living_trends

Wohnen 2022 – Die größten Living-Trends der Saison

Geht es euch auch so? Mit dem Frühlingsanfang bekommen wir richtig Lust, unser Zuhause umzugestalten und ihm mit frischen Farben und kleinen, aber feinen Akzenten einen neuen Look zu verpassen. Die meiste Inspiration dafür holen wir uns bei den aktuellen Interior-Trends. Und wie sollte es anders sein – auch in dieser Saison gibt es wieder richtig tolle und stimmungsvolle Farbkombis, Formen und Materialien zu entdecken. Die wollen wir euch selbstverständlich auf keinen Fall vorenthalten.

Natürlich wohnen: Entspannter Nature-Look

Rattan, Bambus, Holz … Naturmaterialien liegen voll im Trend und schaffen sofort eine harmonische, moderne Wohlfühl-Atmosphäre. Anstatt uns nur auf ein Material festzulegen, mixen wir die hübschen Hingucker jetzt, wie es uns gefällt und kombinieren munter drauf los. Die Hauptsache: warme Brauntöne und geradlinige Designs (am besten mit einem Hauch skandinavischem Flair). Für die Extraportion Frische sorgen Farb-Akzente in Grün und realistische Natur-Motive wie Blätter, Blüten und Co. Dazu gesellen sich dann unsere liebsten (Kunst-)Pflanzen – fertig ist der entspannte Nature-Look für unser Zuhause.

Paravent
Zum Artikel
Wanddeko
Zum Artikel
Kommode
Zum Artikel
Sessel
Zum Artikel

Edel eingerichtet: Moderner Glamour-Look

In uns allen steckt doch eine kleine Diva. Wer diese auch einrichtungstechnisch zum Vorschein bringen möchte, wird den aufsehenerregenden, edlen Trend lieben. Denn mehr ist hier auf alle Fälle mehr: mehr Glanz, mehr Glamour und mehr Farbe – genau genommen elegante Purpur- und Violett-Nuancen. Schimmernder Samt, elegante Polstersessel, opulente Blüten und stilvolle Deko-Highlights in Silber verleihen unseren vier Wänden on top den Feinschliff. So wohnt es sich königlich schön.

Wohn-Trends
Zum Artikel
Pendelleuchte
Zum Artikel
Schreibtisch
Zum Artikel
Sessel Samtvelours
Zum Artikel

Ein Hauch Toskana: Mediterraner Landhaus-Stil

Fernweh? Dagegen haben wir jetzt ein besonders hübsches Mittel: Mit warmen Erdtönen, massiven Holzmöbeln und verschnörkelten Metall-Elementen holen wir uns das mediterrane Flair nämlich einfach nach Hause. Allerdings setzen wir nicht komplett auf „La Dolce Vita“, sondern mischen dem vom Mittelmeerraum inspirierten Living-Trend noch eine Prise rustikalen Landhaus-Charme bei. Möbel und Deko im angesagten „Shabby-Chic“ geben dem Toskana-Look eine besonders heimelige Note und verbinden urige Gemütlichkeit mit zeitgemäßen Design-Elementen.

Wandgemälde
Zum Artikel
Kissenhülle
Zum Artikel
Regal
Zum Artikel
Wanduhr
Zum Artikel

Dunkle Eleganz: Wohnideen in Schwarz

Das kleine Schwarze? Gibts bei uns jetzt auch im Wohnbereich. In der Form manchmal etwas größer, aber dennoch genauso edel, zeitlos und schön wie in unserer Garderobe. Ob Möbel, Deko oder Heimtextilien – die neuen Wohnideen in Schwarz lassen sich richtig harmonisch mit anderen Einflüssen und Stilrichtungen kombinieren, passen prima zu Gold und verleihen unseren vier Wänden im Handumdrehen einen eleganten, aber dennoch modernen Touch.

Sideboard
Zum Artikel
Kerzenleuchter
Zum Artikel
Zeitungssammler
Zum Artikel
Beistelltisch
Zum Artikel

Modern und fröhlich: Kunstvolle Eyecatcher

Ein Living-Trend sorgt in dieser Saison für besonders viel Aufsehen, indem er leuchtende Farben und Design-Elemente aus der modernen Kunst vereint. Knallige Hingucker, auffallende Drucke und extravagante Formen ziehen sofort alle Blicke auf sich und machen einfach gute Laune. Ein wichtiges Stilmittel, das uns besonders gut gefällt und einige von euch vielleicht schon aus der Modewelt kennen: modern geschwungene, angedeutete Gesichter und Silhouetten. DER perfekte Mix aus stilvoll und extravagant.

Schuhschrank
Zum Artikel
Fussmatte
Zum Artikel
Hocker
Zum Artikel
Kissen
Zum Artikel

Living-Trends 2022: Kleiner Aufwand, große Wirkung!

Ich weiß nicht, wie ihr es seht, aber ich bin total begeistert von den neuen Trends. Von natürlich bis kunterbunt, opulent bis stimmungsvoll mediterran – egal, welchen Einrichtungsstil ihr bevorzugt, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und das Beste: Ihr braucht in eurem Zuhause gar nicht so viel verändern. Schon ein paar zusammenpassende Dekostücke, eine neue Bettwäsche oder ein Teppich verändern den Look eures Zuhauses und setzen sofort frische Akzente. Ich bin schon richtig gespannt, welcher Trend euch am besten gefällt und wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und Dekorieren.

WIE FINDEST DU DIESEN BEITRAG?
92E317DC-9A0C-4CEE-8251-104136B53084Super5
B58685EB-4B9B-4F72-A8D2-6FDBA7BFE0BDNützlich1
C0E36BEC-ED9B-4AE7-8B0B-C5E3CE31CE5FNicht so3

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.