icon_delivery_service
Neu hier? Bis 31.12.2021 shoppen Sie als Neukundin unbegrenzt VERSANDKOSTENFREI*

Bademode Marke Pastunette

Auch interessant:

Bademode | Damenmode | Strandmode | Bügel-Bikinis | Badeanzüge

Typisch heine: Sexy Bademode, die passt

Oh lala – was macht Bademode eigentlich so sexy?

Häufig gestellte Fragen

Typisch heine: Sexy Bademode, die passt

Eine tolle Ausstrahlung ist keine Frage der Konfektionsgröße. Bei heine finden Sie exklusive Bademode, die sich perfekt Ihren Rundungen anpasst. Lassen Sie sich begeistern von unserem umfangreichen Sortiment an modischen Badeanzügen und Bikinis. Bereit für Sommerstimmung? Diese Lieblingsstücke machen Lust auf Meer!

Bademode so sexy wie zarte Wäsche: Rücken Sie Ihre weiblichen Vorzüge stilvoll in den Mittelpunkt und vertrauen Sie auf exklusive Bademode von heine. Um sich im Wasser und am Strand wohl in Ihrer Haut zu fühlen, müssen Sie nicht jeden Tag im Fitnessstudio schwitzen. Vielmehr können Sie sich die kleinen Schummeleien der Modewelt zunutze machen, um Ihre Schokoladenseiten zu betonen. Badeanzüge mit stützenden Shape-Einsätzen und Bikinis mit vorgeformten Cups umschmeicheln Ihre Kurven und lenken den Blick auf das, was Sie besonders an sich mögen: Ein volles Dekolleté, eine schmale Taille oder wohlgeformte Schultern. Ob Bügel- oder Bandeau-Bikini, Tankini oder Badeanzug – exklusive Bademode von heine ist so individuell wie die Frau, die sie trägt.

Oh lala – was macht Bademode eigentlich so sexy?

Blauer Himmel, nichts als Sonnenschein – was jetzt noch fehlt, ist der perfekte Badeanzug für erholsame Stunden am Strand. Sie wissen nicht so recht, wie Sie Ihre Vorzüge betonen können? Mit unseren Tipps finden Sie sexy Bademode für jeden Figurtyp:

  • Tiefe Ausschnitte und luftige Cutouts sind nicht so Ihr Ding? Auch mit einem hohen Beinausschnitt können Sie diskret Haut zeigen. Ein positiver Nebeneffekt: Durch die raffinierte Schnittführung wird das Bein optisch verlängert und gestreckt.
  • Wer die Blicke lieber auf Schultern oder Dekolleté lenken möchte, wählt sexy Bademode mit Schnürung oder Zierbändern im Harnisch-Stil. Kleine Körbchengrößen lassen sich mit Triangel-Bikinis oder Push-Up-Bikinis vorteilhaft in Szene setzen, trainierte Schultern oder gebräunte Haut mit trägerlosen Bandeau-Bikinis.
  • Sie möchten vermeintliche Problemzonen kaschieren? Wählen Sie trendige Tankinis mit figurumspielenden Tops. Sowohl ausgestellte Modelle in A-Linie als auch Schnitte mit elastischem Saum lassen unerwünschte Rundungen optisch verschwinden.
  • Badeanzüge mit transparenten Einsätzen und asymmetrisch geschnittenen Trägern wirken verführerisch, ohne zu viel Haut zu zeigen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Bademode passt am besten zu kleinen Körbchengrößen?

Betonen Sie den Brustbereich mit wattierten Cups oder raffinierten Triangel-Bikinis. Sportliche Badeanzüge ohne Cups können die Brust flacher wirken lassen, als sie es tatsächlich ist. Setzen Sie stattdessen auf verspieltere Modelle mit Raffungen oder Rüschen, wenn es optisch die ein oder andere Körbchengröße mehr sein soll.

Ich möchte meine trainierte Körpermitte betonen. Welche Bademode unterstreicht dies?

Ein flacher Bauch kommt in Bikinis oder Badeanzügen mit transparenten Einsätzen oder seitlichen Cutouts besonders gut zur Geltung. Auch ein Badeanzug in Bikini-Optik, der nur durch einen textilen Mittelsteg gehalten wird, rückt Ihre Vorzüge in den Fokus.

Sicherer Halt für große Cupgrößen – welche Bademode ist empfehlenswert?

Badeanzüge und Bikinis mit vorgeformten Cups und Unterbrustgummi stützen die Brust optimal. Auch breite Träger wirken angenehm entlastend.

Rückruf-Service

Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!

Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können