Denim

Dresscode Denim

Die Jeans war ursprünglich reine Männersache, aber wie wir Frauen nun mal so sind, haben wir sie für uns erobert. Gut so. Denn mittlerweile finden wir ein Leben ohne Denim geradezu unmöglich. Wir verraten euch unsere liebsten Teile und Kombinationen.

 

Jeans shoppen

 

Jeansrock shoppen

 

Overall shoppen

 

Jeans von Kopf bis Fuß

Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Schuhe oder Taschen – wir lieben alles aus Jeans. Ein All-over-Look aus verschiedenen Jeansteilen und -farben sieht super aus. Jeansrock mit Jeanshemd, Jeanshose mit Jeansbluse oder Jeanskleid mit Jeansjacke: Wir finden immer wieder neue Wege, Denim zu kombinieren. Unser perfektes Accessoire dazu: unser schönstes Lächeln.

Biancas Tipp: Verschiedene Passformen machen den Look lässig. Zu einer skinny Jeans passt ein Jeansshirt und eine weit geschnittene Jeansjacke.

 

Jeanskleid shoppen

 

Jeansrock shoppen

 

Auffällig genug ist es nie

Es muss nicht immer nur eine hell- oder dunkelblaue Jeans sein. Diese Saison lieben wir vor allem bunte Varianten, auffällige Waschungen oder Jeans mit verschiedenen Applikationen. Mit knalligen Jeansfarben fallen wir gerne auf. Seitenstreifen, Glitzer oder ein Material-Mix machen den Look spannend und einzigartig.

Im Business Alltag tragen wir zu den auffälligen Jeans am liebsten eine passende Bluse und Pumps. Am Abend mögen wir es eher lässig und kombinieren Sneakers dazu.

Biancas Tipp: Wer auf Unikate steht, kann seinen eigenen Jeans-Look wunderbar selbst personalisieren. Mit Patches, Stickereien oder Perlen – wir individualisieren, wie es uns gefällt.

 

Jeans shoppen

 

Jeans shoppen

 

Jeans shoppen

 

Das gewisse Extra: Denim-Accessoires

Von wegen weniger ist mehr – das Jeansoutfit kombinieren wir am liebsten mit weiteren Denim-Accessoires, wie Schuhen, Taschen oder Mützen. Auch hier spielen wir gerne mit unterschiedlichen Farbtönen oder Waschungen und machen das Outfit, genau wie uns, zum echten Hingucker.

 

 

Outfit shoppen

 

Outfit shoppen

 

Jeanskleid shoppen

 

Biancas Tipp: Wer zusätzlich zu den Accessoires sein Make-up zum Outfit abstimmen möchte, greift bei bunten Jeans die Farbe des Looks auf und betont damit Augen und Mund. Zum klassischen Jeans-Look passen vor allem Komplementärfarben, wie zum Beispiel Koralltöne. Ein stimmiges Make-up verleiht dem Denim-Look zusätzlich den gewünschten Wow-Effekt.

 

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super0
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.