Umstyling Mitarbeiterin

Strahlend in neuem Look – Das heine Umstyling unserer Mitarbeiterin Jenny

Die Idee zum Umstyling: Von Mitarbeiterinnen für Mitarbeiterinnen

Wir lieben unsere Kundin und unsere Mitarbeiterinnen – und überraschen sie immer wieder gerne mit vielen tollen Aktionen und Gewinnspielen. Dabei überlegte sich das Team, das sich bei heine um die Mitarbeiter-Aktionen kümmert, etwas ganz Besonderes: ein Umstyling für die eigenen Kolleginnen zu veranstalten und zu verlosen. Drei glückliche Mitarbeiterinnen kamen so in den Genuss eines völlig neuen Looks, ausgewählt von den Profis unserer technischen Produktentwicklung. Steffi, Anette und Jenny heißen die Gewinnerinnen und heute stellen wir euch die erste Kandidatin vor: Jenny

Gewinnerinnen
Die drei Gewinnerinnen (v.l.n.r.): Steffi, Anette und Jenny
Das heine Umstyling Team
Das Umstyling-Team (v.l.n.r.): Irene, Michelle (Fotografin des Tages), Charlotte und Doris aus der Technischen Produktentwicklung

Die erste Kandidatin: Jenny

Jenny ist gerade 39 Jahre alt geworden, wohnt in Karlsruhe und hat zwei süße Töchter im Alter von 2 und 4 Jahren. Bei heine arbeitet Jenny in der Abteilung Zoll- und Transportprozesse, wo sie hauptsächlich Behörden- und Schadensmeldungen bearbeitet. Ihren Kleidungsstil beschreibt sie im Alltag als eher schlicht und funktional, mit zwei Kindern soll das Outfit schnell zusammengestellt und unkompliziert zu tragen sein.

Vorher: Jenny am Morgen des Umstyling

Professionelles Make-up und Haar-Styling

Der Tag begann früh am Morgen mit einem Ausflug in eine zuvor ausgewählte Parfümerie. Dort wurde Jenny von einer ausgebildeten Visagistin geschminkt, die besonders Jennys schöne Augen betonte. Die folgenden Vorher-Nachher-Bilder zeigen das überzeugende Ergebnis und entlockten Jenny ein strahlendes Lächeln.

Professionelles Make-up und Haar-Styling

Anschließend wurden Jennys Haare gestylt – ein Lockenstab zaubert Volumen und weich fallende Locken.

Damit waren die Vorbereitungen abgeschlossen und es ging los in Richtung Umkleide. Dort wartete das erste von drei neuen Outfits auf Jenny..

Der neue Look

Outfit 1 – Mut zu Farbe und Muster

Das mehrfarbige Kleid in Kombination mit der Jeansjacke und den außergewöhnlichen Pantoletten mit Blumenapplikation wirkt jung und frisch, erfüllt nebenbei Jennys Wunsch nach einem unkomplizierten Look und sieht dabei wunderbar feminin aus. Jenny selbst sagt über diesen Look: „Das Kleid hätte ich mir selbst auf keinen Fall ausgesucht und es gefällt mir von allen drei Looks am besten.“

Kleider-Look zum Nachstylen
Kleiderlook zum Nachstylen

Outfit 2 – Voller Funkelfreude: Weiß und Silber glänzend kombiniert

Metallic-Töne sind gerade schwer im Trend, kein Wunder also, dass auch unser Umstyling-Team einen Look zusammengestellt hat, der Silber mit sommerlichem Weiß kombiniert. Die glänzende Jacke und die silberne Handtasche verwandeln das lässige Alltagsoutfit im Handumdrehen in einen trendstarken Abendlook.

Look in Metallic und weiß
Look in Metallic und weiß

Outfit 3 – Das ist Spitze!

Ein Outfit wie gemacht für den roten Teppich und große Auftritte am Abend – der Rock aus Spitze wirkt elegant, und die ungewöhnliche Kombi mit dem Rollkragenpullover interpretiert „Das kleine Schwarze“ komplett neu. Zu etwas ganz Besonderem macht diesen Look der Haarreif aus Federn. Unsere Mitarbeiterin Jenny sagt dazu. „Den Rock hätte ich mir vielleicht auch ausgesucht, den Haarreif auf keinen Fall, aber er rundet die Kombination perfekt ab und ist ein richtiges Highlight.“

Klassischer Look in Schwarz

3,2,1, glücklich: „Eine tolle Erfahrung und ein voller Erfolg“

Am Ende eines langen, aber sehr erfolgreichen Tages haben wir Charlotte aus der technischen Produktentwicklung gefragt, warum das Team genau diese Outfits für Jenny ausgewählt hat. Charlotte: „Ich habe Jenny als sportlich und zweckmäßig gekleidete Kollegin kennengelernt. Da sie zwei kleine Kinder erzieht, hat sie ihre Kleidung entsprechend angepasst. Deshalb dachte ich, dass ein Outfit, welches ihre feminine Ausstrahlung betont, gut zu ihr passen könnte.“

Und wie lautet das Fazit von Jenny? „Ich fand unser Zusammenspiel, die positive Energie und das Engagement großartig. Das Umstyling war durch und durch eine tolle Erfahrung und meine Outfits finde ich super ausgesucht.  Ich werde das gemusterte Kleid und den Spitzenrock bei nächster Gelegenheit mit Freude tragen.“

In Jennys Fall war das Umstyling ein voller Erfolg – jede Frau ist schön, und manchmal braucht es nur ein bisschen Mut und Experimentierfreude, um noch schöner zu werden!

Nächste Woche wird euch meine Kollegin Michelle von meinem eigenen Umstyling berichten, denn auch ich gehöre zu den glücklichen Gewinnern – und so viel sei vorab verraten: es hält weitere überraschende, mutige und unerwartete Looks bereit und beweist, dass Stil keine Größe kennt!

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super10
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich1
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.