Hallo Frühling – hallo Pastell.

von | Mrz 12, 2019

Blauer Himmel, grüne Felder und bunte Blüten stehen bald auf dem Programm, denn nächste Woche ist Frühlingsanfang. Wir haben schon jetzt die passenden Pastell-Looks ausgesucht und lassen damit die ersten Frühlingsgefühle aufkommen.

Pastelltöne stehen jeder Frau.

Pastellfarben wie Vanille, Pistazie, Rosé und Apricot lassen uns zart und feminin wirken. Die Farbwirkung von Pastell ist bei jedem Typ Frau individuell. Unterschiedliche Farbtypen werden in erster Linie durch unsere Haut, Augenfarbe und Haare bestimmt. Frauen mit einem warmen Unterton strahlen in Pastelltöne wie Gelb oder Orange. Blau oder Grün passen dagegen zu Frauen, die einen kühlen Unterton haben. Wir zeigen euch, wie ihr die zarten Farben im Frühling richtig kombiniert.

Pastell zu Pastell.

Pastell kann untereinander sehr gut kombiniert werden, denn es passen alle Pastelltöne schön zusammen. Durch ihren ähnlichen Helligkeitsgrad ergibt sich immer ein harmonischer Look und das Outfit wird zum echten Hingucker. Bei der Auswahl der Farben sind keine Grenzen gesetzt.

Biancas Tipp: Zu Pastelllooks können auch passende Accessoires in Pastell kombiniert werden. Schmuck, Schuhe oder eine Handtasche geben dem Look einen weiteren frühlingshaften Farbtupfer. Bei Pastell gilt für uns: Mehr ist Mehr.

Pastell zu Mustern.

Wir lieben es auffällig und kombinieren Pastell auch zu knalligen Farben oder Mustern. Das Outfit bringt dadurch Frische ins Spiel.

Biancas Tipp: Pastelltöne können elegant und lässig kombiniert werden, daher ein absolutes Must-have für den Frühling.

Autorin: Die neue heine

Autorin: Die neue heine

Wir verschönern die Welt und feiern unsere Weiblichkeit. Mit unserer positiven Art, kleinen und großen Aufmerksamkeiten und unserem Stil.

Pin It on Pinterest

Share This