Badische Meile 2018 – heine läuft

7. Mai 2018

heine läuft – und das macht gemeinsam richtig Spaß

Laufen gehört bei uns seit Jahren dazu. Nicht für Ruhm und Pokale, sondern für gute Laune, Team-Spirit und das tolle Gefühl, wenn man es geschafft hat.

Wir können das inzwischen auch bei schlechtem Wetter. Bei der Badischen Meile 2017 gab es statt badischer Sonne konstanten Nieselregen. Da hilft nur lächeln, laufen, warm duschen.

In diesem Jahr dafür die Belohnung. Über Karlsruhe lacht ein strahlend blauer Himmel und der 6. Mai 2018 wird ein super Tag.

Auch wenn man seit vielen Jahren dabei ist – die Kombination aus Sonne, Himmelsblau, dem berauschenden Frühlingsgrün, gut gelauntem Publikum, großem Läuferfeld und tollem heine-Team macht immer wieder Spaß.

Die Badische Meile ist Kult und als Auftakt in die Laufsaison einfach ein Muss. Man trifft Freunde und Bekannte, die Strecke führt durch die sonnengeflutete Stadt, Beifall gibt es auch für die entspannten Läufer, die lange nach den Favoriten ins Ziel kommen und im Beiertheimer Stadion kriegt man nochmal einen richtigen Adrenalinschub, wenn man auf die letzten 200 Meter geht und von den Rängen angefeuert wird.

Danach gemeinsam auf dem grünen Rasen stehen, in „runners heaven“, die Flüssigkeitsspeicher wieder auffüllen und über das Erlebte fachsimpeln – ein Sonntag, den man nicht so schnell vergisst. Und nächstes Jahr sind wir wieder dabei – garantiert!

Autor:
Arno Neuber
Betriebsrat bei heine