Wollpullover

155
Weiter

Ein Wollpullover für Damen verwöhnt mit kuscheliger Geborgenheit und stellt ein Mode-Highlight für Ihre geschmackvolle Garderobe dar. Exklusive Naturgarne wie Merino, Kaschmir oder Mohair und ein passgenauer Schnitt verleihen einem Wollpulli für Damen Klasse. Ob kombistarker Rollkragenpullover in Weiß, Braun oder Schwarz, dicker Wollpullover mit Zopfmuster für kühle Tage oder wunderschöner farbenfroher Jacquard-Pullover – Sie haben die freie Wahl.

Was macht Wollpullover so vielseitig?

Sie überlegen, welcher Wollpullover für Damen zu Ihrem Typ passt und Ihren Kleiderschrank perfekt ergänzt? Die folgende Vorstellung der verschiedenen Pullover-Arten unterstützt Sie dabei, das optimale Modell als neues It-Piece zu finden:

  • Jacquard-Pullover für Damen stellen durch ihre kunstvolle Machart einen schicken Eyecatcher dar. Sie punkten mit einem Muster aus Fäden in unterschiedlichen Farben, zum Beispiel im nordischen Norweger-Stil oder in Form von Ornamenten oder floralen Motiven. Ein Jacquard-Pulli macht sich zu einer einfarbigen Leggings oder Bundfaltenhose ausgezeichnet. Er eignet sich ebenso wie ein Streifenpullover ideal, um einen eher zierlichen Oberkörper zu betonen.

  • Schur- und Merinowolle, Mohair-Garn oder ein Wolle-Kunstfaser-Mix sind die bevorzugten Wollqualitäten für dicke Wollpullover. Glatt rechts oder links gestrickt, mit Schachbrett- und Grobstrick-Zopfmuster in unzähligen Varianten – so vielfältig präsentiert sich der beliebte Damenpullover-Typ. Ein derartiger Pulli spendet wohlige Wärme und begleitet Sie an kalten Wintertagen beim Bummel durch die City oder beim eleganten Après-Ski-Event. Ein besonderer Pluspunkt von oversized Wollpullovern für Damen: Sie umspielen weibliche Kurven besonders gekonnt.

  • Kuschelige Pullover in Feinstrick und Fully-Tailored-Passform aus Luxusgarnen wie Kaschmir, Alpaka, Yak oder wunderbar glänzender, merzerisierter Baumwolle sind Highend-Strickwaren für anspruchsvolle Damen, die sich zu jeder Jahreszeit tragen lassen. Das gilt sowohl für einfarbige als auch melierte Ausführungen. Diese Damenpullover sind – ebenso wie Strickjacken oder Sommerpullover aus diesen Wollsorten – wie geschaffen, um Ihr gepflegtes Büro-Outfit zu komplettieren.

Diese Oberteile passen ideal unter Damenpullovern aus Wolle

Abhängig von der Strickweise und der Materialqualität sowie der Art des Ausschnitts bieten sich bei einem Wollpulli für Damen unterschiedliche Teile zum Unterziehen an.

  • Dicke Winterpullover für Damen: Langärmelige Shirts aus Baumwolle, Seide oder Viskose sind die erste Wahl zum Unterziehen. An Tagen mit eisigen Temperaturen entscheiden Sie sich für einen dünnen Wollpullover mit Rollkragen als Komplettierung Ihres Winter-Looks. Ein beiger, schwarzer oder weißer Wollpullover für Damen eignet sich dafür ausgezeichnet.

  • Jacquard-Pullover für Damen oder andere Wollpullover mit Mustern stehen gerne im Mittelpunkt. Darunter passt eine weiße Bluse oder ein einfaches Shirt. So kommt Ihr Luxus-Pulli perfekt zur Geltung.

  • Feine Merino-Wollpullover für Damen und Pulli-Modelle aus anderen Edelgarnen in körpernahen Schnitten: Ein anliegendes T-Shirt, ein Body oder ein Hemdchen als Darunter lässt Ihre Silhouette besonders feminin wirken.

Die richtige Pflege von Wollpullovern – so bleibt er lange schön

Strickpullover sollten genau wie Wolljacken und andere Strickmode nur selten gewaschen werden, damit sie stets wie neu aussehen. Wie Sie im Einzelnen dabei vorgehen, hängt vom Material ab:

  • Pullover für Damen aus Baumwolle haben den großen Vorteil, dass sie sich als sehr unkompliziert erweisen. Sie vertragen den Schonwaschgang Ihrer Waschmaschine ohne Weiteres.

  • Alle anderen Wollpullover für Damen waschen Sie mit der Hand bei maximal lauwarmer Temperatur mit einem speziellen Wollwaschmittel. Danach wickeln Sie Ihren Pullover am besten in ein Handtuch, um das Wasser aufzusaugen, und legen ihn ausgebreitet zum Trocknen auf einen Wäscheständer.

  • Egal ob Strickjacke, Feinstrickpullover oder Wollpullover: Waschen Sie Strickwaren grundsätzlich mit ähnlichen Farben: einen grünen Wollpulli mit Stricksachen in anderen bunten Tönen, weiße Wollpullover zusammen mit hellen Strickteilen.

Ein weiterer großer Vorteil von Damenpullovern aus Wolle: Häufig sparen Sie sich das Waschen, indem Sie Ihren Pulli einfach auf der Terrasse oder dem Balkon gründlich auslüften.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.de (betrieben durch die Heinrich Heine GmbH) ...

Mehr anzeigen
NL- Anmeldung footer