Jacke

Diese Jacken und Mäntel sind jetzt angesagt!

Schmuddelwetter, Regen, Katzenhagel. Wir können uns Schöneres vorstellen. Aber es ist so, wie es ist und Herbst und Winter gehören in unseren Breitengraden einfach dazu. Da Auswandern auch nicht in Frage kommt, tragen wir gute Miene zum bösen Spiel und gehen zumindest gut gekleidet durch die kalte Jahreszeit. Höchste Zeit also, sich mit den wichtigsten Trends in Sachen wärmenden Jacken und Mänteln zu beschäftigen. Wir zeigen euch heute, was in dieser Saison angesagt ist.

Steppjacken alias Puffer Jackets

Allzeit beliebt und Retter bei Wind und Wetter – Die Steppjacke. Durch die unterschiedlichen Schnitte, Formen und Längen, findet jede Frau die passende Jacke für sich.

Kleine Frauen sollten jedoch zur taillierten Variante – gerne mit Gürtel – greifen, da sonst die Gefahr besteht, dass sie in den voluminösen Jacken untergehen. Hohe Schuhe sorgen darüber hinaus für zusätzliche Länge und strecken so die Silhouette.

Steppjacke
Zum Artikel
Steppjacke
Zum Artikel
Steppjacke
Zum Artikel

Groß, größer, Steppmäntel

Besonders für diejenigen, denen es nie warm genug sein kann, kommen die Steppmäntel genau richtig. Je größer und dicker, desto besser. 

Schmale Jeans, Biker Boots und dicker Strickpullover – Steppmäntel gehören jetzt genauso zum Straßenbild wie die Streifen auf dem Asphalt. Und das Beste ist: Sie schützen einfach perfekt vor Kälte und Nässe.

Steppmantel
Zum Artikel
Steppjacke
Zum Artikel
Daunenmantel
Zum Artikel

Jetzt wird’s kuschelig: Fake Fur, Teddy-Jacken und -Mäntel

Plüsch, Teddy, Fleece. Jetzt gilt das Motto: Hauptsache flauschig! Jacken mit Lammfell-Details dürfen jetzt wieder aus den Untiefen eurer Schränke gekramt werden.

Lässig zum Jeans-Boots-Outfit oder elegant zum Ausgeh-Look, die kuscheligen Mäntel machen jede Kombination mit. 

Neue Schnittformen nehmen den Materialien dabei ein wenig Sportlichkeit und würzen es mit einem Schuss Eleganz.

Jacke
Zum Artikel
Webpelzmantel
Zum Artikel
Webpelzmantel
Zum Artikel

Dauerhaft heißgeliebt: Die Lederjacke

Lederjacken sind und waren wohl nie wirklich out. Nicht zu warm, nicht zu kalt – einfach perfekt für die Übergangszeit und wärmere Tage im Winter. Aber auch als Blazerersatz für’s Büro sind sie einfach unschlagbar. Wir lieben sie in der Glattledervariante aber auch in Velour, mit Nieten und rockigen Details oder tailiiert in Blazerform. Kurzum: Lederjacken gehören – auch gerne in mehreren Varianten – einfach in jeden Kleiderschrank.

Lederjacke
Zum Artikel
Lederjacke
Zum Artikel
Lederjacke
Zum Artikel

Wollmäntel

Sie überzeugen durch ihre unterschiedlichen Schnitte, wodurch sie in allen möglichen Stilrichtungen zu finden sind. Schick und elegant, mit  Schalkragen und Bindegurt oder doch lieber lässig mit Reverskragen und Knopfverschluss. Warm, kuschelig und weich, das macht sie zur gemütlichsten Übergangsjacke der Saison.

Kombiniert mit einer schönen Stoffhose und passenden Stiefeletten wird jeder Wollmantel zum perfekten Begleiter für Herbst und Winter.

Mantel
Zum Artikel
Mantel
Zum Artikel
Blazermantel
Zum Artikel

Es gibt kein falsches Wetter, nur die falsche Kleidung!

Frei nach diesem Motto gehen wir jetzt in die kalte Jahreszeit und freuen uns über die vielen neuen Styles, die sie mit sich bringt. Mit dem dicken Steppmantel in Pfützen hüpfen, im Teddymantel durch den Schnee robben und mit der Lederjacke rockig, lässig ins Büro stapfen. Da kann ja eigentlich nichts schief gehen.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super12
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich9
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so8

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.