Herbstkleider

Herbstkleider

Wir müssen der Wahrheit ins Auge blicken: Der Sommer ist nun wirklich vorbei! Die Tage werden kürzer und die Temperaturen fallen. Unsere geliebten Sommerkleider haben nun erst mal Pause …Das ist jedoch noch lange kein Grund, gleich in Herbstdepressionen zu verfallen!

Wer seine Beine auch im Herbst zeigen möchte, der darf natürlich auch jetzt noch Kleider ausführen. Wir zeigen euch die schönsten Herbstkleider und darüber hinaus, wie ihr eure Sommerkleider auch im Herbst noch tragen könnt.

Kleider-Trends im Herbst

Millefleures: Romantische Herbstkleider

Von Blumenkleidern können wir auch im Herbst gar nicht genug bekommen. Im Gegensatz zur Sommer-Variante hat das Kleid jetzt lange Ärmel und zeigt sich in herbstlicheren Farbtönen. Zum Blumenkleid braucht ihr nicht viel Schmuck und Accessoires, da der Look sonst schnell überladen wirkt.

Im Stilbruch sehen derbere Boots und Lederjacke super lässig aus. Eher chic ist die Kombi aus Blümchenkleid und flachen Herrenschnürern. Je nach Temperatur einfach eine Strumpfhose drunter ziehen – fertig!

Millefleures_Kleid_Stiefel

Herbstliche Ethno-Kleider

Der Ethno-Trend bleibt uns erhalten und ob lang oder kurz – bunte Muster, Stickereien, Bommel und Co. machen die Kleider zu echten Hinguckern. Richtig toll sieht der Look mit Stiefeln aus. Auch hier benötigt ihr, neben einer Umhängetasche, nicht viele Accessoires. Hut auf und ab auf die Piste!

Ethno_Maxikleid

Strickkleider-Trends im Herbst

Sobald die Temperaturen weiter sinken, feiern Strickkleider ihr Comeback. Es gibt sie in den unterschiedlichste Varianten: In Zopfstrick, in Rippenstrick, im Paisley-Dessin, mit Bindegürtel oder im romantisch verspielten Look mit Spitzenbesatz. Und was gerade bei Pullovern angesagt ist, darf natürlich auch bei Strickkleider nicht fehlen: der Rollkragen. Auch der derzeit so angesagte Streifentrend setzt sich bei den Strickkleidern durch und wird in Kombination mit weißen Turnschuhen am besten in Szene gesetzt.

Das Strickkleid sieht zu Stiefeln und Stiefeletten genauso gut aus wie zu Slippern oder Sneaker im sportiveren Look. Je nach Kragen dürft ihr auch Kette oder Schal dazu tragen. Lange Ohrhänger sehen besonders zum Rollkragen schön aus.

Strickkleid_grau_Bindegürtel

Herbstkleider mit grafischen Drucken

Diese Kleider schreien: „Hallo, hier bin ich!“. Ausdrucksstarke Drucke heitern uns in der teilweise tristen Jahreszeit auf. Besonders Prints in Gewürzfarben haben es uns angetan.

Bei solch trendstarken Drucken braucht es nicht viele Accessoires. Hier eher schlichten Kopfschmuck, wie unifarbene Mützen und Hüte, kombinieren. Um den Fokus auf dem Kleid zu belassen, passen hier wunderbar Schnürer und Stiefeletten zum Look.

druckleid_grau_herbst

Kleider in der Herbstfarbe Bordeaux

Bordeaux ist auch dieses Jahr die Farbe des Herbstes. Sie schmeckt uns nicht nur beim Rotwein, sondern ist auch in der Mode durchaus schmackhaft! Dieser Farbton wärmt uns das Herz und außerdem sieht er toll zu Schwarz und Nude aus. Gerade das unifarbene Freizeitkleid in Bordeaux eignet sich hervorragend für den Alltag. Eine Investition in diese Farbe lohnt sich, denn ihr könnt euch absolut sicher sein: Bordeauxrot ist ein echter Herbstklassiker und bleibt uns mit Sicherheit noch lange erhalten!

kleid_bordeaux

Diese Kleider sind in jeder Saison tragbar!

Wer auch im Herbst nicht auf sein liebstes Sommerkleid verzichten möchte, der kann es mit wenig Aufwand herbsttauglich machen. Der erste Schritt ist getan, indem ihr eure nackten Arme bedeckt. Werft euch einfach einen angesagten Strickmantel oder eine Lederjacke über! Tauscht dann eure Sandalen gegen Strumpfhosen und Stiefeletten aus und setzt euch einen trendigen Filzhut auf den Kopf. Fertig ist euer neuer Herbst-Look!

sommerkleid_mit_longstrickjacke

Mein Herbstkleid-Favorit steht fest!

Mein absoluter Favorit ist in diesem Herbst das Ringel-Kleid aus Rippenstrick. Dazu trage ich weiße Sneaker und eine rote Bomberjacke. Turnbeutel auf den Rücken gezurrt und los geht’s …

Welches ist euer Lieblingskleid für den Herbst? Braucht ihr noch mehr Inspiration? Hier findet ihr viele weitere Kleider.

Sarah ist verrückt nach Mode und liebt es, durch die Welt zu reisen! Palmen, Sonne & Meer machen sie glücklich.  

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super0
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Ein Kommentar

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.