Engagement

Hier verraten wir Ihnen etwas über unsere Nachhaltigkeitsarbeit, Maßnahmen zum Thema Umweltschutz und Sozialverantwortung in den Einkaufsmärkten. Bei Fragen oder für weitere Informationen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne persönlich zur Verfügung.

zurück auf Start – Die heine-Initiative

Die Heinrich Heine GmbH hat sich seit Anfang 2012 dem gesellschaftlichen und politischen Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ verpflichtet. Dafür wurde die Initiative „zurück auf Start“ ins Leben gerufen, mit der heine neue Wege in der Kinderbetreuung geht und weiteren Unternehmen Partizipationsmöglichkeiten anbietet.

Die „heine Kinderstube“

Die heine Kinderstube ist eine flexible Betreuungsmöglichkeit für Kinder berufstätiger Eltern. Initiiert von heine, wurde ein Bungalow angemietet und mit Möbeln aus dem eigenen Wohnsortiment kindgerecht eingerichtet. In Kooperation mit der Sozial-und Jugendbehörde Karlsruhe wurden zwei staatlich zertifizierte Tagesmütter gefunden, die die Betreuung für bis sieben Kinder im Alter von ein bis zwei Jahren übernehmen, sodass die Eltern ihre Berufstätigkeit wieder aufnehmen beziehungsweise fortführen können. Die Mietkosten bei diesem Pilotprojekt trägt heine. In der heine Kinderstube stehen die Förderung des sozialen Miteinanders, die körperliche Entfaltung der Kinder und das Training von Sprachvermögen, Auffassungsgabe, Geschicklichkeit und Kreativität täglich auf dem Plan. Zudem haben die Kinder viel Platz zum Toben und Spielen oder können einfach an der frischen Luft sein. Vor allem aber bietet die heine Kinderstube den kleinen Bewohnern ein liebevolles zweites Zuhause.

„heine gab mir nach der Geburt meiner beiden Kinder die tolle Möglichkeit 10 Jahre als freie Mitarbeiterin zu arbeiten und im Anschluss daran wieder in Festeinstellung einzusteigen.”

Birgit Tsavalos
Werbung / Grafik

„heine hat mich immer dabei unterstützt, wenn es um Elternzeit und beruflichen Wiedereinstieg ging. Flexible Arbeitszeiten ermöglichen mir mein gewähltes Lebensmodell zu realisieren.”

Claudia Simon
Abteilungsleiterin Vertriebscontrolling

The YoungClassXMusikmobil powered by heine

Das The Young ClassX MusikMobil ist ein Bus, der SchülerInnen von der 1. bis zur 13. Klasse an ihren Schulen abholt und zu musikalisch-kulturellen Veranstaltungen bringt. Die Fahrten sind für die teilnehmenden Schulklassen kostenlos und werden von der The Young ClassX Projektkoordination, die ihren Sitz an der Hochschule für Musik Karlsruhe hat, organisiert. Jede Fahrt wird von einem angehenden Musikpädagogen der Hochschule, einem sogenannten Lotsen, betreut. Dieser stimmt die Mitreisenden professionell, individuell und vielfältig auf die zu besuchende Veranstaltung ein. Ein organisatorisches und pädagogisches Rundum-Angebot für alle diejenigen, die Kindern und Jugendlichen außergewöhnliche Musikerlebnisse und unmittelbare Erfahrungen mit Musik ermöglichen möchten.

Karlsruher Tafel

Bereits seit einigen Jahren engagiert sich unser Unternehmen regelmäßig bei der Karlsruher Tafel. Jeweils zu Ostern und Weihnachten spenden unsere Mitarbeiter zahlreiche Lebensmittel aller Art. Ob Schokolade, Kekse, Teigwaren oder Konserven, alles findet seinen Weg zu den hilfsbedürftigen Karlsruher Familien.