Schmuckschälchen

DIY – Schmuckschälchen aus Soft-Ton

Unseren Schmuck könnten wir nicht liebevoller aufbewahren

Die momentane Zeit eignet sich wunderbar, um kreativ zu werden und vielleicht das ein oder andere Geschenk selbst herzustellen. Wir haben uns deshalb etwas ganz Besonderes überlegt und zeigen euch, wie ihr eure eigenen designten Schmuckschälchen aus Modelliermasse formen und mit lieben Botschaften oder Mustern verzieren könnt.

 Für die Schälchen benötigt ihr:

– eine schnittfeste Unterlage

– eine Packung Soft-Ton (lufttrocknend)

– kleine oder mittelgroße Schälchen

– Blätter zum Stempeln o.Ä.

– Stempel, wie z.B. Buchstaben & Nummern

– ein Nudelholz

– ein scharfes Messer

Und so geht’s!

Zuerst solltet ihr euren Tisch mit altem Zeitungspapier oder Ähnlichem gut abdecken, um so wenig wie möglich zu verschmutzen. Außerdem braucht ihr eine schnittfeste Unterlage.

Schneidet mit Hilfe des scharfen Messers etwa 100-200 Gramm des Tons ab und knetet diesen, bis er weich ist. Den Ton könnt ihr nun mithilfe des Nudelholzes auf eurer Unterlage ausrollen. Die Schälchen helfen euch dabei eine runde bzw. ovale Form zu erhalten. Legt dazu das Schälchen umgedreht auf den ausgerollten Ton und fahrt mit dem Messer den Rand entlang.

Schälchen auf Ton

Verzieren und formen

Wer möchte kann z.B. Blätter (in meinem Beispiel Farn) nutzen, um ein Muster in den Ton zu „stempeln“. Dazu legt ihr das Blatt auf den Ton und rollt das Nudelholz darüber, bis sichtlich ein Abdruck entsteht.  Ihr könnt auch eine liebe Botschaft, ein Datum oder einen Namen mit Hilfe von Schlagstempeln einstanzen und erhaltet somit ganz individuelle Schälchen.

Anschließend wird der Ton sorgfältig in eine bestimmte Form gedrückt. Nutzt dazu auch gerne die Schälchen und geht vorsichtig mit den Mustern und Wörtern um! Letztendlich ist es euch überlassen, welche Reihenfolge ihr bevorzugt. Gestempelt kann auch erst nach dem Formen werden. Probiert euch an verschiedenen Schälchen aus und findet die Vorgehensweise, die für euch am angenehmsten oder leichtesten ist.

Wer noch ein bisschen Farbe ins Spiel bringen möchte, kann dazu Acrylfarbe nutzen.

Lasst eure Schälchen zum Schluss über Nacht trocknen und schon könnt ihr sie am nächsten Morgen befüllen oder zu einem Geschenk verpacken.

Extra-Tipp: Um die Schälchen wasserfest zu machen, gibt es online oder im Baumarkt spezielle Lacke, mit denen die Schälchen einfach bepinselt werden können.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super9
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.