Bewerbungsprozess

Schritt 1: Kennenlernen

Traumjob – ja oder nein? Uns ist es wichtig, dass du dir im Vorfeld ein Bild von heine machst. Verschaffe dir einen Überblick über unsere Unternehmenskultur, unsere Tätigkeitsfelder und die damit verbundenen Einstiegsmöglichkeiten. Nur so kannst du beurteilen, ob die Chemie stimmt.

Tipp: Sollten sich im Vorfeld Fragen ergeben, setze dich mit unserem HR-Team in Verbindung. Unsere Recruiting-Experten stehen dir gerne Rede und Antwort.

Schritt 2: Bewerbung

Schnell und unkompliziert. Über unseren Onlinebogen kannst du dich mit wenigen Klicks bewerben. Im Anschluss erhältst du eine Eingangsbestätigung, damit du sicher sein kannst, dass deine Unterlagen bei uns eingegangen sind.

Tipp: Zeig uns wer du bist und warum du zur Stelle passt. Achte dabei auf Richtigkeit und Vollständigkeit der von dir übermittelten Informationen und Nachweise.

Schritt 3: Vorauswahl

Jetzt sind wir an der Reihe und kümmern uns um die Sichtung und Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen. Wir stehen in engem Austausch mit unseren Fachbereichen, um zu identifizieren, welche Bewerber wir im nächsten Schritt näher kennenlernen möchten.

Tipp: Je nach Anzahl der eingehenden Bewerbungen kann die Prüfung deiner Unterlagen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten dich daher um ein wenig Geduld.

Schritt 4: Skype-Interview

Um eventuelle Fragen im Voraus zu klären und dich besser kennenzulernen, entscheiden wir uns in manchen Fällen, vor dem persönlichen Gespräch, für ein Skype-Interview. Dieses hilft uns, einen ganzheitlichen Eindruck von dir zu bekommen.

Tipp: Wir möchten, dass du dich wohl fühlst. Deshalb legen wir großen Wert auf einen partnerschaftlichen Umgang und verzichten bewusst auf Stress-Interviews, Einstellungstests und Assessment-Center.

Schritt 5: Gespräch

Unsere Vorstellungsgespräche werden vom zuständigen Personalreferenten und einem Vertreter aus dem entsprechenden Fachbereich geführt. Bei Spezialistenpositionen laden wir dich nach einem erfolgreichen Gespräch zu einem Schnuppertag ins Unternehmen ein.

Tipp: Wir möchten dich als Person besser kennenlernen. Deshalb ist es uns wichtig, dass du offen, ehrlich und authentisch bist.

Schritt 6: Einstieg

Wenn du uns überzeugt hast, heißt es „Willkommen an Bord“. An deinem ersten Arbeitstag bei heine nimmt dich der für dich zuständige Personalreferent in Empfang. Nach der Einführungsrunde wirst du von deinem Paten abgeholt, der dich an deinen Arbeitsplatz und in den ersten Wochen bei heine begleitet.

Tipp: Sollte es dieses Mal nicht mit einer Zusage geklappt haben, kannst du es gerne zu einem späteren Zeitpunkt mit einer erneuten Bewerbung für eine passende Stelle versuchen.

Schritt 1: Kennenlernen

Traumjob – ja oder nein? Uns ist es wichtig, dass du dir im Vorfeld ein Bild von heine machst. Verschaffe dir einen Überblick über unsere Unternehmenskultur, unsere Tätigkeitsfelder und die damit verbundenen Einstiegsmöglichkeiten. Nur so kannst du beurteilen, ob die Chemie stimmt.

Tipp: Sollten sich im Vorfeld Fragen ergeben, setze dich mit unserem HR-Team in Verbindung. Unsere Recruiting-Experten stehen dir gerne Rede und Antwort.

Schritt 2: Bewerbung

Schnell und unkompliziert. Über unseren Onlinebogen kannst du dich mit wenigen Klicks bewerben. Im Anschluss erhältst du eine Eingangsbestätigung, damit du sicher sein kannst, dass deine Unterlagen bei uns eingegangen sind.

Tipp: Zeig uns wer du bist und warum du zur Stelle passt. Achte dabei auf Richtigkeit und Vollständigkeit der von dir übermittelten Informationen und Nachweise.

Schritt 3: Vorauswahl

Jetzt sind wir an der Reihe und kümmern uns um die Sichtung und Vorauswahl der eingegangenen Bewerbungen. Wir stehen in engem Austausch mit unseren Fachbereichen, um zu identifizieren, welche Bewerber wir im nächsten Schritt näher kennenlernen möchten.

Tipp: Je nach Anzahl der eingehenden Bewerbungen kann die Prüfung deiner Unterlagen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten dich daher um ein wenig Geduld.

Schritt 4: Skype-Interview

Um eventuelle Fragen im Voraus zu klären und dich besser kennenzulernen, entscheiden wir uns in manchen Fällen, vor dem persönlichen Gespräch, für ein Skype-Interview. Dieses hilft uns, einen ganzheitlichen Eindruck von dir zu bekommen.

Tipp: Wir möchten, dass du dich wohl fühlst. Deshalb legen wir großen Wert auf einen partnerschaftlichen Umgang und verzichten bewusst auf Stress-Interviews, Einstellungstests und Assessment-Center.

Schritt 5: Gespräch

Unsere Vorstellungsgespräche werden vom zuständigen Personalreferenten und einem Vertreter aus dem entsprechenden Fachbereich geführt. Bei Spezialistenpositionen laden wir dich nach einem erfolgreichen Gespräch zu einem Schnuppertag ins Unternehmen ein.

Tipp: Wir möchten dich als Person besser kennenlernen. Deshalb ist es uns wichtig, dass du offen, ehrlich und authentisch bist.

Schritt 6: Einstieg

Wenn du uns überzeugt hast, heißt es „Willkommen an Bord“. An deinem ersten Arbeitstag bei heine nimmt dich der für dich zuständige Personalreferent in Empfang. Nach der Einführungsrunde wirst du von deinem Paten abgeholt, der dich an deinen Arbeitsplatz und in den ersten Wochen bei heine begleitet.

Tipp: Sollte es dieses Mal nicht mit einer Zusage geklappt haben, kannst du es gerne zu einem späteren Zeitpunkt mit einer erneuten Bewerbung für eine passende Stelle versuchen.

Solltest du noch Fragen zum Bewerbungsprozess haben, wirf einen Blick in unsere FAQ oder wende dich an unsere Ansprechpartner aus dem HR-Bereich.