Paten Meet & Greet bei heine

26. Juni 2019

Vor ein paar Tagen war es wieder so weit: Unsere Ausbildungsleiterin Regina und Personalreferentin Ayleen begrüßten unsere Neuzugänge ganz herzlich zum Paten Meet & Greet. Die neuen Auszubildenden und dualen Studenten wurden auch dieses Jahr vor ihrem Ausbildungsstart im September eingeladen, um sich gegenseitig und heine besser kennenzulernen.

Neben dem neuen Ausbildungslehrjahr und der HR-Abteilung waren auch die Paten anwesend. Dabei handelt es sich um Azubis und DH-Studenten aus höheren Lehrjahren, die vor allem in den ersten Wochen als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung stehen und den Neuzugängen dabei helfen, sich zurecht zu finden.
Es entstanden viele Gespräche zwischen Azubis und Paten, sodass alle bisherigen Fragen rund um die Ausbildung bei heine geklärt werden konnten. Jeder ging mit einem guten Gefühl und viel Vorfreude auf den Ausbildungsstart im September nach Hause.

Für Christina, die im September ihre Ausbildung zur Kauffrau im E-Commerce startet, war das Paten Meet & Greet ein voller Erfolg:

„Durch das Paten Meet & Greet konnte ich in einer lockeren und sehr angenehmen Atmosphäre heine besser kennenlernen. Genau im richtigen Maß habe ich Einblicke bekommen und konnte so erstmals „heine-Luft“ schnuppern. Durch den Austausch mit den aktuellen Auszubildenden konnten offene Fragen geklärt werden. Alles in allem hat das Paten Meet & Greet meine Vorfreude gesteigert. Gleichzeitig wurde mir dadurch die Aufregung vor dem ersten Tag im September genommen.“

Elisa, die ab September „Handelsmanagement und E-Commerce“ bei heine studiert, ergänzt:

„Was mich beeindruckt hat, war der liebevolle, freundliche Umgang miteinander. Das zeigt mir, wie wichtig das Miteinander im Team und unter den Kollegen für heine ist. Die Kennenlernspiele haben super funktioniert und sehr viel Spaß gemacht. Ich habe mich sofort wohlgefühlt und kann es kaum abwarten, bis es im September endlich los geht.“

Das Paten Meet & Greet ist seit Jahren ein fester Bestandteil in der Ausbildung bei heine. Und das aus einem bestimmten Grund, wie Ausbildungsleiterin Regina erklärt:

„Für mich ist es jedes Jahr aufs Neue spannend zu sehen, wenn alle Azubis und Studenten, die wir rekrutiert haben, zum ersten Mal aufeinandertreffen. Viele von ihnen rekrutieren wir bereits Monate vor dem Start im September. Deshalb ist das Paten Meet & Greet für uns eine super Möglichkeit, Kontakt zu halten und die Zeit bis zum Ausbildungsstart zu verkürzen. Ich freue mich darauf, alle zum offiziellen Ausbildungsstart im September wiederzusehen.“

Autorin:
Lena Amendt
HR-Development, Apprenticeship & Marketing