Karo Kleid

Modetrend Herbst/Winter 2020: Karo & Mehr.

Was sich die letzten Saisons in Sachen Mode schon angekündigt hat, wird diesen Herbst/Winter fortgeführt: Karos, soweit das Auge reicht! Wer also modisch up to date sein möchte, der darf 2020 auf Karo, Glencheck, Tartan, Schachbrett, Vichy & Co. auf keinen Fall verzichten.

Der Karo-Trend ist nicht nur spielend einfach zu kombinieren, sondern lässt uns gleichzeitig modisch und seriös wirken. Außerdem gibt es keine saisonale Zwangspause, denn den Alleskönner Karo können wir das ganze Jahr tragen! Oftmals haben Karos einen maskulinen Ruf, weil sie ursprünglich aus der Herrenbekleidung stammen. Zu Unrecht, wie wir finden, denn das Muster kann ebenso toll in einen femininen Look integriert werden.

Wie sich unser aktuelles Lieblingsmuster am besten kombinieren lässt und was es dabei zu beachten gilt, verraten wir euch hier.

Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel
Zum Artikel

Karos richtig kombinieren

Die Mutigen unter euch können mit einem Komplett-Look aus Karo modisch ganz hoch punkten – ganz nach der Devise: Je mutiger, desto cooler! Allerdings gibt es ein paar Regeln, die ihr beachten solltet, damit der Look dennoch stimmig aussieht:

 

Karos all-over

Wer mehrere Karomuster miteinander kombinieren möchte, der sollte darauf achten, dass die Teile aus einer Farbfamilie stammen, sonst wirkt der Look schnell kindlich. Am besten funktioniert der All-Over-Look an großen, schlanken Frauen. Sie können im Komplett-Look von Kopf bis Fuß auftrumpfen. Für kleinere zierliche Frauen gilt jedoch Obacht: Die wilden Muster stauchen die Figur optisch und tragen auf, deshalb ist ein Look mit unifarbenen Kombi-Partnern eine bessere Wahl. Kleine Frauen sollten die Muster zudem nicht zu groß wählen, sonst werden sie durch das Muster erschlagen. 

Karo-Trend für Einsteiger

Wer sich nicht an den Komplett-Look wagt, der kann den Karo-Trend auch super mit unifarbenen, zurückhaltenderen Kombi-Partnern ergänzen. Hier eigenen sich nahezu alle gängigen Basics. So erzielt ihr zum Beispiel mit einer karierten Hose plus unifarbenem Oberteil ein modisches Outfit, dem ihr mit weißen Sneakern eine gewisse Sportlichkeit verleiht. Ein karierter Blazer peppt jedes Outfit auf. Gerade für die kommende Jahreszeit sind karierte Mäntel unser absoluter Favorit!

Hier zeigen wir euch ein paar Outfit-Ideen zur Inspiration – eurer Fantasie sind jedoch keine Grenzen gesetzt!

Karierte Hose richtig kombinieren:

Mit einer karierten Hose liegt ihr in Herbst/Winter 2020 goldrichtig! Sie peppt im Handumdrehen jedes unifarbene Oberteil auf. Kleine Frauen sollten eher zu kleineren Mustern (Karos) greifen, um die Silhouette nicht unnötig zu stauchen und optisch Pfunde aufzutragen. Eine verkürzte Hose oder Schuhe mit Absatz wirken hier prima entgegen.

Karierte Hose mit Sweatshirt
Zum Artikel
Karierte Hose Beige
Zum Artikel
Kariere Hose verkürzt
Zum Artikel
karierte Hose mit Sweatshirt Orange
Zum Artikel

Karierte Oberteile richtig kombinieren:

Ein kariertes Oberteil ist genau die richtige Wahl, wenn ihr mal wieder nicht wisst, was ihr anziehen sollt! Eine Jeans oder unifarbene Hose dazu – fertig! Schnell und unkompliziert ist ein modischer Look kreiert, über den ihr euch nicht viele Gedanken machen braucht. Mit gezielt eingesetzten Accessoires könnt ihr zusätzlich Akzente setzen.

kariertes Oberteil
Zum Artikel
Kariertes Oberteil Schösschen
Zum Artikel
kariertes Oberteil mit weißer Hose
Zum Artikel
kariertes Oberteil mit schwarzer Hose
Zum Artikel

Karierte Blazer und Mäntel richtig kombinieren:

Ob elegant oder lässig – mit einem karierten Blazer oder Mantel ist beides möglich! Tailliert geschnittene Blazer eignen sich hervorragend fürs Büro und passen mit hohen Schuhen und passendem Schmuck perfekt ins Office.

Lässig geschnittene Styles hingegen sehen mit Jeans und Boots super im Casual Look aus.

kariertes Blazer Vichy
Zum Artikel
Karo Blazer
Zum Artikel
Karo Longblazer
Zum Artikel
karierter Mantel
Zum Artikel

Karierte Kleider richtig kombinieren:

Auch karierte Kleider können sowohl schick, seriös oder lässig anmuten. Je nach Schnittführung und Kombination mit Schuhen und Accessoires, entstehen viele verschiedene Looks. Im Herbst sehen Karo-Kleider besonders schön mit Stiefeln aus. Wer eher den sportlichen Look bevorzugt, der kann den karierten Einteiler auch mit Sneakern oder Loafern kombinieren.

Kariertes Kleid
Zum Artikel
Karo Kleid
Zum Artikel
Karo Kleid Braun
Zum Artikel
Karo Kleid Blumen
Zum Artikel

Karo Trend 2020:

Wie ihr seht, ist der Karo-Trend ein wahrer Allrounder und peppt unsere Lieblings-Basics im Handumdrehen auf. Wie stylt ihr eure karierten Teile am liebsten? Lasst es uns wissen und habt viel Spaß am „Karieren“.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super5
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich2
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so2

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.