iconArrowElementiconArrowElementiconArrowElementwarenkorn_kontur_2iconCheckPathElement 2Element 1lupe_dunkelblaulupe_dunkelgrauElement 1konto_kontur_1Element 1herz_kontur_2

Tischwäsche

Farbe
Preis
Marke
Länge
Breite
Material
Muster
Bewertungen

Tischwäsche bei heine

Exquisite Tischdecken aus Baumwolle, Leinen oder Organza verleihen Ihrer Tafel stets eine ganz besondere Note. Ob zu festlichen Anlässen, wie zum Beispiel für Weihnachten oder für das tägliche gemeinsame Mahl mit Ihren Lieben - Tischdecken, Tischläufer, Mitteldecken, Untersetzer und Tischsets sowie Platzsets sind immer gern gesehene Accessoires, die Sie im heine Onlineshop in einer beeindruckenden Vielfalt für sich entdecken können. Die Tischwäsche aus unserem Sortiment für den Outdoor-Bereich beziehungsweise für den Garten sowie für Balkon oder Terrasse lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Ob rund oder eckig, ob elegant, rustikal oder funktional: heine bietet Ihnen wundervolle Tischwäsche, die sich wahrlich sehen lassen kann.

Tischwäsche - moderne Tischkultur

Zu Großmutters Zeiten gehörte stilvolle Tischwäsche einfach zum guten Ton. Natürlich spielte seinerzeit auch der funktionale Aspekt eine zentrale Rolle. So galt es damals vornehmlich, mit Hilfe von Tischdecken etwaige optische Beeinträchtigungen der Tischoberfläche geschickt in den Hintergrund zu drängen. Denn schließlich fanden Tische nicht nur als Basis für gemeinsame Mahlzeiten Verwendung, sondern die Hausfrau erledigte viele andere Arbeiten an der Tischplatte. Wussten Sie übrigens, dass die Vorläufer der Tischwäsche einst sogar als „Schmutzfänger“ beim Essen dienten, wobei der Saum kurzerhand hinter dem Hemdkragen fixiert wurde? Daran ist heute sicherlich nicht mehr zu denken, wenngleich Heimtextilien dahingegen auf andere Weise dekorative und praktische Aspekte miteinander verknüpfen. Sie lieben hochwertige, feine Wohnaccessoires, Servietten, Untersetzer, Tischsets und Tischläufer? Dann nehmen Sie doch unsere Einladung in den heine Onlineshop an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dekorative Tischwäsche

Das Besondere an der modernen Tischwäsche aus dem heine Onlineshop ist, dass Sie damit das Ambiente in jeder Räumlichkeit optisch aufwerten oder einzelne Areale stilvoll in den Fokus rücken können. Dabei ist es unerheblich, ob Sie Tischläufer oder Tischsets im Landhausstil, im puristischen Style oder im angesagten Vintage-Look präferieren. Auch wenn Ihre Kaffeetafel nostalgisch oder eher stilvoll-rustikal wirken soll, finden Sie bei heine immer die schönsten Wohnaccessoires. Geben Sie dem Ganzen mit einem schmucken Platzset oder einer floral bedruckten Mitteldecke den letzten Schliff. Oder wählen Sie Heimtextilien im eleganten Stil und setzen Sie auf Understatement. Mit einem luxuriösen Tafelservice schaffen Sie im Handumdrehen ein exquisites Flair. Entdecken Sie jetzt die neuen Tischdeko-Trends im heine Onlineshop und verwöhnen Sie so Ihre Gäste mit einem einladenden Ambiente!

Tischwäsche: Die Basis jeder liebevoll gedeckten Tafel

Zahlreichen geschichtlichen Überlieferungen zufolge haben es die Menschen im Mittelalter mit einer schmucken Tischdekoration nicht allzu genau genommen. So wurde das Ess- und Trinkgeschirr meist auf einfache Holztische gestellt, ohne dass Tischläufer, Platzsets oder dergleichen je zum Einsatz gekommen wären.

