Frühlingskleid mit bunten Polka Dots

Frühlingserwachen in neuen Kleidern – die Kleidertrends 2020 sind da.

Warum wir Kleider so gerne in unserm Schrank haben? Weil sie Alleskönner sind: Romantisch, entspannt, elegant, cool. Und weil Kleider einfach in jeder Situation perfekt sind – so wie wir. Sie sind einfach wunderbar feminin. Ein angesagtes Tuch, Ohrringe, Dad Sneaker oder Cowboystiefel – mit kleinen Stylingtricks lassen uns Kleider immer wieder anders aussehen. Kleider werden nie müde, uns im Handumdrehen in jeder Situation von unserer Schokoladenseite zu zeigen.

Kleider lassen uns strahlen

Für frischen Wind sorgen die Schauen der Fashionweek in Berlin, Mailand, Paris, New York. Sie steigern die Vorfreude auf die neuen Kleider-Looks. Wir zeigen euch heute einige der wichtigsten Trendeinflüsse, die sich auch in den neuen Kleidern fürs Frühjahr wiederfinden.

Muster zeigen auch bei Kleidern Vielfalt.

Punkt für Punkt - Polka Dots sind zurück

Ein bisschen spiegeln sie den Spirit der Sechziger und des Rock’n Rolls wieder. Punkte und Pünktchen sind 2020 auf dem Vormarsch. Das Punktedessin ist mustergültig in Sachen verspielter und eleganter Style zugleich, denn sie beherrschen diesen Spagat perfekt.

Ob kleine oder große Punkte schwarz-weiß oder in Farbe, Punktlandung hin. Die Rede ist natürlich von Polka Dots. Das verspielte Muster war in allen denkbaren Variationen – von klassisch schwarzweiß bis bunt, von klein bis riesig – auf allen wichtigen Laufstegen waren sie präsent.

Da das Punktemuster eher feminin und verspielt wirkt, kann es prima mit sportlichen und maskulinen Partnern kombiniert werden. Jeansjacke, Lederjacke, Sneaker oder Boots geben eurem Look eine Extraportion Coolness.

Punktekleid ohne Ärmel
Kleid shoppen
Leichtes Kleid mit farbigen Punkten
Kleid shopppen
Schwarzes Kleid mit hellen Polka Dots
Kleid shoppen

Übrigens, der Begriff „Polka Dots“ stammt aus dem 19. Jahrhundert. Zu dieser Zeit trugen Frauen Kleidung mit Punktemuster als Erkennungsmerkmal zum Polkatanz-Treffen.

Evergreen reloaded - Tropische Prints

Rechtzeitig zum Frühjahr tragen unsere Kleider wieder Dschungelprints, Blätter-, Blumen- und Blütenmuster. Für Furore sorgte Jennifer Lopez auf der Versace Show mit einem redesignten Dschungelkleid. Sie trug das Originalkleid erstmals bei der Grammy-Verleihung 2000. 

Die neuen Tropicalprints sind ein absoluter Hingucker und ein Gute-Laune-Bringer an tristen Tagen. Ob ein Kleid mit monochromen Muster oder in tropischen Farben zu eurem neuen Lieblingsteil wird, es ist ein super angesagtes Fashionstückchen für Frühjahr UND Sommer.  Auffällig oder dezent? Beides ist reizvoll. Freut euch jetzt schon auf bewundernde Blicke. Tolle Begleiter sind Sandalen in Bastoptik und eine Korb- oder Bast-Tasche.

Kleid mit Palmenprint
Kleid shoppen
Maxikleid mit Tropical Prints
Kleid shoppen
Maxikleid tropischen Muster bestellen
Kleid shoppen
Blumenkleid
Kleid shoppen

Zurück in die Zukunft - Retro-Prints

Farbenfroh, wild und trotzdem absolut harmonisch. Ob Sechziger, Siebziger oder Achtziger – die aktuellen Prints zeigen ihren Mode-Einfluss. Auf fließenden Stoffen ist die die Mustervielfalt besonders schön. Wenn ihr euch für diesen Frühlings-Kleiderlook entscheidet ist  weniger mehr: Accessoires sollten hier eher eine Nebenrolle spielen oder auch mal ganz zu Hause bleiben. Lasst das schöne Muster einfach wirken. Eine gute Wahl zu einem bunten Druckkleid sind beispielsweise Schuhe und Handtasche, die die Hauptfarbe des Musters aufnehmen.

Druckkleid
Druckkleid shoppen
Druckkleid
Druckkleid shoppen
Druchkleid
Druckkleid shoppen
Druckkleid schwarz-gelb
Druckkleid shoppen

Reine Formsache - entspannte Schnitte, Militarydetails, hochgeschlossene Ausschnitte

Der Military-Look ist zurück. Leichter, femininer und ganz entspannt. Typische Merkmale sind zum Beispiel aufgesetzte Pattentaschen, breite Gürtel und gerade Schnitte.

Immer eine gute Wahl

Ob Military oder Hemdblusenkleid für den femininen Touch sorgen Accessoire in Farbe oder Naturtönen.

Hemdblusenkleid mit Accessoires
Schuhe & Accessoires shoppen

Alles eine Frage der Farbe

Was sind eure Lieblingsfarben? Die eines Regenbogens, einer Eisdiele, einer Blumenwiese oder stylt ihr euch am liebsten in Schwarz oder Weiß? Die Designer zeigen alles in ihren Frühlings-Kollektionen.

Limette, Himbeere, Aqua - bei diesen Kleidern reine Geschmackssache

Wenn nicht im Frühling, wann dann? Eine wahre Farbexplosion zeigt sich auch bei den neuen Kleidertrends. Besonders schöne strahlende Töne haben es den Designer angetan.  Accessoires Ton in Ton oder mit konträren Accessoires in Naturtönen wie Beige oder Offwhite – drehen euren Look in laut oder leiser.

Unikleid in Pink
Kleider shoppen
Mittelblaues figurbetontes Kleid
Kleid shoppen
Kurzes Frühlingskleid in Limone
Kleid shoppen

Farbe & schöne Details – ein tolles Team

Perfekt aufeinander abgestimmt sind hier die klaren Farben mit dem gewissen Etwas. Rüschen und Volants verstaubt? Ganz und gar nicht. Die entspannte Silhouette wird im Frühjahr durch die angesagten Rüschen modern interpretiert. Robuste Schuhe geben dem romantisch-angehauchtem Look einen interessanten Stilbruch. Traut euch und probiert es mal aus.

Rotes Kleid mit Rüschen
Kleid shoppen
Kleid in Bleu mit Rüschen
Kleid shoppen

Kontrastprogramm – Das kleine Schwarze ist auch im Frühjahr angesagt

Wenn es einen Kleiderklassiker gibt, dann ist es das LBD – little black dress. In dieser Saison zeigt es neben angesagten Volants auch Rüschen, Spitzendetails und asymetrische Säume. Durch relaxte Silhouetten lässt sich auch ein schwarzes Kleid prima abends am Strand tragen.

Spitzenkleid in Schwarz
Kleider shoppen
Maxikleid in Schwarz
Maxikleid shoppen
Kurzes schwarzes Kleid mit Volants
Kleid shoppen

Blütenrein – Weiß ist unsere Kleiderfarbe für Frühlingsgefühle

Weiße Kleider sind in Frühjahr und Sommer fast Kult, und deshalb auch bei den großen Modeschauen nicht wegzudenken. Besonders edel wird euer Look Ton in Ton. Unsere Lieblingsdetails bei diesen Frühlingskleidern sind leichte Transparenz, schöne Spitzendetails und kleine Volants. Und was kombinieren wir dazu am liebsten? Tagsüber bekommt unser Kleid ein entspanntes Update mit Sneakern, Flip-Flops oder Sandalen. Abends machen wir mit Ballerinas, Highheels oder Pantoletten eine gute Figur.

Übrigens, wenn ihr selten weiße Kleider anzieht, weil  die Unterwäsche durchschimmert? Zieht einfach rote Unterwäsche unter euer weißes Outfit. So wirkt eure Darunter fast wie unsichtbar.  

Weißes Spitzenkleid
Kleid shoppen
Midikleid in Weiß
Kleid shoppen
Weißes kurzes Kleid
Kleid shoppen

Frühling wir freuen uns auf dich & die Kleidervielfalt

Wow, eigentlich hat jeder Kleiderlook seinen Reiz. Und mit der Vielfalt der Stylingmöglichkeiten sind wir unendlich flexibel. Welcher Trend die Nase vorn hat wird der Frühling zeigen. Eines haben alle neuen Kleiderlooks auf jeden Fall gemeinsam, sie sehen nie langweilig aus und sind zu jeder Gelegenheit anziehend schön. Ich bin mir sicher, in einem neuen Frühlingskleid verschwindet der Winter aus unseren Köpfen, Herzen und Kleiderschränken im Handumdrehen.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super23
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich7
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so6

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.