Waschsymbole und was sie bedeuten – so wascht ihr richtig

von | Sep 8, 2015

Waschsymbole – keine Feinde, sondern Helfer!

Ärgert ihr euch auch oft über die Textiletiketten in den Kleidungsstücken, die ständig die Haut kratzen? Schneidet ihr diese auch oft ab? Bevor ihr zur Schere greift, werft doch einen Blick auf diese kleinen Zettelchen! Sie enthalten wichtige Informationen darüber, wie ihr das jeweilige Kleidungsstück am besten pflegen. Kommen euch die kleinen Waschsymbole spanisch vor? Dann lest am besten weiter!

Waschsymbole auf einen Blick

waschen-allgemein

Wäsche allgemein

Man kann das Kleidungsstück in der Waschmaschine (aber auch von Hand) waschen. Die ideale Waschtemperatur wird in den meisten Fällen auch angegeben – siehe die folgenden Waschsymbole.

nicht-waschen

Nicht waschen

Das Kleidungsstück darf nicht gewaschen werden. Weder in der Waschmaschine, noch mit der Hand. Dieses Symbol findet man u.a. auf Kleidungsstücken aus Leder.

handwaesche

Handwäsche

Man sollte das Kleidungsstück nur mit der Hand waschen. Bei Maschinenwäsche kann das Kleidungsstück beschädigt werden.

waschen-bei-30-grad-celcius

Waschen bei 30 Grad Celcius

Das Kleidungsstück sollte höchstens bei 30 Grad gewaschen werden.

schonend-waschen-bei-30-grad-celsius-und-schonend-schleudern

Schonend waschen bei 30 Grad Celsius und schonend schleudern

Das Kleidungsstück sollte im Schonwaschgang bei 30 Grad gewaschen und bei niedriger Drehzahl geschleudert werden.

feinwaschgang-oder-wollwaschgang-bei-30-grad-celsius

Feinwaschgang oder Wollwaschgang bei 30 Grad Celsius

Das Kleidungsstück sollte im Fein- oder Wollwaschgang bei 30 Grad gewaschen werden. Nicht schleudern!

bleichen-mit-sauerstoff

Bleichen mit Sauerstoff

Das Kleidungsstück sollte nur mit Sauerstoff gebleicht werden.

bleichen-mit-chlor

Bleichen mit Chlor

Das Kleidungsstück darf mit Chlor gebleicht werden.

bleichen-nicht-erlaubt

Bleichen nicht erlaubt

Das Kleidungsstück sollte nicht gebleicht werden, entweder, weil es dann seine Farbe verlieren würde oder, weil Bleichen das Material beschädigen würde.

trommeltrocknen-allgemein-erlaubt

Trommeltrocknen allgemein erlaubt

Das Kleidungsstück kann im Wäschetrockner getrocknet werden.

trommeltrocknen-bei-niedriger-temperatur

Trommeltrocknen bei niedriger Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei niedriger Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden.

trommeltrocknen-bei-hoher-normaler-temperatur

Trommeltrocknen bei hoher (normaler) Temperatur

Das Kleidungsstück kann bei hoher Temperatur im Wäschetrockner getrocknet werden.

nicht-im-trommeltrockner-trocknen

Nicht im Trommeltrockner trocknen

Das Kleidungsstück sollte nicht im Wäschetrockner getrocknet werden, weil es beschädigt werden kann.

professionelle-chemische-reinigung

Professionelle (chemische) Reinigung

Das Kleidungsstück verträgt chemische Reinigung.

reinigen-mit-allen-ueblichen-loesungsmitteln

Reinigen mit allen üblichen Lösungsmitteln

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – gereinigt werden.

reinigen-mit-kohlenwasserstoffloesungsmittel

Reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Dieses Symbol gibt den Mitarbeitern von Reinigungen Auskunft darüber, mit welchem Lösungsmittel das Kleidungsstück chemisch gereinigt werden kann. Zu Hause kann es einen Hinweis zur Fleckenentfernung mit Benzin geben.

schonend-reinigen-mit-kohlenwasserstoffloesungsmittel

Schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – schonend gereinigt werden.

sehr-schonend-reinigen-mit-kohlenwasserstoffloesungsmittel

Sehr schonend reinigen mit Kohlenwasserstofflösungsmittel

Das Kleidungsstück kann mit allen üblichen Lösungsmitteln – auch mit Benzin – sehr schonend gereinigt werden.

reinigen-mit-perchlorethylen

Reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Symbol gibt den Mitarbeitern von Reinigungen Auskunft darüber, mit welchem Lösungsmittel das Kleidungsstück chemisch gereinigt werden kann. Zu Hause kann es einen Hinweis zur Fleckenentfernung mit Benzin geben.

schonend-reinigen-mit-perchlorethylen

Schonend reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Kleidungsstück kann schonend mit chemischem Lösungsmittel gereinigt werden.

sehr-schonend-reinigen-mit-perchlorethylen

Sehr schonend reinigen mit Perchlorethylen

Dieses Kleidungsstück kann sehr schonend mit chemischem Lösungsmittel gereinigt werden.

professionelle-nassreinigung-reinigen-auch-mit-wasser-erlaubt

Professionelle Nassreinigung

Das Reinigen dieses Artikels ist auch mit Wasser erlaubt.

schonende-professionelle-nassreinigung

Schonende professionelle Nassreinigung

Die Reinigung dieses Artikels kann auch mit Wasser erfolgen. Sie sollte aber sehr schonend vorgenommen werden.

sehr-schonende-professionelle-nassreinigung

Sehr schonende professionelle Nassreinigung

Die Reinigung dieses Artikels kann mit Wasser erfolgen. Sie sollte aber äußerst schonend vorgenommen werden.

professionelle-nassreinigung-nicht-erlaubt

Professionelle Nassreinigung nicht erlaubt

Die Reinigung dieses Artikels mit Wasser ist nicht erlaubt.

nicht-chemisch-reinigen

Nicht chemisch reinigen

Das Kleidungsstück sollte nicht chemisch gereinigt werden.

buegeln-allgemein-erlaubt

Bügeln allgemein erlaubt

Das Kleidungsstück kann gebügelt werden.

buegeln-mit-geringer-temperatur

Bügeln mit geringer Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei geringer Temperatur gebügelt werden. Hohe Temperatur kann das Material beschädigen.

buegeln-mit-mittlerer-temperatur

Bügeln mit mittlerer Temperatur

Das Kleidungsstück sollte bei mittlerer Temperatur gebügelt werden.

buegeln-mit-hoher-temperatur

Bügeln mit hoher Temperatur

Das Kleidungsstück kann bei hoher Temperatur gebügelt werden. Bei solchen Materialien muss das Bügeleisen richtig heiß sein, um die Falten wegzukriegen.

nicht-buegeln

Nicht bügeln

Das Kleidungsstück sollte weder bei niedriger noch bei hoher Temperatur gebügelt werden. Wenn Sie das Waschsymbol ignorieren, können Sie Ihr Kleidungsstück beschädigen.

ohne-dampf-buegeln

Ohne Dampf bügeln

Das Kleidungsstück kann gebügelt werden, jedoch nur ohne Dampf.

trocknen-allgemein

Trocknen allgemein

Das Kleidungsstück kann auf beliebige Weise in der frischen Luft getrocknet werden.

trocknen-auf-der-leine

Trocknen auf der Leine

Das Kleidungsstück kann hängend auf der Leine getrocknet werden.

trocknen-auf-der-leine-im-schatten

Trocknen auf der Leine im Schatten

Das Kleidungsstück kann hängend auf der Leine getrocknet werden, jedoch nur im Schatten. Direkte Sonnenstrahlen könnten das Material beschädigen.

liegend-trocknen

Liegend trocknen

Das Kleidungsstück sollte nicht aufgehängt, sondern liegend getrocknet werden. Sonst verformt es sich.

liegend-trocknen-im-schatten

Liegend trocknen im Schatten

Das Kleidungsstück sollte nicht aufgehängt, sondern liegend getrocknet werden, und zwar im Schatten. Sonst verformt es sich und die direkten Sonnenstrahlen können es beschädigen.