Tischwäsche: Tischläufer mit Tiermotiven
Machen Sie es sich gemütlich in Ihrem Zuhause, beispielsweise mit einem unserer winterlichen Tischläufer.

Dafür jedoch waren bereits die alten Ägypter bekannt für ihre gehobene Tischkultur. Sie nahmen ihre Speisen meist im Liegen ein, sodass durchaus schon mal der eine oder andere Happen danebenging. Deshalb verwendeten die Menschen der oberen Gesellschaftsschichten Servietten, Untersetzer und Fingerschalen. Selbst Tischdecken und Tischläufer, auf denen die Mahlzeiten drapiert wurden, waren in der damaligen Zeit keineswegs unüblich.

Heute gehört stilvolle Tischdecke unbedingt dazu, um an der Tafel ein einladendes Ambiente zu kreieren. Tischwäsche, wie beispielsweise Servietten, Mitteldecken oder Untersetzer sowie nicht zuletzt auch Stuhlkissen und andere Wohnaccessoires, haben wir dabei unter anderem von den Ägyptern übernommen. Lassen Sie sich von beeindruckender Tischwäsche und erlesenen Wohnaccessoires im heine Onlineshop inspirieren und machen Sie Ihren Essbereich daheim mit Tischdecken, Platzsets und anderen traumhaften Heimtextilien immer noch ein bisschen schöner. Lassen Sie sich von unseren Deko-Tipps inspirieren:

  • Ein zauberhaftes Highlight auf Ihrer Tafel ist der doppellagige Tischläufer aus unserem Sortiment, welcher in geschmackvoller Patch-Optik gefertigt wurde und auf der Rückseite mit einer lilafarbenen Colorierung versehen ist.
  • Die mediterran anmutende Tischdecke im hochwertigen Jacquard-Dessin ist aus waschbarer und bügelfreier Pique-Ware hergestellt und zu geselligen Anlässen ein wunderschöner Blickfang auf jedem Tisch.
  • Sie können das Platzset mit den designstarken Zierstichen entweder in Kombination mit einer edlen Tischdecke oder einem stilvollen Tischläufer aus dem heine Onlineshop auslegen. Oder Sie setzen das aufwendig gearbeitete und mit schöner Spitze umrandete Zweierset einfach separat in Szene.
  • Hübsche Servietten aus Baumwolle in kraftvollem Rot veredeln Ihre Tischdekoration in besonderem Maße. Dieses Vierer-Set ist in vier unterschiedlichen Print-Dessins gearbeitet, wobei hier vor allem die edle Druckqualität sogleich ins Auge fällt.

Platzsets mit weihnachtlichem Dessin mit applizierter Herz-Bordüre, Tischläufer mit aufgesetztem Karo-Muster, blickdichte Tischdecken aus Bio-Baumwolle mit schickem Floral-Print runden das erlesene Tischwäsche-Sortiment unseres Onlinehops stilvoll ab. Schauen Sie sich in Ruhe um - und holen Sie die designstarke Tischwäsche gleich zu sich nach Hause.

Was gehört zur Tischwäsche?

Tischwäsche gehört nicht nur zu unserer modernen Tischkultur, weil sie die Tafel in dekorativer Hinsicht zu etwas Besonderem macht, sondern auch ihre praktischen Aspekte sind nicht von der Hand zu weisen. So erfüllt Tischwäsche zum einen den Zweck, dass die Oberfläche des Tisches optimal gegen Kratzer oder andere Beschädigungen geschützt wird. Andererseits kann selbst ein alter oder unansehnlicher Tisch als Basis für eine stilvolle Kaffeetafel oder ein Dinner dienen, wenn Sie blickdichte oder auch bodenlange Heimtextilien verwenden.

Vor allem steht aber die Dekoration des Tisches mit Tischdecken, Läufern, Platz-Sets und Co. im Vordergrund. Heute zählen nicht nur Tischläufer oder Tischdecken in rund oder quadratisch zur umfassenden Kategorie der Tischwäsche, sondern auch Untersetzer und Mitteldecken sind in diesem Zusammenhang unverzichtbar.

