diy_fussmatte_titel_2

DIY – Fussmatte selbst gestalten


DIY-Fussmatte: Ein schönes Plätzchen für unsere Schuhe

Unsere Schuhe hatten bereits ein praktisches Plätzchen im Flur. Rund um unseren Turnkasten, der als Sitzbank zum Aus- und Anziehen der Schuhe dient, tummelten sich mal mehr, mal weniger Schuhe. Mit dem Beginn des Herbstes sind nun Blätter, Matsch und nasser Sand ständige Besucher in unserem Haus geworden. Aus diesem Grund benötigten unsere Schuhe ganz dringend eine neue Aufbewahrungs- und Sammelstelle. Eine Kokosmatte mit einem dezenten Druck/Motiv sollte es sein. Da ich weder im Internet noch im Einzelhandel etwas Passendes fand, habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, die Sache selbst in die Hand zu nehmen … Ihr benötigt:

  • Eine (Kokos-) Fußmatte
  • Farbe (Ich habe eine Farbe eingesetzt, die speziell für Teppiche geeignet ist. Ihr könnt aber sicher auch etwas anderes verwenden. Erkundigt euch einfach im nächsten Baumarkt)
  • Pappe für die Schablone
  • Pinsel
  • Teppichmesser
  • Bleistift, Geodreieck und gegebenenfalls ein Zirkel

Fussmatte selbst gestalten in nur 3 Schritten

1 Schritt: Schablone erstellen Zeichnet das gewünschte Motiv mithilfe von Bleistift, Geodreieck und Zirkel auf die Pappe und verwendet das Teppichmesser, um es auszuschneiden. Falls ihr euch nicht ganz sicher seid, welches Motiv es sein soll oder wie ein Stern zu konstruieren ist, schaut euch einfach ein bisschen im Internet um … dort werdet ihr garantiert fündig!

DIY Fussmatte: Schablone aufzeichnen

Gewünschte Form der Schablone erstellen

DIY Fussmatte: Schablone ausschneiden

Schablone ausschneiden

2. Schritt:  Farbe auftragen Legt die Schablone auf den Teppich und tragt die Farbe auf. Aufgepasst: Getupft zieht die Farbe besser ein als gestrichen! DIY Fussmatte: Farbe auftragen

Farbe auf die Fussmatte auftragen

DIY Fussmatte: Fast fertig ...

Farbe laut Packungsbeilage trocknen lassen

3. Schritt: Trocknen Laut Packungsbeilage musste die von mir verwendete Farbe 24 Stunden lang einziehen und trocknen. Danach sollte sie mit dem Föhn fixiert werden. Unsere neue Sammelstelle

… und so sieht unsere neue und selbst gestaltete Fussmatte aus!

DIY-Fußmatte: Das neue Lieblingsplätzchen?

… und fertig ist die selbst kreierte Schmutzfangmatte! Unser Dielenboden läuft nun nicht mehr Gefahr zu sehr strapaziert zu werden und unsere Kinder haben nun auch endlich einen Anhaltspunkt, wohin genau sie ihre Schuhe hin zu stellen haben. Ob das auch funktioniert? Ich halte euch auf dem Laufenden!

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super0
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.