DIY Dekotipp zu Ostern

DIY – Deko-Tipp zu Ostern


Bunte Oster-Frühlings-Deko

Ostern assoziiere ich nicht nur mit Schoko-Hasen und bunten Eiern, sondern auch mit Frühling. Und das bedeutet, dass mich wieder die Lust auf neue Deko in meiner Wohnung packt. Dieses Mal habe ich einen Tischleuchter verwendet und passend zu Ostern geschmückt.

Ihr benötigt dazu:

  • Einen Tischleuchter, Teelichter oder jedes andere Gefäß aus Glas, das befüllt werden kann.
  • Teelichter – ich bevorzuge hierbei LEDs
  • Moos – entweder bei einem Sonntagsspaziergang selbst sammeln oder im Baumarkt kaufen
  • Ausgeblasene Eier
  • Gartenkresse – ist in jedem gut sortierten Supermarkt erhältlich
  • Flüssigkleber
  • Glitzerstreu
DIY Osterdeko - das braucht ihr dazu

So wird‘ s gemacht:

  • Die größeren Gläser des Tischleuchters mit Moss befüllen und in die kleinen Teelichter setzen
  • Für die mit Kresse befüllten Eier die Schale der oberen Seite vorsichtig abtrennen und die Kresse einsetzen
  • Auf die anderen Eier mit Flüssigkleber das gewünschte Muster aufmalen und diese Stellen mit Glitzer bestreuen

DIY Osterdeko - Leuchter dekoriert Stephanie mag alles, was ausgefallen und individuell ist. Mode in großen Größen und besondere Deko- & Wohnideen sind ihr Steckenpferd.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super0
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.