Longshirts

154
Weiter

Longshirts für Damen beweisen ihr Können als flexible Allrounder. Die extra lange Form macht sie zu wandelbaren Kombinationspartnern – etwa für schmale Hosen oder als luftige Alternative zu einem Minikleid. Dabei zeigen sich die Oberteile in zahlreichen Designs, sind mit luxuriösen Details oder verspielten Elementen für feminine Looks versehen. So trimmen Sie Damen-Longshirts zu einem eleganten Ensemble oder kreieren mit einem Basic-Longshirt für Damen ein sportliches Outfit.

Longshirt für Damen: Das steckt dahinter

Ein Longshirt zeichnet sich durch das verlängerte Design aus. Es reicht mindestens bis zur Mitte des Gesäßes, manche Varianten enden kurz vor den Knien. Das besonders lange Shirt ähnelt optisch einem Minikleid. In den weiteren Details bleiben Longshirts flexibel: So gibt es Longshirts für Damen in Langarm-Form, mit luftigen Trägern oder im klassischen T-Shirt-Schnitt. Die markanten Merkmale sorgen dafür, dass Sie Longshirts vielfältig einsetzen können – solo, als wärmende Schicht unter einem Pullover oder Pullunder sowie unter einer lässigen Strickjacke – da ist für jeden Anlass etwas dabei!

Longshirt-Formen – wunderbar wandelbar

Longshirts werden immer beliebter. Es gibt sie in allen Farben, Mustern und Stoffen. Die lange Schnittform haben alle Damen-Longshirts gemeinsam, in Details unterscheiden sich die Designs allerdings zum Teil deutlich. So strahlen Oversize-Longshirts für Damen eine entspannte Lässigkeit aus. Der Clou ist die weite Passform, die zugleich wunderbar komfortabel ist. Figurumspielende Longshirts mit deutlicher Taillierung eignen sich optimal, um Ihre Silhouette in den Fokus zu rücken. Anliegende Versionen in gedeckten Farben beweisen ihr Talent als Kombinationspartner – zum Beispiel unter einem Poncho. Sie bestehen meist aus hautsympathischen und dehnbaren Materialien, etwa Baumwolljersey mit Elastan. So genießen Sie maximale Bewegungsfreiheit und fühlen sich in dem Oberteil rundum wohl.

Longshirts für Damen im sommerlichen Look weisen häufig luftige Details wie Cut-outs an den Seiten auf und vor allem in leuchtenden Farben ein Hingucker. Sehr beliebt sind schulterfreie Versionen, auch bekannt als Carmenshirts. Der weite Ausschnitt lenkt den Fokus auf Ihre Schlüsselbeine und strahlt zugleich einen gewissen Retro-Touch aus.

Modische Kombinationen mit Wow-Faktor

Longshirts gehören in jeden Kleiderschrank, denn sie eignen sich perfekt für modische Looks und fantastisch feminine Outfits – etwa zu einem Bleistiftrock. Ein schmales Longshirt in Schwarz für Damen stylen Sie zum Beispiel mit einem gleichfarbigen schmalen Rock in Midilänge und Ankle Boots zu einem puristischen Ton-in-Ton-Look. Blickdichte Strumpfhosen im selben Farbton sorgen an kalten Tagen für warme Beine.

Zu Leggings und Sneakern harmoniert ein Oversize-Longshirt mit auffälligem Print oder aufregender Farbgebung – und fertig ist der entspannte Alltagsdress. Damen-Longshirts in Weiß trimmen Sie mit einem Gürtel und filigranem Schmuck in Gold zu einem Minikleid mit Glamourfaktor. Goldene Riemchensandalen machen das Ensemble zu einem unwiderstehlichen Outfit auf der sommerlichen Gartenparty.

Beliebte Materialien für Longshirts

Baumwolle erweist sich als erste Wahl für sommerliche Damen-Longshirts. Die Faser ist atmungsaktiv, herrlich luftig und wunderbar weich. Seide besticht durch ihre kühlende Wirkung und kommt gern in eleganten Longshirts für Damen zum Einsatz, etwa im Rahmen eines seriösen Büro-Lagen-Looks mit schmaler Anzughose und Kurzblazer. Vor allem Beige- oder Erdtöne sehen hier besonders elegant aus. Zu den Favoriten zählen auch hochwertige Kunstfasern, allen voran Polyester mit seiner glänzenden, flexiblen Struktur. Die Faser besticht außerdem durch eine hohe Formstabilität, ist farbecht und damit perfekt für Oberteile in bunten, knalligen Farben in extra langer Form.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.de (betrieben durch die Heinrich Heine GmbH) ...

Mehr anzeigen
NL- Anmeldung footer