Runde Mitteldecken können dabei ohne Weiteres sogar einen Durchmesser aufweisen, der exakt dem Durchmesser des Rundtisches entspricht. Mitteldecken mit übergroßem Durchmesser, die also über den Rand des Tisches hinausgehen und gegebenenfalls gar erst kurz oberhalb des Bodens enden, sind ebenfalls seit jeher im Trend. Sie machen das Ambiente bei Tisch noch einen Hauch glamouröser. Dekorative Küchenhelfer, wie zum Beispiel Warmhalter oder Bestecktaschen sowie textile Kerzenaccessoires und Flaschentücher dürfen mit Blick auf eine gehobene Tischkultur ebenfalls nicht fehlen. Sie runden die Vielfalt der Tischwäsche auf erlesene Weise ab und sind eine wahre Augenweide.

Festliche Tischläufer
Wer jetzt schon an Weihnachten denkt, sollte sich im heine Onlineshop umschauen. Hier gibt es stilvoll verzierte Tischläufer für die Festtage.

Tischwäsche bügeln - so wird es gemacht

Bestimmt wissen auch Sie die Vorteile von bügelfreier Tischwäsche zu schätzen. Aber selbst wenn Tischdecken, Läufer und Co. nach dem Waschen gebügelt werden müssen, schaffen Sie das mit unseren Bügel-Tricks ganz leicht:

  • Stellen Sie zunächst die Bügeltemperatur ein, die das Material Ihrer Tischwäsche laut Wasch- beziehungsweise Bügelanleitung verträgt. Seide und andere empfindliche Stoffe sollten Sie nie bei über 30 Grad bügeln.
  • Möchten Sie dem Stoff, zum Beispiel Microfaser oder Polyester beim Bügeln einen leichten Glanz verleihen? Dann legen Sie die Tischdecke mit der rechten Seite nach oben auf das Bügelbrett. Üben Sie beim Bügeln einen sanften Druck auf das Material aus, sodass selbst kleine Fältchen rasch verschwinden. Bei dunklen Baumwoll- oder Jersey-Stoffen empfehlen wir generell, das Material lieber mit der linken Seite nach oben hin auszubreiten, sodass kein seidiger Schimmer auf der Oberfläche entsteht.
  • Wenn es darum geht, eine Tischdecke mit Applikationen oder Stickereien sachgemäß zu bügeln und Sie dabei möglichst materialschonend zu Werke zu gehen möchten, sollten Sie die Decke ebenfalls nur von links bügeln. Bei besonders empfindlichen Stoffen tun Sie gut daran, ein zweites Textilstück aufzulegen, um so einen Teil der Bügelhitze abzuhalten, die die Fasern Ihrer Tischwäsche eventuell schädigen könnte.
  • Sobald Sie Ihre Tischwäsche glattgebügelt haben, falten Sie sie in der Mitte und gleiten mit dem Bügeleisen noch einmal über die Längen. Sparen Sie dabei allerdings den Bruch aus, um mittig keine Falte zu legen.

Drapieren Sie die Tischdecke nach dem Bügeln auf dem Bügelbrett oder auf einer Stuhllehne, damit das Material in Ruhe auskühlen kann, ohne erneut Falten zu werfen.

