Alle Augen auf Rot – Die Trendfarbe des Sommers 2019

von | 7. Juli 2018

Schon seit einigen Saisons ist die Farbe Rot nicht mehr aus unserem Kleiderschrank wegzudenken. Auch auf der Fashionweek Sommer 2019 in Berlin ist die Signalfarbe Rot überall und an jedem Kleidungsstück zu sehen. Sie spielt wieder eine wichtige Rolle auf den Laufstegen der Designer und das immer wieder in neuen Nuancen.

Rot Nuancen im Sommer 2019

 

Das Pantone Farbinstitut erklärt in seinem Fashion Color Report die Farbe Rot in Form des kühlen Tomatenrots „Cherry Tomato“ und des gedeckten „Chili Oils“ als Top Trend. Auch sehr stark vertreten auf der Fashionweek ist der Hingucker Orangerot und wird im nächsten Sommer als Trendfarbe überall zu erblicken sein. Diese Tatsache ist total verständlich, denn die Signalfarbe besitzt Symbolkraft mit Aufmerksamkeitsgarantie. Sie wirkt schon ganz alleine und bedarf keinem weiteren Schnickschnack. Alleine getragen, mit oder ohne Accessoires, alles ist erlaubt.

Egal bei welchem Kleidungsstück die Trendfarbe hält Einzug in die Mode. Der Allover-Rot-Look ist auch im Sommer wieder stark vertreten. Als Kleid, Jumpsuit, Hosenanzug oder auch in Form eines angesagten Trenchcoat.

Mehr ist Mehr

 

Es geht aber noch eine Stufe extremer: Die Kombination Rot und Pink. Unter dem Thema Colour-Blocking ist die früher weniger angesagte Farbkombination überall zu sehen und erlaubt. Auch mit der Farbe Rosa haben wir die Farbe Rot in vielen verschiedenen Outfits entdeckt. Sogar der Karo-Trend greift die Farbkombi auf und zeigt viele Muster in Rosa und Rot.

Ebenfalls viel zu sehen sind sämtliche Muster in Rot. Egal ob florale Muster, Anmial-Prints, Streifen, Karos oder Polkadots, knalliges Rot macht sich in jedem Muster gut.

Fashion-Victims, die ganz mutig sind, wählen nicht nur den angesagten Mustertrend in der knalligen Farbe, sondern kombinieren die Farbe mit anderen auffälligen Muster, aus einer anderen Farbfamilie. Zum Beispiel mit beige/braunem Leo-Print, grau/schwarzem Karomuster oder grünem Tropical-Muster.

Das kleine Rote

 

Wer nur mit einem roten Kleidungsstück starten möchte, kann die Farbe auch einzeln mit neutralen Farben wie Schwarz, Weiß und Nudetönen stylen. Oder wir greifen zu einem knalligen Accessoire in Rot. Ob Tasche, Schuhe, Schmuck, Gürtel oder Bandanas, die Farbe Rot kann überall ihren Einsatz finden.

Der Trend Rot muss her!

 

Ich finde den Trend total toll und muss unbedingt mehr Rot in meinen Kleiderschrank integrieren. Auch etwas in Orangerot muss unbedingt einziehen. Ich habe mir gleich einige Teile bestellt. Und da dem stylen keine Grenzen gesetzt sind, ganz nach dem Motto: mehr ist mehr, muss ich mir keine Sorgen darum machen, was aus meinem Kleiderschrank dazu passt. Ich bin schon gespannt, wie viel Rot wir im Sommer auf der Straße sehen werden. Traut euch an den Trend. Ihr könnt nichts falsch machen!

Autor: Bianca

Autor: Bianca

Bianca räumt im Serien-Bingo alle Preise ab, ist dabei perfekt gestylt und schaut währenddessen, was auf Instagram, Pinterest und Co. so läuft. Falls sie dann doch mal eine Pause benötigt, findet ihr sie am Herd beim Lieblings-Pasta kochen oder im Wald beim frische Luft schnappen.

Pin It on Pinterest

Share This