Pullover

Pullover

Schicke Maschen für‘s ganze Jahr!
Unsere Pullover-Vielfalt reicht von casual
über klassisch bis zu edel und extravagant.

Farbe wählen
Größe wählen
Marke wählen
Preis wählen

Praktische Tipps für Pullover-Liebhaberinnen

Pullover gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Damit Ihr Lieblingspulli möglichst lange gut aussieht und Sie sich darin rundum wohl fühlen, sollten Sie diese Tricks unbedingt kennen:

Wie Pullover trocknen? Unsere besten Pflege-Tipps:

Sie wollen den edlen Pullover aus Strick unbedingt heute noch anziehen, aber er ist nach der Wäsche noch nicht ganz trocken? Dann rollen Sie ihn einfach in ein Frotteehandtuch ein und drücken Sie die Feuchtigkeit vorsichtig aus. Im Anschluss legen Sie den Strickpullover sorgfältig auf einem weiteren trockenen, saugfähigen Tuch aus. Jetzt drapieren Sie ein zusätzliches Frotteetuch darauf und gleiten mit dem Bügeleisen vorsichtig über es hinweg. Die Temperatur des Bügeldampfes sollte dabei jedoch auf keinen Fall zu hoch eingestellt sein, sonst wird die empfindliche Wolle beschädigt und Ihr Lieblingspullover leiert aus.

Kratzende Pullover - was hilft?

Was tun, wenn der Pullover kratzt? Dann legen Sie ihn zunächst über Nacht ins Gefrierfach. Am nächsten Tag holen Sie ihn heraus und lassen ihn etwa eine halbe Stunde „ruhen“. Danach waschen Sie ihn vorsichtig im Waschbecken mit einem sanften Babyshampoo aus. Lassen Sie den Pulli in aller Ruhe an der frischen Luft trocknen - am besten liegend. Am Folgetag gehört die Kratzbürstigkeit garantiert der Vergangenheit an.

Heine Pullover für Damen
Kuschelig warm und top modisch sind die Pullover in unserem Sortiment für hochwertige Damenmode.

Pullover entfusseln - so geht’s

Knöllchen am Wollpullover sehen unschön aus und sind meist ein Zeichen für eine unsachgemäße Pflege. Sie können die fiesen Knötchen schnell und nachhaltig entfernen, indem Sie ihnen zunächst mit der klassischen Fusselrolle zu Leibe rücken. Danach waschen Sie den Pulli aus Strick bzw. Kaschmir mit einem silikonhaltigen Haarshampoo. Das darin enthaltene Silikon hält die Wollfasern zusammen, sodass Knöllchen schon sehr bald Schnee von gestern sind.

Pullover verfilzt - keine Panik!

Es ist wirklich ärgerlich, wenn der Pullover beispielsweise nach einem zu heißen Waschgang verfilzt. Eine vielversprechende Erste-Hilfe-Maßnahme ist es, das gute Stück in lauwarmem Wasser einzulegen und einen guten Schuss Olivenöl sowie eine halbe Verschlusskappe Weichspüler zuzugeben. Die Fasern werden geglättet, sodass Sie Ihren Pulli mit viel Fingerspitzengefühl glatt ziehen können. Jetzt müssen Sie ihn nur noch einmal mit einem milden Babyshampoo waschen, um das Öl rückstandslos zu entfernen. Die Verfilzungen sind beseitigt, Ihr Strickpullover duftet wunderbar und er fühlt sich nach dem Trocknen angenehm auf Ihrer Haut an.

Pullover eingelaufen - was tun?

Wenn der Pullover durch zu hohe Waschtemperaturen eingelaufen ist, sind Geduld und Hartnäckigkeit gefragt: Zunächst legen Sie den Pulli für etwa eine Stunde in lauwarmes Wasser, dem Sie ein mildes Babyshampoo beigemengt haben. Holen Sie ihn danach heraus und zupfen ihn vorsichtig in Form. Im noch nassen Zustand legen Sie den Strickpullover auf saugfähigen Handtüchern aus und drücken die Feuchtigkeit heraus. Sobald es nicht mehr allzu stark tropft, ziehen Sie die Fasern erneut vorsichtig auseinander. Hat der Pullover durch diese Prozedur in etwa seine ursprüngliche Form zurück, hängen Sie ihn auf einem Kunststoffbügel auf. Weil sich die Fasern beim Trocknen wiederum zusammenziehen können, sollten Sie ein paar Gewichte, zum Beispiel Anhänger mit kleinen Steinchen, an den Ärmeln und am Saum befestigen. Schon am nächsten Tag ist der Pulli trocken. Allerdings befinden sich noch immer die Reste des Shampoos in den Fasern. Seine ursprünglichen Maße hat er jedoch fast wieder zurück und muss nun nur noch per Handwäsche ausgespült werden. Danach wie gewohnt liegend trocknen und schon ist der Pullover wieder wie neu.

