Trend Longwesten

Trend Longwesten: Diesen Herbst gehen wir ärmellos!

Es ist August, der Sommer hat noch gar nicht richtig angefangen und ist doch schon gleich wieder vorbei. Der Herbst naht und man weiß nicht so richtig, was man bei dem Wetter eigentlich anziehen soll … Grund genug, sich frühzeitig um die passende Garderobe zu kümmern:

Ärmellose Mäntel, oder auch Longwesten genannt, sind diesen Herbst das Trendteil schlechthin. Sie sind der perfekte Überwurf für Tage, die weder richtig warm, noch richtig kalt sind und tunen Outfits im Casual-Look zu einem echten Hingucker.

Wie der Name schon vermuten lässt, ist diese Weste länger geschnitten und erinnert gleichzeitig an einen langen Blazer oder Mantel. Wie es sich für eine richtige Weste gehört, hat sie jedoch keine Ärmel. An wärmeren Tagen dient sie als stylisches Upgrade über Shirts oder Kleidern und an kühleren Tagen ist sie der perfekte Überwurf über einem dicken Pulli. Das Gute daran: Sie kaschiert ganz nebenbei noch Bauch, Po und Oberschenkel.

Aber wie genau kombiniert man eine Longweste?

Longweste kombinieren: So geht’s

Die lange Version der Weste ist ein richtiger Herbst-Allrounder, denn sie besteht aus den wichtigsten Teilen eines Mantels und eines Kleides.

Der Mantel ist ein sehr nützliches Kleidungstück und lässt uns während der kalten Tage nicht frieren. Nachteil des Mantels ist, dass er das schöne Outfit komplett verdeckt. Das Kleid hingegen steht für sich alleine im Mittelpunkt des Looks. Die Longweste vereint die Vorzüge von beiden Kleidungsstücken.

Durch die Longweste wird das Outfit nicht verdeckt und wird so zu einem wahren Eye-Catcher. Sie steht selbst im Mittelpunkt, ohne das Outfit darunter zu verstecken. Die Silhouette erinnert an ein Kleid, vor allem wenn man es mit Gürtel darüber trägt.

Wenn es die Temperaturen in der Übergangszeit erlauben, dann kann man die Longweste sogar mit nackten Armen getragen. Zugleich hält sie die Körpermitte im Herbst auch an kalten Tagen wunderbar warm. Je kälter es wird, desto mehr Schichten kann man im Zwiebellook dazu tragen. Die Longweste sieht übrigens auch mit Rolli drunter super aus!

Ihr könnt also von Tops über T-Shirts, Longsleeves bis hin zu Pullovern so gut wie alles unter eurem Investment-Piece tragen. Im Spätsommer und frühen Herbst dient die lange Weste als Mantelersatz und im Winter dann für drinnen als Erweiterung eures Outfits unter dem wärmenden Wintermantel.

Im Folgenden zeigen wir euch drei unterschiedliche Art und Weisen, eine Longweste zu stylen.

Büro-Look mit Longweste:

Der Büro-Look sollte möglichst dezent und schick sein. Einen klassischen Hosenanzug möchte man allerdings auch nicht jeden Tag tragen.

Einen neuen aufregenden Akzent setzt die Longweste. Das Tolle daran ist, dass man die gerne getragenen Büro-Outfits nicht aus dem Schrank verbannen muss.

Hier wird die Longweste einfach zu einer Bundfaltenhose kombiniert. Dazu ein dezentes Rollishirt, schicke Pumps und fertig ist der cleane Büro-Look, bei dem sicher keine Langweile aufkommt.

Tipp: Achtet bei der Longweste auf eine gerade Schnittführung, so wirkt der Business-Look noch eleganter.

Trend_Longwesten_outfit_buero

Produkte: Rollishirt, Longweste, Bundfaltenhose, Kette, Tasche, Slipper

Sportlicher Look mit Longweste:

Ein Freizeitoutfit sollte bequem und casual sein, kann aber dennoch stylisch schick aussehen. Deshalb kann die lange Weste genauso zu einem sportlicheren Outfit kombiniert werden.

Hier trägt man die camelfarbene Longweste zum Beispiel mit einer weißen Jeans und Bluse. Dazu kommen Sneakers, eine Beuteltasche und eine Sonnenbrille in Holz-Optik. Ruck-zuck ist ein lässiges, aber dennoch schickes Outfit komplett. Wer gerne roten Lippenstift trägt, der kann seinem Look noch einen Klecks Farbe verleihen.

 

Trend_Longwesten_outfit_sportlich

Produkte: Jeans, Oversized-Bluse, Tasche, Sonnenbrille, Slipper, Longweste

Femininer Look:

Um einen femininen Look zu kreieren, wird der ärmellose Mantel mit einem Kleid kombiniert.Wichtig ist hier, dass die Farbe der Weste mit dem Kleid harmoniert. Mein persönlicher Tipp: Gürtel machen eine schöne Taille und das Outfit wirkt detaillierter.

Trend_Longwesten_outfit_sportlich

Produkte: Armspangen, Gürtel, Stiefelette, Etuikleid, Longweste

Die Longweste: das Allround-Talent

Es gibt noch viele weitere Kombinationen mit dem Allround-Talent Longweste. Jeder von euch sollte jedoch selbst herausfinden, in welchem Look er sich am wohlsten fühlt. Mein persönlicher Favorit ist die sportlichere Variante mit Turnschuhen. Wie tragt ihr eure Longweste am liebsten?

Ihr habt noch keine? Hier könnt ihr Longwesten in allen Größem shoppen! Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Sarah ist verrückt nach Mode und liebt es, durch die Welt zu reisen! Palmen, Sonne & Meer machen sie glücklich.  

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super0
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich0
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so0

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.