Dirndl und Trachten

Oktoberfestzeit – Dirndl von klassisch bis ausgefallen

Das Münchner Oktoberfest ist ein absoluter Exportschlager. Im Herbst kann man inzwischen fast überall auf der Welt mit Maß, Weißwurst und Bierzeltgarnitur feiern. Und noch etwas anderes erfreut sich seither immer größerer Beliebtheit: wunderschöne Trachtenkleider und Dirndl! Welche Gestaltungsmöglichkeiten euch die traditionsreichen Kleider geben, zeigen wir euch hier. Ganz nach dem Motto: O’zapft is!

Das klassische Dirndl

Die Schönheit liegt in der Tradition. Wenn wir im Herbst alle im Dirndl zusammenkommen, dann ist das einfach wundervoll. Denn in einem Dirndl kann man sich eigentlich nur gut fühlen. Mit dem Schnitt können wir uns alle von unserer besten Seite zeigen und mit tollen Stoffen, Blusen und Accessoires unser persönliches Wohlfühloutfit zusammenstellen.

Und praktisch ist das Dirndl auch! Denn traditionell hat es meist eine Tasche eingearbeitet, die unter der Schürze verborgen bleibt. Da können viele andere Kleider nicht mithalten.

Das klassische Dirndl ist mindestens knielang und wird mit einer weißen Dirndlbluse getragen, die bis kurz unter die Brust reicht. Ein Schultertuch oder ein kurzes Halstuch, ein Kropfband und ein Schuh, mit dem wir gut tanzen können, runden den Look ab.

Tracht in rot und grün
Dirndl shoppen
Dirndl shoppen

Das elegante Dirndl

 

Den ersten großen Aufschwung erfuhr das Dirndl Ende des 18. Jahrhunderts, als es von seinem ländlichen Ruf befreit und für die höfische Gesellschaft adaptiert wurde. Seither sind Dirndl mit edlen Mustern, liebevollen Details, opulenten Stoffen und Farben keine Seltenheit mehr. Und auch heute wird das Dirndl immer wieder neu interpretiert. Mehr Seide, mehr Spitze und mehr Glanz machen das Dirndl zum festlich eleganten Ballkleidersatz.

Moderne Tracht
Dirndl shoppen
Dirndl
Dirndl shoppen

Das lässige Dirndl-Outfit

 

Was ‚traditionell‘ ist, hat für manche Menschen oft einen altmodischen Beigeschmack. Doch das Dirndl wehrt sich vehement gegen das Image eines angestaubten Kleidungsstücks, indem es sich nicht in nur eine Modekategorie einordnen lässt. Wer möchte, findet ein Dirndl daher auch in kürzeren Varianten oder mit poppigen Farben. Mit ausgefallenen Accessoires und Schuhen wird ein ganz individueller und moderner Look daraus, der nicht nur aufs Oktoberfest passt. Wir finden: in der Mode darf man auch mal ausprobieren und neue Wege wagen. So bleibt Tradition lebendig. Aber was haltet ihr vom lässigen Dirndl-Look? Schreibt es uns in die Kommentare.

Kurzes Dirndl
Dirndl shoppen
Kurzes Dirndl
Dirndl shoppen

Ob klassisch, elegant oder lässig und verspielt – wir werden in diesem Jahr wieder in Dirndl und Tracht den Herbst feiern. Denn was gibt es schöneres, als zusammenzukommen und das Leben zum Fest zu machen! Feiert ihr mit?

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super1
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.