im-schatten-trocknen

Im Schatten trocknen

Das Kleidungsstück sollte im Schatten getrocknet werden. Dies gilt u.a. für schwarze Kleidungsstücke, die in der direkten Sonne ihre Farbintensität verlieren.

tropfnass-trocknen

Tropfnass trocknen

Das Kleidungsstück sollte weder geschleudert, noch gewrungen oder im Trockner getrocknet, sondern tropfnass zum Trocknen aufgehängt werden.

tropfnass-trocknen-im-schatten

Tropfnass trocknen im Schatten

Das Kleidungsstück sollte weder geschleudert, noch gewrungen oder im Trockner getrocknet, sondern tropfnass zum Trocknen aufgehängt werden – und zwar im Schatten.

kalt-waschen

Kalt waschen

Das Kleidungsstück sollte bei weniger als 30 Grad gewaschen werden. Verwenden Sie Waschmittel, das für Kaltwäsche geeignet ist.

keine-handwaesche

Keine Handwäsche

Das Kleidungsstück wird bei üblicher Handwäsche nicht sauber.

nicht-wringen

Nicht wringen

Dieses Symbol findet man auf japanischen Textilien, ist infolge des Imports aber auch bei uns verbreitet.

Muss man die Pflegesymbole auf dem Etikett beachten?

Ihr solltet es. Denn sie geben Ihnen Auskunft darüber, wie ihr eure Kleidung am besten reinigen, trocknen und bügeln solltet. Manche Textilien, wie Wolle, sind empfindlich und können Schaden nehmen, wenn sie etwa zu heiß gewaschen oder gebügelt werden. Grundsätzlich nur mit niedrigen Temperaturen zu waschen, ist auch keine Alternative, denn viele Waschmittel wirken erst bei höheren Temperaturen. Und manche Textilien sollten schon aus hygienischen Gründen bei 60 Grad gewaschen werden. Daher ist ein Blick auf die Symbole auf jeden Fall sinnvoll.

Was tun, wenn das Textiletikett fehlt?

Habt ihr das Etikett und somit die Symbole bereits aus euren Kleidungsstücken entfernt oder ist es nicht mehr lesbar, könnt ihr euch beim Waschen an dem Material des jeweiligen Kleidungsstückes orientieren. Hinweise dazu findet ihr bei unserern Tipps zur Textilpflege.

Sind Waschsymbole überall auf der Welt gleich?

Nein, Textilpflegesymbole sind nicht überall gleich. Deswegen kann es passieren, dass ihr auf importierter Kleidung Waschsymbole findet, die hier nicht abgebildet sind. Neben den europäischen Standard-Pflegesymbolen gibt es auch kanadische, US-amerikanische und japanische Pflegesymbole. Während die kanadischen Pflegesymbole den europäischen stark ähneln und sich mithilfe unserer obigen Liste einfach entschlüsseln lassen, sind amerikanische und japanische Pflegesymbole nicht immer verständlich. Bei den amerikanischen Pflegesymbolen weisen Punkte in einem stilisierten Waschzuber auf die empfohlene Waschtemperatur hin. Ein Punkt steht für 30 Grad, zwei für 40 und so weiter. Bei den japanischen Symbolen kann man sich teilweise zwar an den europäischen orientieren, aber man braucht oft auch etwas Kreativität, um sie enträtseln zu können. Da sie sehr figurativ sind, kann man sie mit ein wenig Fantasie relativ sicher deuten.

Wenn ihr die Bedeutung eines Waschsymbols nicht finden könnt

Wenn ihr in Kleidungsstücken auf Pflegesymbole stoßt, deren Bedeutung ihr nicht finden könnt, versucht zunächst, Ähnlichkeiten zu den Standard-Symbolen zu finden. Darüber hinaus könnt ihr versuchen, die stilisierten Pflegesymbole selbst zu interpretieren. Bildhafte Waschsymbole appellieren oft an den gesunden Menschenverstand. Verkompliziert es nicht, denkt einfach und verlasst euch auf eure Intuition und Erfahrung!

Autor: Frank

Autor: Frank

Frank ist für gerade Linien, klare Strukturen und mag es eher minimalistisch. Lieblingsfarbe: Alle Schattierungen von grau.

Pin It on Pinterest

Share This