Pullover richtig falten

Bei Sweatshirts oder Pullover aus Viskose, Baumwolle und Co. zeichnen sich mitunter unansehnliche Falten ab, wenn sie zu lange im Kleiderschrank gelegen haben. Die richtige Falttechnik schafft Abhilfe: Breiten Sie den Pullover auf einer Unterlage aus und legen Sie ein dickes Stück Stoff darauf. Ein kleines Handtuch oder Gästetuch aus Frottee leistet ebenso gute Dienste. Dann falten Sie den Pulli in der Mitte zusammen und achten zugleich darauf, dass das Tuch auf keinen Fall verrutscht. Danach legen Sie die Ärmel säuberlich übereinander und drapieren sie auf der Pulloverhälfte, die nach oben zeigt. Im Folgeschritt falten Sie das textile Stück noch einmal in der Mitte zusammen und legen es dann an seinen Platz. Sie werden staunen: Selbst nach längerer Zeit ist keine tiefe Falte mehr in dem Gewebe zu sehen.

Heine Damenpullover
Die große Form- und Farbenvielfalt der Pullover in unserem Sortiment wird auch Sie zu stilvollen Outfit-Kombinationen inspirieren.

Pullover tragen: trendige Styling-Tipps

  • Pullover und Röcke können Sie wunderbar miteinander kombinieren. Stecken Sie Strickpullover und Cardigan entweder in den Rock oder drapieren Sie das Oberteil lässig über dem Bund. Rollkragenpullover sehen zum figurbetonten Blazer einfach toll aus. Dazu ein edler Bleistiftrock und Ihr Business-Look ist perfekt.
  • Kurzpullover und Rundhalspullover wirken top modisch, wenn Sie peppige Schals und eng anliegende Jeans- oder Cordröcke dazu tragen. Knallbunte Strumpfhosen sowie hohe Stiefel oder Chucks machen diesen Style feminin lässig.
  • Setzen Sie Ihren hochwertigen Kaschmir Longpullover gekonnt in Szene, indem Sie ihn zu einem gerade geschnittenen Midi-Rock kombinieren. Stiefeletten verleihen dem Ganzen zusätzlich einen kreativen Pfiff.
  • Was in keinem gut sortierten Kleiderschrank fehlen sollte, sind Pullover mit Fledermausärmeln. Das Beste daran sind die vielen Kombinationsmöglichkeiten. Kombinieren Sie diese entweder zum Jeansrock, zu Shorts oder zur figurbetonten Jeans. Tragen Sie dazu Chucks oder hochhackige Pumps dazu.
  • Lange Röcke stehen hochgewachsenen Damen besonders gut. Kombinieren Sie dazu einen modischen Kurzpullover aus Kaschmir oder Strick und holen Sie Ihre Boots aus dem Schuhschrank. Genauso trendy ist übrigens die Kombination aus langem Rock und Strickjacke. Darüber tragen Sie lässig einen auf Taille geschnittenen Kurzblazer.

Wie Statement Pullover kombinieren?

Einen ausgefallenen und verspielten Strickpullover, Cardigan oder Longpullover zu tragen erfordert etwas Mut und viel Stilsicherheit. Statement Pullover kommen da gerade richtig. Nehmen Sie sich die Freiheit und kombinieren Sie nach Lust und Laune Ihre Lieblingsteile dazu. Mit Statement Pullis aus dem Heine-Onlineshop hinterlassen Sie immer einen guten Eindruck, wenn Sie dazu coole Jeans und farbenfrohe High Heels tragen. Der edle Bleistiftrock und hochhackige Stiefeletten sind sowieso die perfekten Begleiter zu diesem faszinierenden Fashion-Highlight. Sichern Sie sich auch die neuen Chino-Hosen oder die vielseitigen Biker- und Shirthosen aus unserem Onlineshop, denn auch die machen sich zu den angesagten Motivpullovern außerordentlich gut.

Rundhals Pullover: wohin mit dem Hemdkragen?

Rundhalspullover sind beliebte Basics und können super über Blusen oder Polo-Shirts getragen werden. Drapieren Sie den Hemdkragen über den Ausschnitt des Pullovers und legen Sie eine hübsche Kette dazu an. Möchten Sie schicke Schals dazu kombinieren? Dann sollte der Kragen möglichst versteckt sein, um Ihren modischen Look perfekt zu machen. Übrigens passen lange Statement-Ketten ebenfalls hervorragend zu diesem Stil. Probieren Sie es aus und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Heine Pullover für Damen in diversen Farben
Suchen Sie jetzt die schönsten Pullover in unserem Sortiment aus und freuen Sie sich auf neue Farbakzente in Ihrer Garderobe!

Pullover und Strickjacken für ältere Damen

Die weite Welt der Damenmode im Heine-Onlineshop hat auch für trendbewusste Seniorinnen jede Menge zu bieten: Unifarbene Strickpullover mit V-Ausschnitt sind angesagte Stilwunder, die Sie sowohl zu knieumspielenden Röcken, als auch zur langen Stoffhose tragen können. Schals oder tolle Langketten verleihen jedem Feinstrick-Outfit eine besondere Note.

Eine Strickjacke oder Pullover aus Kaschmir sind absolut „in“. Dieses erlesene Material können Sie prima zu dezenten Röcken oder unifarbenen Hosen tragen. Wenn Sie Lust auf schicke Stiefel oder Stiefeletten haben, dann ist Ihnen mit diesem Style der perfekte Auftritt sicher.

Zu bequemen Hosen können Sie Rollkragenpullover in Ihren Lieblingsfarben kombinieren. Auf einen schönen Longblazer oder eine figurbetonte Sweatjacke sollten Sie dabei aber auf keinen Fall verzichten. Schals oder verspielte Broschen runden Ihren Edel-Look gekonnt ab.

weiter...
Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen