Legong Titel

LEGONG – Götterfreuden


Living Kollektion Bali Creations – Teil 3

Bali – Insel der Inspirationen

 

Lovestory Bali-Style

Einmal Prinzessin oder Prima Ballerina sein, davon träumen viele kleine Mädchen. Auf Bali ist das ganz ähnlich. Dort werden kleine Mädchen schon im zarten Alter von fünf Jahren ausgewählt, um in jahrelangem Training den traditionellen Legong-Tanz zu erlernen.

Ich durfte die Legong-Aufführung dreier bezaubernder Tänzerinnen erleben: eine unvergessliche Inszenierung mit prunkvollen Brokatgewändern, prächtigen Blumenkronen und ausdrucksstark geschminkten Gesichtern. Gebannt verfolgte ich, wie jede Geste, jede Handstellung, jede Fingerbewegung im Takt der Orchester-Untermalung platziert wurde, um die Liebesgeschichte in all ihren emotionalen Höhen und Tiefen zu erzählen. Ich konnte die komplexe Körpersprache nicht in Worte übersetzen, aber ich war verzaubert von der Anmut, mit der hier Gefühle zum Ausdruck gebracht wurden. Dabei ist der traditionelle Legong nicht nur ein ästhetisches Schauspiel, das der Unterhaltung der Zuschauer dient, sondern wird zur Freude der Götter aufgeführt.

 

Bali – Insel der Inspirationen

Die hohe Kunst der Hingabe 

Ganz Bali erscheint mir wie eine große Bühne für besondere Momente. Hier sind Festivitäten nicht auf wenige Feiertage im Jahr beschränkt. Was für eine Lust, das Leben zu feiern! Auch wenn vieles religiös motiviert ist, bewundere ich die Disziplin und Leidenschaft dieser Menschen. Wie sie ihre Liebe zu den schöpferischen Kräften zelebrieren, ohne dabei abzuheben. Vielleicht steckt gerade diese Mischung aus Bodenständigkeit und Hingabe hinter der hohen Qualität balinesischer Handwerkskunst.

Die dritte Kollektion der Bali Creations lädt euch ein, die reinsten Götterfreuden zu erleben: Direkt aus dem paradiesischen Bali kommen feinste asiatische Wohn-Inspirationen, die jedes Zuhause göttlich aussehen lassen.

Balinesischer Tempelschirm

Der Legende nach brachte eine chinesische Prinzessin im 13. Jahrhundert den Sonnenschirm nach Bali, um sich dort vor der Hitze zu schützen. Tedung werden die dekorativ verzierten Textilschirme dort genannt. Traditionellerweise gehören sie zu den Tempel-Zeremonien. Heute sind sie ein höchst dekoratives Wahrzeichen balinesischer Kultur und haben längst westliche (Winter)Gärten und Wohnwelten erobert.

Ob „weißer wohnen“, auch „weiser wohnen“ bedeutet? Erleuchtung kann ich nicht garantieren, aber eine stilsichere Ergänzung in Sachen White Luxury. Unser balinesischer Tempelschirm aus reiner Baumwolle und Bambus wurde in aufwendiger Handarbeit angefertigt, hochwertig von Hand bemalt und mit dekorativen Häkel-, Holz- und Muschelapplikationen verziert. Weiser kann man seinen persönlichen Rückzug nicht inszenieren.

 

schirm

Handbemalter und verzierter Sonnenschirm mit Schirmständer in Form eines Elefanten 

schirm halb

Deko-Korbbox

Mein neuer Liebling zur Aufbewahrung persönlicher Schätze ist selbst schon eine kleine Kostbarkeit: Die schmucke Dekobox kommt aus der Tradition balinesischer Keben-Körbe, die zur Belieferung und Ausschmückung von Tempeln verwendet werden. Auf Bali sieht man oft Frauen mehrere dieser Bambuskörbe übereinandergestapelt auf dem Korb balancieren.

Zuhause gelingt mit dem edlen Unikat die Balance aus Blickfang und Benutzung: Der aufwendig handbemalte und handgeflochtene Bambuskorb zeigt dekoratives Bali-Design vom Feinsten.

schachtel

Aufwendig handbemalte Korb-Box mit filigranem Muster

schachtel_offen

Weitere Artikel der Kollektion

Der Zauber von Bali zeigt sich auch in den anderen Artikeln unserer Kollektion „Legong“:

 

elefant

Schirmständer in Form eines Elefanten – auch ohne Sonnenschirm ein toller Blickfang!

spiegel

 Spiegel mit wunderschönem Rahmen aus handgeschnitzten Ornamenten – Jedes Teil ein Einzelstück!

paravent

Paravent mit handgeschnitzten Ornamenten – antikisiert und mit gewollten Gebrauchspuren zeigt dieser schöne Deko-Artikel den Kopf eines Buddhas!

holzregal

Weiß gewischtes Holzregal aus massivem Mangoholz mit handgeschnitzten Ornamenten – auch wunderbar als Raumteiler nutzbar!

holzstuhl

Sessel von Hand aus massivem Mangoholz gefertigt – in dekorativer Lattenoptik  und mit handgeschnitzten Ornamenten verziert ist jedes Stück ein Unikat!

statue

Die Stein-Statur mit filigranen Verzierungen zeigt Rama und Shinta – in aufwendiger Handarbeit und in traditioneller Erscheinung gefertigt!

Mein beste Investition

Wohnen mit allen Sinnen will kultiviert werden. Im wahrsten Sinne des Wortes nach allen Regeln der Kunst zu dekorieren, gehört für mich zum schönsten Zeitvertreib. Und spätestens, wenn meine Freundinnen den Detailreichtum der schmucken Unikate bewundern, weiß ich, dass ich in meine Wohnaccessoires gut investiert habe.
Wer weiterhin mit mir auf Blickfang durch Bali reisen mag, ist herzlich eingeladen in unserer dritten Kollektion „Legong“ zu stöbern (Hinweis: Diese Kollektion ist zwischenzeitlich leider ausverkauft). In unserer vierten Kollektion wird dann eine balinesische Institution den Ton angeben: Wir lassen uns von einem Gamelan-Orchester begleiten und haben Spaß an der „Improvisation“ eines individuellen, kreativen Wohnstils.

Stephanie mag alles, was ausgefallen und individuell ist. Mode in großen Größen und besondere Deko- & Wohnideen sind ihr Steckenpferd.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super1
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so1

2 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.