Strickjacken

Strickjacken

So praktisch! Ob Grob- oder Feinstrick:
Mit einer Strickjacke sind Sie
sofort gut angezogen.

Farbe wählen
Größe wählen
Marke wählen
Preis wählen

Lang oder kurz? Immer im Trend!

Ob Longcardigan oder kurze Strickjacke ist natürlich immer Geschmackssache. Aktuell ist in der Mode glücklicherweise erlaubt, was dem Träger gefällt und so kann sowohl die Lang-Strickjacke mit eng anliegenden Röhren-Hosen oder sexy Leggings kombiniert werden. Eine kurze Strickweste passt aber auch perfekt zu engen Jeans oder einem schmal geschnittenen Rock. Während lange Strick-Jacken in dieser Saison eher ganz lässig offen getragen werden (viele Cardigans haben gar keine Knöpfe, sondern maximal ein gestricktes Bindeband), darf die kurze Version der Weste schön zugeknöpft werden. Bei den Mustern sind derzeit bunte Blüten-Drucke, hübsche Schmetterlinge, wilder Animal-Print und trendy Punkte besonders angesagt. Aber auch die Streifen und Sterne aus den 80er Jahren erleben wieder ein modisches Comeback. Und echte Trendsetter kommen an grafischen Drucken jetzt nicht mehr vorbei. Während im Sommer knallige Farben wie Sonnengelb, Grasgrün oder Knallrot die Gehwege erobert haben, kommen im Winter gedeckte Farben wie Petrol, Bordeaux oder Senfgelb. Aber auch hier darf gerne wild gemixt werden: Colour-Blocking ist auch in den kalten Herbst- und Winter-Monaten absolut im Trend und darf in keinem Kleiderschrank fehlen.

Kuscheliger Strick für den Winter

Gerade wenn es draußen wieder beginnt kälter zu werden, ist die kuschelige, warme Strickjacke der absolute Lieblingsbegleiter für kalte Tage. Manchmal als perfekter Jackenersatz getragen oder einfach als modisches Kleidungsstück zum wohligen Einkuscheln ist die warme Strickware einfach unersetzlich. Besonders beliebt, gerade auch fürs Büro, sind zauberhafte Twin-Sets aus feinem Strick, die sich perfekt zu schicken Bleistiftröcken und edlen Pumps kombinieren lassen und im kalten Winter elegant warm halten. Aber auch schicke Strickboleros sind eine perfekte Alternative zur klassischen Strick-Jacke. Von groben Maschen mit Zopf-Strickmuster oder XXL-Form bis hin zum Fein-Strick mit raffinierten Details wie Ansteckblumen oder verspielten Knöpfen ist alles erlaubt.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Gerade bei Strickware kommt es auf die Qualität und deren gute Pflege an, wenn man lange Freude mit der Weste haben möchte. Nicht bei allen Strick-Jacken ist aber Handwäsche von Nöten, auf alle Fälle muss jedoch spezielles Wollwaschmittel verwendet werden. Deshalb bei jedem Kauf die Pflegeanleitung beachten. Pflegeleicht ist beispielsweise ein Materialmix aus Schurwolle, Polyamid und Viskose. Edle Kaschmir-Strickjacken sind besonders angenehm auf der Haut, brauchen jedoch auch besondere Pflege, um hässliche Knötchenbildung zu vermeiden. Deshalb muss die hochwertige Cashmere-Kleidung immer mit flüssigem Wollwaschmittel gewaschen werden. Zum Trocknen sollte die noch feuchte Strickweste auf eine saugfähige, feste Unterlage gelegt und vorsichtig glatt gestrichen werden.


Rückruf-Service
rueckruf
Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
+49
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können
Schließen