Sie auch den Abstand zwischen den beiden Waschbecken unbedingt berücksichtigen.

Auf die Tiefe des Unterschrankes achten

Der Waschbeckenunterschrank sollte höchstens ein paar Zentimeter breiter als der Waschtisch ausfallen, sonst wird die Morgenhygiene zu einer Übung im Strecken und Recken. Dies ist Tag für Tag doch zu belastend.

Waschbeckenunterschrank mit Türen, Schubladen oder beides?

Diese Frage stellt sich vor dem Kauf eines Unterschranks ebenfalls. Um die Entscheidung für Sie zu erleichtern, haben wir einige Argumente pro und contra Schubladen und Türen aufgelistet:

Waschbeckenunterschrank mit Schubladen

ProContra
In Schubladen mit Fächern lassen sich kleine Gegenstände, wie Kamm, Haargummi und Co., gut unterbringen.Für große Gegenstände und Packungen, wie zum Beispiel Toilettenpapier und Waschmittel, sind Schubladen weniger gut geeignet.
Badutensilien und Kosmetikartikel werden übersichtlich aufbewahrt und sind griffbereit.Shampoo oder Duschgel können meist nur liegend gelagert werden. So kann die Flüssigkeit auslaufen.
In Schubladen können Sie Gegenstände räumlich besser trennen. In die eine Schublade kommen die Haarspangen, in die andere die Parfümfläschchen…Aufeinander gelegte Gegenstände verdecken einander und Sie verlieren den Überblick.

Waschbeckenunterschrank mit Türen

ProContra
Größere Flaschen und Packungen lassen sich in einem Waschbeckenunterschrank mit Türen gut verstauen. Flüssigkeiten laufen nicht aus.Kleine Gegenstände müssen Sie zusätzlich in Körben oder Dosen aufbewahren.
Sie können Regale beliebig und je nach Bedarf ein- und ausbauen sowie verstellen.Alle Gegenstände befinden sich in einem Raum, so verteilen sich Gerüche (zum Beispiel Nagellackentferner ohne Deckel) und Pulver (zum Beispiel kaputter Lidschatten) sowie Flüssigkeiten (zum Beispiel ausgelaufener Nagellack) schneller überall.
Im Idealfall sehen Sie alle gelagerten Gegenstände auf einmal und behalten so den Überblick.In einem unordentlichen Schrank werden die hinteren Reihen schnell unübersichtlich.

Sollten Sie sich zwischen den obigen zwei Varianten nicht entscheiden können, greifen Sie am besten auf Waschbeckenunterschränke zurück, die beide Varianten miteinander vereinen. Im Heine Onlineshop sind solche Waschbeckenunterschränke in diversen Ausführungen zu finden.

Heine Waschbeckenunterschrank
Je nachdem, was Sie in Ihrem neuen Waschbeckenunterschrank von Heine aufbewahren wollen, wählen Sie Modelle mit Schubladen, Körben oder Regalböden.

Einen hochwertigen Waschbeckenunterschrank erkennen

Zwar bietet Ihnen ein Onlineshop wie Heine ausschließlich Qualitätsprodukte an, doch an folgenden Merkmalen können Sie sich selbst überzeugen, dass es sich um hochwertige Badmöbel handelt:

  • Im Lieferumfang fehlt nichts, alles Notwendige für den eventuellen Zusammenbau ist dabei.
  • Die Gebrauchsanweisung für den Waschbeckenunterschrank ist in deutscher Sprache klar und fehlerfrei geschrieben.
  • Das Möbel lässt sich auch ohne großes handwerkliches Geschick zusammenbauen.
  • Die Oberflächen sind frei von Kratzern.
  • Schublade und Türen sind mit Soft-Schluss-Systemen für sanftes Öffnen und Schließen ausgestattet.
  • Handelt es sich um wasserabweisende Oberflächen, perlt das Wasser davon ab und lässt sich restlos mit einem Tuch abwischen. Flecken entstehen nicht.

Ein hochwertiges Badmöbel ist einfach im Handling, bietet ein Maximum an Komfort und sieht auch nach Jahren in Gebrauch wie neu aus.

Badmöbel trotz kleinem Bad?

Wohnen in einem Altbau bedeutet meist hohe Zimmer, großzügige Räume und leider ein nur sehr kleines, enges Bad. Auch nicht alle moderne Wohnungen besitzen ein großzügiges Badezimmer. Für die Einrichtung gelten in diesem Fall einige klare Regeln, die auch bei der Auswahl von einem Waschbeckenunterschrank zu beachten sind:

  • Auch ein kleines Badezimmer kann zu einem Raumwunder werden. Ein halbrundes Regal in einer Ecke, mehrere Hängeelemente, darunter auch ein Spiegelschrank über dem Waschtisch, fassen eine Menge Badutensilien ein. Regale und Wandschränke dicht unter der hohen Decke stören nicht und bieten viel Platz.
  • Ein hängender Waschbeckenunterschrank wirkt fast schwerelos, es passt trotzdem viel hinein.
  • Auf helle Farben bei der Einrichtung setzen. Helle Töne weiten den Raum optisch aus, dunkle Farben wirken behaglich.
  • Nicht einen, sondern mehrere Spiegel einsetzen. An gegenüber liegenden Wänden angebrachte Spiegel sorgen für originelle optische Effekte und lassen das Badezimmer mit einem mal viel größer erscheinen.
  • Auf naturbelassenes Holz bei einem Waschbeckenunterschrank verzichten. Während in einem großzügigen Bad meist für ausreichende Lüftung gesorgt wird, sind unbehandelte Holzoberflächen in einem engen, fensterlosen Bad stark der Einwirkung von Feuchtigkeit ausgesetzt. Kunststofffurnier oder wasserabweisende Lackierungen sind da viel besser.

Waschbecken-Unterschrank bei Heine
Ganz gleich, ob Sie klassische Linien oder moderne Formen bei der Einrichtung bevorzugen, wir bieten Ihnen die schönsten Badmöbel für jeden Stil.

Der passende Waschbeckenunterschrank für jeden Geschmack

Für jeden Einrichtungsstil lässt sich ein entsprechender Waschbeckenunterschrank finden. Wir haben einige beliebte Einrichtungsstile genau unter die Lupe genommen und zeigen Ihnen, welches Möbel zu welchem Stil passt:

Waschbeckenunterschränke im rustikalen Landhaus-Stil

Der rustikale Stil liegt im Trend. Ein Landhaus heute zeichnet sich durch schlichte Muster, dezente Farben und natürliche Materialien aus. Ein Waschbeckenunterschrank im rustikalen Stil ist aus hochwertigem Holz gefertigt, die Oberfläche ist naturbelassen, und er ist anstelle von Schubladen mit dekorativen Körben aus Weidengeflecht oder Rattan ausgestattet. Ein solcher Unterschrank darf sich gerne von der übrigen Einrichtung im Bad abheben und einen markanten Akzent setzen.

Unterschränke im Vintage- und Shabby Chic-Look

Bei diesem Stil sind ebenfalls natürliche Materialien und leicht abgerundete Formen gefragt. Ein Unterschrank mit leichten Gebrauchsspuren und einem heimeligen Flohmarkt-Flair passt hier am besten. Gerne können Sie die Badmöbel mit Handtüchern mit romantischem Blumenmuster und Dekogegenständen, wie Kerzen, kombinieren.

Moderner Einrichtungsstil

Die Moderne liebt Funktionalität und praktische Details. Innovative Materialien sind bei diesem Stilkonzept gerne gesehen. Bei einem modernen Waschbeckenunterschrank dürfen Soft-Einzüge nicht fehlen. Als Materialien dürfen neben Holz auch langlebige wasserabweisende Kunststoffe zum Einsatz kommen. Sie müssen nicht auf jegliche Verzierungen verzichtet, aber diese sollen eher zurückhaltend ausfallen.

Luxus im Bad

Das Badezimmer mit einem Hauch Luxus einzurichten muss nicht unbedingt teuer und kompliziert sein. Ein Waschtischunterschrank mit einigen Zierleisten aus vergoldetem Edelstahl und Oberflächen in Marmor-Optik wirkt nobel. Verspielte barocke Formen und fantasievolle Griffe wecken Assoziationen an die Einrichtung von einem Herrenhaus. Nicht die gesamte Badezimmereinrichtung muss luxuriös wirken, es reicht, wenn sich der Waschbeckenunterschrank von den sonst schlicht gehaltenen Badmöbeln abhebt und ein extravagant-schickes Highlight bildet.

Jetzt bleibt nur eins - Ihren Traum-Waschbeckenunterschrank im Heine Onlineshop zu entdecken und das begehrte Möbelstück gleich zu bestellen. Wir wünschen Ihnen ein gutes Händchen bei der Suche und viel Freude mit Ihrem neuen Badmöbel!

schließen...
Mein Konto
  Anmelden
Meine Kontoübersicht Meine Bestellungen Meine Buchungen Mein Profil Mein Merkzettel
Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen