Modische Alleskönner: Die schönsten Strickjacken stilvoll kombinieren

von | Jan 31, 2019

Egal ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – wir tragen sie das ganzen Jahr. Ob im praktischen Zwiebellook, als wärmender Winterbegleiter oder zum Überwerfen an frischen Sommerabenden – die Strickjacke ist allzeit einsatzbereit. Dabei gibt es sie in unzähligen Varianten: Als kurzen Cardigan oder Longstrickjacke, mit Knöpfen oder Reißverschluss, mit Kapuze oder Raffung, als Feinstrick- oder Grobstrick-Variante – da  ist für jeden etwas dabei! Darum möchten wir euch heute mit einigen stylischen Kombinationsvarianten inspirieren.

Streckt die Silhouette: Longstrickjacke mit kürzerem Oberteil kombinieren

 

Eine lange Strickjacke bzw. eine Longstrickjacke steht, richtig getragen, einfach jedem! Vor allem bei kurvigen Frauen kann sie Figur umspielend eingesetzt werden und die eine oder andere Problemzone kaschieren. Dabei solltet ihr trotzdem darauf achten, dass sie nicht zu weit und unförmig geschnitten ist. Auch kleine Frauen können Longstrickjacken super tragen, allerdings sollten diese nur knapp den Po bedecken. Mit einer langen Strickjacke könnt ihr auch super eure Beine optisch etwas länger schummeln. Kombiniert sie hierfür zu schmal geschnittenen Hosen und einem Oberteil, welches sichtbar kürzer ist, als die Strickjacke. Greift ihr zu einer Hose mit hohem Bund, in den ihr das Oberteil steckt, verstärkt ihr den Effekt.

Die verspielte, kuschelige Strickjacke lässt sich, wie ihr seht, sowohl zu winterlichen, als auch zu sommerlichen Outfits kombinieren.

Peppt das Outfit auf: Die Strickjacke als Eyecatcher

 

Cardigans in kräftigen Farben eignen sich super um Pepp ins Outfit zu bringen. Ganz egal, ob das Outfit eher schlicht gehalten oder bereits mit Details geschmückt ist, eine knallige, unifarbene Strickjacke geht immer! Sie macht ein luftiges Outfit wettertauglich und rundet ein Ton-in-Ton-Styling farblich ab. Besonders toll ist die Wirkung, wenn es sich um die Komplementärfarbe zum restlichen Outfit handelt. Die einzige Regel, die es zu beachten gilt: Spielt mit dem Look und traut euch was!

Strickjacke einmal anders: Ausgefallener Cardigan aus Strukturstrick

 

Super gestylt und voll im Trend seid ihr auch mit einer Strickjacke in modernem Design. Eine Strickjacke als Trend-Piece eignet sich nicht nur um ein langweiliges Outfit aufzuhübschen, sondern auch um einen angesagten Look noch aufregender zu machen. Denn auch 2019 heißt es: Mehr ist mehr! Der Material-, Muster- und Farbmix spielt eine wichtige Rolle. Grundsätzlich ist alles erlaubt. Vor allem Leder lässt sich immer gut zu modernen Looks kombinieren. Aber auch andere auffällige  Accessoires wie ein Hut, eine Statement-Tasche  oder –Schmuck lassen sich zusätzlich ergänzen. Unser Tipp: Fangt mit einem ausgefallen Teil an und steigert euch  dann langsam beim Mixen- und Matchen der angesagten IT-Pieces.

Sportlicher Look: Kapuzenjacke aus Strick toll stylen

 

Eine etwas andere Variante der Strickjacke ist die Kapuzenjacke mit Reißverschluss. Wenn ihr mehr der sportliche Typ seid oder einfach Lust auf ein lässigeres Outfit habt, dann liegt ihr mit dieser Strickjacke genau richtig. Mit ein paar Tricks könnt ihr aber auch feminine und abwechslungsreiche Outfits zaubern. Leder, Glitzer und Spitze an verschiedenen Kleidungsstücken verleihen etwas mehr Weiblichkeit und Glamour. Oder wie wäre es mit einem sportlichen Rock? Denn Kapuzen-Strickjacken sehen nicht nur zu Jeans toll aus. Gepaart mit Rock und Sneakers ergibt sich ein raffiniertes Outfit!

Die schönsten Strickjacken für das ganze Jahr finden

 

Ihr habt Lust bekommen, mal wieder den längst vergessenen Lieblingscardigan aus dem Schrank zu kramen? Dann kombiniert ihn doch einfach mal etwas anders! Wir hoffen, wir konnten Euch zu neuen Styles und Möglichkeiten inspirieren. Schaut doch einfach mal bei unseren neuen, trendigen Strickjacken vorbei!
Außerdem würde uns interessieren: Welches Outfit ist euer Favorit?

Autor: Bianca

Autor: Bianca

Bianca räumt im Serien-Bingo alle Preise ab, ist dabei perfekt gestylt und schaut währenddessen, was auf Instagram, Pinterest und Co. so läuft. Falls sie dann doch mal eine Pause benötigt, findet ihr sie am Herd beim Lieblings-Pasta kochen oder im Wald beim frische Luft schnappen.

Pin It on Pinterest

Share This