Hosenanzüge & Kostüme

16

In der Geschäftswelt sind Hosenanzüge für Damen seit langem eine beliebte Wahl, denn sie verbinden eine formale Ausstrahlung mit femininer Eleganz. Auch bei festlichen Anlässen von der familiären Weihnachtsfeier über die Vernissage-Eröffnung bis zur großen Sommerhochzeit machen Sie in der bewährten Kombination aus Stoffhose und Blazer immer eine gute Figur.

Was zeichnet Hosenanzüge für Damen aus?

Der Damenanzug ist eine feminine, körperbetonte Spielart des klassischen Anzugs für Herren. Wie auch er ist der Anzug für Damen ein Set aus geradlinig geschnittener Stoffhose und leichter Jacke. Das Herrensakko ersetzen Hosenanzüge für Damen in der Regel durch taillierte Blazer mit langen Ärmeln, die Ihre weiblichen Kurven wunderbar in Szene setzen. Grundsätzlich gibt sich der Hosenanzug für Damen elegant und seriös, wodurch der Zweiteiler vor allem in der Business-Welt populär ist. In leuchtenden Farben wie Rot und Königsblau oder in zarten Pastelltönen heben Sie sich im Büro von den gedeckten Farben der Herrenvarianten ab.

Ein festlicher Hosenanzug für Damen darf gerne schwarz sein. Hier punkten Sie vor allem mit erlesenen, anschmiegsamen Materialien wie schimmerndem Satin und dezenten Applikationen auf dem Blazer.

Wie kombiniere ich einen Hosenanzug für Damen richtig?

Die Wahl des Oberteils hängt vor allem vom Anlass ab. Im Büro ist die klassische Hemdbluse zur Bundfaltenhose immer eine gute Wahl. Bei kalter Winterwitterung darf es ein enganliegender einfarbiger Rollkragenpullover aus Kaschmir zur Nadelstreif-Ausführung sein.

Edle Hosenanzüge für Damen in Schwarz lassen sich mit einer schwarzen Seidenbluse zu einem dezenten gehobenen Abendoutfit kombinieren. Hier bildet die Kleidung den Hintergrund für auffälligen Schmuck, mit dem Sie Eindruck machen. Voll im Trend liegen Sie mit klassischen Schluppenblusen, bei denen die gebundene Schleife einen dekorativen Akzent setzt.

Bei einer Hochzeit an einem warmen Tag ist ein leichter Sommer-Hosenanzug für Damen in Kombination mit einem ärmellosen Top oder einer luftigen Bluse aus Chiffon sehr angenehm.

Welche Schuhe passen zu einem Hosenanzug?

Hosenanzüge für Damen lassen sich je nach Jahreszeit mit vielfältigen Schuhen tragen:

  • Geschlossene Pumps für das Büro

  • Offene Sandalen mit hohen Absätzen für sommerliche Anlässe

  • Sportliche Sneaker für einen casual Look beim Stadtbummel

  • Stiefeletten mit leichtem Absatz für den Winter

Ein Tipp: Achten Sie bei der Wahl der Absatzhöhe darauf, dass knöchellange Hosen perfekt mit dem Fuß abschließen. Ist das Hosenbein etwas zu lang, gleichen Sie es mit entsprechend höheren Absätzen aus. Hochkrempeln ist bei Hosenanzügen für Damen ein modischer Fauxpas, den Sie vermeiden sollten.

Wie kann ich Hosenanzüge für Frauen casual stylen?

Wenn Sie sich mit Ihren Freundinnen im Restaurant treffen oder durch die Stadt bummeln, darf der Hosenanzug für Damen sportlich getragen werden. Ziehen Sie ein Paar bequeme flache Schuhe und ein schlichtes T-Shirt an. Aktuell sind weiße Schuhe von leichten Segeltuchschuhen für den Sommer bis zu ganzjährig tragbaren Sneakern aus Leder sehr beliebt.

Ein Tipp: Mit einem farblich kontrastierenden oder auffälligen breiten Gürtel sorgen Sie für einen modischen Hingucker. Schillern Sie zum Beispiel mit einem silbernen Gürtel zu einem hellblauen Hosenanzug und einem rosafarbenen T-Shirt.

Welche Hosenanzüge für Damen sind modern?

Ein junger Trend sind sportlich wirkende Anzüge für Damen mit Tunnelzug am Bund und elastischen Bündchen am Knöchel. Sie eignen sich gut für Freizeitaktivitäten, bei denen Sie einen stilvollen Look mit hohem Tragekomfort kombinieren möchten.

Ob zeitlos elegant in Schwarz oder modern in einer leuchtenden Trendfarbe: Der Hosenanzug als Zweiteiler für Damen ist ein figurschmeichelnder Evergreen der Damenmode, der in Ihrer Garderobe nicht fehlen darf.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.de (betrieben durch die Heinrich Heine GmbH) ...

Mehr anzeigen
NL- Anmeldung footer