Ausgezeichnete Ausbildung – Ehrung für heine Azubi Nico

30. Oktober 2019

Vergangenen Donnerstag ehrte die Industrie und Handelskammer (IHK) Karlsruhe die besten Auszubildenden der Region und ihre Ausbildungsbetriebe. Mehr als 4.600 Auszubildende waren laut IHK zu den Winterprüfungen 2018/2019 und Sommerprüfungen 2019 angetreten. Insgesamt wurden 210 Auszubildende aus 39 unterschiedlichen Berufsgruppen ausgezeichnet, die ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abschlossen.
Unter ihnen war auch heine Azubi Nico Holzhäuser, der im Jahre 2016 seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung startete. Drei Jahre und viele Prüfungen später erhielt auch er eine Ehrung für seine tollen Leistungen.

Regina Clemens, Ausbildungsleiterin bei heine, begleitete ihren Schützling zur Jahrgangsbestenehrung in die Kongresshalle:

„Für mich ist es toll zu sehen, wie sich Nico in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Ich freue mich sehr, dass all die Anstrengungen, die er in den letzten Jahren unternommen hat, sich ausgezahlt und ihn hierher geführt haben. Besonders begeistert mich, dass Nico seinen Weg bei heine fortsetzt – als dualer Student im Bereich Informatik. Hierfür wünsche ich ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.“

Autorin:
Lena Amendt
HR-Development, Apprenticeship & Marketing