Ausbildung

Bei uns hast du die Möglichkeit, mit einer Ausbildung direkt ins Berufsleben einzusteigen.

Du hast die Wahl zwischen diesen Ausbildungsberufen:

„Ich finde es super, dass man hier verschiedene Abteilungen durchläuft. Das macht die Zeit sehr abwechslungsreich und ich kann viel dazulernen.“

Johanna Gehring
Groß- und Außenhandel

Kauffrau /-mann im Groß- und Außenhandel

Du bist kommunikativ und behältst immer den Überblick? Wenn es ums Planen und Organisieren geht, bist du vorne mit dabei? Du möchtest mit dem PC, aber auch mit Menschen arbeiten? Dann ist dieser Ausbildungsberuf genau das Richtige für dich.

Während deiner Ausbildung durchläufst du die unterschiedlichsten Bereiche bei heine. Du bist dabei, wenn unsere Einkäufer die neue Kollektion entwerfen und unterstützt sie in der Kommunikation mit den internationalen Lieferanten. Im Websitemanagement wirkst du bei der Gestaltung unseres Online-Shops mit und planst Kampagnen. Im Personalbereich blickst du hinter die Kulissen der Ausbildung und hast die Möglichkeit, bei Vorstellungsgesprächen auch mal auf der „anderen Seite“ zu sitzen.

Deine Schulphasen verbringst du an der Ludwig-Erhard-Schule in Karlsruhe. Neben allgemeinen Fächern wie Deutsch, Englisch und Mathe wirst du in den Themengebieten Betriebs- und Gesamtwirtschaft, Informationsverarbeitung sowie Steuerung und Kontrolle unterrichtet. So erhältst du unter anderem Einblicke in Lernfelder wie Beschaffungsprozesse, Marketing und Rechnungswesen.

Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung / Systemintegration

Für Freunde und Bekannte bist du der Experte für PCs, Smartphones und Co.? Du hast eine Leidenschaft für IT und kannst dich für Zahlen begeistern? In deiner Freizeit programmierst du gerne und beschäftigst dich mit dem Zusammenbau von Rechnern? Dann bist du in diesem Ausbildungsberuf bestens aufgehoben.

Bei der Ausbildung zum Fachinformatiker hast du die Wahl zwischen den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration.
Anwendungsentwickler beschäftigen sich mit der Konzipierung und Programmierung von Software und entwickeln benutzerfreundliche Bedienoberflächen.
Systemintegratoren befassen sich mit der Planung, Konfiguration und Verwaltung von IT-Systemen und dem Aufspüren von Fehlerquellen mithilfe moderner Diagnoseinstrumente.

Bei heine unterstützt du während deiner Ausbildungszeit das Application Management und die IT-Technik und wirst in unsere Systeme und Prozesse eingearbeitet. Du bist für die Betreuung und Weiterentwicklung der IT-Anwendungen mitverantwortlich und unterstützt sämtliche Fachbereiche. Dabei hilfst du beispielsweise bei der Störungsbearbeitung, bei Betriebssysteminstallationen oder der Netzwerkkonfiguration. Ab dem zweiten Ausbildungslehrjahr hast du die Möglichkeit zu hospitieren und erhältst somit Einblicke in andere Bereiche wie beispielsweise das Controlling, den Vertrieb oder den E-Commerce.

In der Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe wirst du in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Wirtschaftskunde und Sozialkunde unterrichtet. Das theoretische IT-Wissen wird dir in Lernfeldern wie IT-Systeme oder Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen vermittelt.

E-Commerce-Kaufmann /-Kauffrau

Neuer Ausbildungsberuf der IHK ab August 2018

Du möchtest kaufmännisches Grundwissen erlernen und dich auf den Onlinehandel spezialisieren? Analytisches Denken liegt dir im Blut und Kundenorientierung ist kein Fremdwort für dich? Du bist online-affin und der Umgang mit Zahlen fällt dir leicht? Dann ist das ein interessanter Ausbildungsberuf für dich.

Während deiner Ausbildung lernst du alle Facetten unseres E-Commerce-Bereichs und angrenzender Abteilungen kennen. Du analysierst das Nutzerverhalten unserer Kundinnen und sorgst für das Einstellen von Produktdaten in unserem Onlineshop. Die Kundenkommunikation über verschiedene Kanäle und die Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen des Online-Marketings zählen zu deinem Aufgabengebiet. Du bist aber auch dabei, wenn es um die Planung und Optimierung der Customer Journey geht.

Da es sich beim E-Commerce-Kaufmann / -Kauffrau um einen neuen Ausbildungsberuf der IHK handelt, stehen die Schule sowie die theoretischen Inhalte noch nicht final fest. Wir ergänzen diese Informationen, sobald wir sie vorliegen haben.

Die Ausbildung bei heine im Überblick:

Voraussetzungen:
Mittlere Reife oder ein vergleichbarer Abschluss

Ausbildungsbeginn und -dauer:
Start: Anfang September
Dauer: 3 Jahre
Mit Abitur besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel auf zwei bzw. zweieinhalb Jahre zu verkürzen.

Theorie- und Praxisphasen:
Die theoretischen und betrieblichen Ausbildungsphasen variieren je nach Schule zwischen zwei und acht Wochen.

Schulen:
Ausbildung zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel: Ludwig-Erhard-Schule Karlsruhe
Ausbildung zur/m Fachinformatiker/in – Anwendungsentwicklung oder Systemintegration: Heinrich-Hertz-Schule Karlsruhe
E-Commerce-Kaufmann /-Kauffrau: Schule ist noch nicht definiert

Ausbildungsvergütung:
1. Lehrjahr: 770,- Euro
2. Lehrjahr: 857,- Euro
3. Lehrjahr: 984,- Euro

Prüfungen:
2. Lehrjahr: Zwischenprüfung
3. Lehrjahr: Abschlussprüfung

Ansprechpartnerin:
Regina Lang