Tischwäsche: Pflege und Reinigung

  • Outdoor-Tischwäsche für den Garten oder für die Terrasse besteht meist aus beschichteter Baumwolle, aus speziellem Wachstuch oder aus PVC und ist in der Regel leicht abwaschbar. Benutzen Sie einfach ein feuchtes Tuch, um Staub und Schmutz zu entfernen. Bedenken Sie, dass diese Tischwäsche nicht für die Waschmaschine geeignet ist.
  • Farbenfrohe Tischdecken aus Baumwolle oder Leinen können Sie bei bis zu 60 Grad in der Maschine waschen. Achten Sie trotzdem stets auf die Waschanleitung, denn Decken mit bestimmten Applikationen oder Dekor-Elementen vertragen zu hohe Temperaturen unter Umständen nicht.
  • Flecken aus weißen Naturfaser-Tischdecken können Sie mit Gallseife oder mit speziellen Fleckenentfernern beseitigen. Frische Verunreinigungen sollten Sie nicht mit heißem Wasser zu entfernen versuchen. Vielmehr verhindern Sie mit kaltem Wasser, dass die Flüssigkeit tiefer in die Faser des Gewebes eindringt. So können Sie das Missgeschick viel schneller ungeschehen machen.
  • Kerzenwachs-Flecken müssen Sie natürlich nicht mit einer Schere zu Leibe rücken, sondern es genügt, wenn Sie sie antrocknen lassen und dann vorsichtig abheben. Den Wachsanteil, der bereits in die Fasern gezogen ist, können Sie einfach beseitigen, indem Sie ein Löschpapier auflegen und mit dem heißen Bügeleisen ein paar Mal darüber hinweg gleiten.

Tischwäche: Jacquard-Tischdecken
Jacquard-gewebte Tischdecken sind besonders stilvoll und eine edle und hochwertige Tischdekoration.

Tischwäsche zusammenlegen

Wenn Sie Tischdecken oder Läufer nach längerer Zeit aus der Schublade holen, um sie für die repräsentative Gestaltung Ihrer Tafel zu verwenden, sind oftmals unschöne Falten oder Knicke erkennbar. Diese können das Gesamtbild bei Tisch durchaus erheblich beeinträchtigen. Es sei denn, sie legen Ihre Tischwäsche nach dem Bügeln sofort richtig zusammen. So geht’s:

  • Legen Sie Ihre Tischdecke auf links. Dann falten Sie sie einmal auf der Hälfte und zwar von oben nach unten. Achten Sie darauf, dass die Webkante der oberen Lage etwa einen Zentimeter vom Saum der unteren Seite entfernt ist. Streichen Sie den Stoff dann vorsichtig mit Ihren Händen glatt.
  • Danach falten Sie die Decke noch einmal in der Hälfte. Gehen Sie in diesem Schritt genauso vor, wie beim ersten Faltvorgang.
  • Nun können Sie Ihre Hand auf den Mittelteil der Tischwäsche legen und mit der jeweils anderen Hand die rechte Lage über die in der Mitte liegende Hand drapieren. Jetzt sollten Sie den Stoff noch einmal glattstreichen und dabei auch die Mittelfalte nicht außer Acht lassen.
  • Zu guter Letzt wiederholen Sie auch diese Prozedur nochmals. Legen Sie die Wäsche daraufhin um, sodass die Unterseite nach oben hin zeigt und sortieren Sie sie dann in den Schrank oder in die Schublade.

Sie werden staunen: Dank dieser sanften Falttechnik gehören lästige Knicke in Ihrer Tischwäsche endlich der Vergangenheit an. Probieren Sie es aus.

Tischdecken, Tischläufer und Co. von heine

Verwandeln Sie den Tisch in Küche, Wohn- oder Esszimmer in eine bezaubernde Tafel. Mit erlesener Tischwäsche, stilvollen Mitteldecken, kreativen Platzsets, hübschen Servietten sowie dank der schier unendlichen Vielfalt an Wohnaccessoires in unserem Shop können Sie gezielt Akzente setzen oder den schlichten Kaffeetisch zur exklusiven Dinner-Tafel umgestalten. Schaffen Sie ein einladendes Flair, in dem sich Ihre Gäste rundum wohlfühlen - mit Tischwäsche aus dem heine Onlineshop!

schließen...
close

Rückruf-Service

  • rueckruf
    Bitte tragen Sie hier Ihre Daten ein
    und klicken Sie auf "Senden". Unser Kunden-
    service ruft Sie kostenfrei zurück!
Bitte füllen Sie alle rot gekennzeichneten Felder aus.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Nummern in Deutschland zurückrufen können