Wenn Frauen reisen – unsere Lieblingsziele im Herbst

Wenn Frauen reisen – unsere Lieblingsziele im Herbst

Brandenburger Tor, Hamburger Hafen, Englischer Garten – alles schon gesehen? Dann lasst euch für den nächsten Roadtrip von unseren Geheimtipps inspirieren. Fernab der gewöhnlichen Touristen-Pfade und mit jeder Menge guter Laune im Gepäck, haben wir unsere ganz persönlichen Lieblingsziele in Deutschland zusammengestellt. Und die passenden Looks gibt’s auch noch dazu.

Aufgebrezelt: 5 goldene Styling-Regeln fürs Oktoberfest

Aufgebrezelt: 5 goldene Styling-Regeln fürs Oktoberfest

Oans, zwoa, g’stylt: Das Oktoberfest steht vor der Tür – höchste Zeit also sich Gedanken um den perfekten Look zu machen. Unsere goldenen Styling-Regeln verraten, welche Schuhe zum Dirndl passen, auf welche Seite die Schleife gehört und jede Menge Tipps für einen umwerfenden Oktoberfest-Look.

1. Figurwunder: Dirndl

Statt Kalorien lieber Komplimente zählen: Ob klein oder groß, schmal oder kurvig –  ein passendes Dirndl ist ein echter Figurschmeichler und steht einfach jeder Frau.

Dirndl richtig tragen: Do’s and dont’s

Dirndl richtig tragen: Do’s and dont’s

Do: Dirndl tragen wie eine echte Bajuwarin

Mittlerweile gibt es Dirndl in vielen Variationen, doch wer es traditionell bevorzugt hat einiges zu beachten. Echte Bajuwaren erkennen Dirndl-Laien schon von weitem – Die Länge macht den Unterschied. Traditionell wird ein Dirndl entweder knieumspielen oder bodenlang getragen. Auch die Länge der Dirndlschürze ist entscheidend.

Sommerzeit ist Festivalzeit

Sommerzeit ist Festivalzeit

MOOD:

Sommer, Sonne, Sonnenschein – der Sommer ist die perfekte Festivalzeit. Der Geruch von warmem Popcorn liegt in der Luft, der Magen kitzelt leicht vom Bass der Boxen, die Stimmung ist ausgelassen und man tanzt fröhlich drauf los. Klingt fast perfekt, oder? Doch vorab steht immer dieselbe Frage im Raum: Was zieh ich nur an?

Pin It on Pinterest