Businessmode
Auswahl aufheben
Weiter

Die weiße Hemdbluse ist der Klassiker unter den Business-Blusen für Damen, doch sie ist nur eines von vielen Modellen, in denen Sie im Büro eine gute Figur machen. Zeigen Sie sich mal verspielt in einer Schluppenbluse mit Schleife, mal lässig in einem edlen Blusenshirt oder ganz modisch in einer trendigen Kelchkragenbluse. Auf dieser Seite lesen Sie mehr über das perfekte Styling und die schönsten Damenblusen-Looks am Arbeitsplatz.

Business-Blusen für Damen: mit Stil am Arbeitsplatz

Wenn Sie täglich Kontakt mit Kunden haben oder in einem gehobenen Umfeld arbeiten, ist in der Regel ein bestimmter sachlicher und doch eleganter Kleidungsstil erwünscht. Dieser besteht aus einem schmal geschnittenen Bleistiftrock oder einer geradlinigen Bundfaltenhose sowie einer Businessbluse. Ein Blazer vervollständigt den Look zum Kostüm oder Hosenanzug. Ist der Dresscode etwas entspannter, tragen Sie eine schicke schwarze oder dunkelblaue Damenjeans zu Ihren Business-Blusen und runden Ihr Outfit mit einem geschmackvollen Halstuch im offenen Kragen ab.

Welche Art von Business-Blusen gibt es?

Business-Blusen für Damen unterscheiden sich im Schnitt und Material. So wird das von Männern getragene Businesshemd bei Damen zur Hemdbluse, die sich optisch kaum von der maskulinen Vorlage abhebt. Diese beliebteste aller Businessblusen besteht in der Regel aus reiner Baumwolle und besitzt einen Umschlagkragen sowie eine aufgenähte Brusttasche. Nicht ungewöhnlich sind besonders feine Webarten wie Popeline oder Krepp. Der Schnitt der Bluse ist eher körperbetont und sie ist in zahlreichen Farben erhältlich. Weitere beliebte Blusen, die im Büro von Damen getragen werden:

  • Schluppenblusen mit großer gebundener Schleife am Hals

  • Figurschmeichelnde Wickelblusen

  • Elegante und zugleich lässige Blusenshirts

  • Feminine Rüschenblusen

  • Edle und zugleich kühlende Seidenblusen

Als Alternative zu echten Seidenblusen tragen Sie im Business eine Satin-Bluse aus Baumwolle oder Mischgewebe, die mit ihrem sanften Schimmer kaum von Seide zu unterscheiden ist und für einen eleganten Auftritt sorgt.
Aktuell ist unter den Damenblusen die sogenannte Kelchkragenbluse sehr gefragt, deren Kragen an einen weniger strengen Stehkragen erinnert. Sie umrahmt den Hals auf elegante Weise und bringt eine Halskette schön zur Geltung.

Worauf sollte ich beim Kauf von Business-Blusen achten?

Muss es bei Ihnen öfter mal schnell gehen, sollten Ihre Business-Blusen für Damen bügelfrei sein. Diese Ausführungen hängen Sie direkt in den Schrank, nachdem Sie sie – wenn laut Pflegeetikett möglich – im Trockner getrocknet und glattgestrichen haben.
Typischerweise ist die Business-Bluse weiß, da sie sich so besonders flexibel kombinieren lässt. Je hochwertiger die Baumwolle, umso blickdichter ist das Kleidungsstück. Natürlich möchten Sie, dass Ihr BH unter weißen Blusen unsichtbar bleibt – mit hautfarbenen Modellen gelingt Ihnen dies ausgezeichnet.
Wollen Sie etwas Farbe ins Spiel bringen, sind zarte Töne wie Hellblau, Rosa oder Gelb empfehlenswert. Auch dezente Längsstreifen sind im Büro passend; bunte Prints bewahren Sie sich jedoch lieber für die Freizeit auf. In den Wintermonaten sind gedeckte Farben wie Marineblau oder Anthrazitgrau eine gute Wahl zur edlen Jeans oder zu einem warmen Winterrock.
Im Sommer greifen Sie zu besonders leichten Business-Blusen für Damen mit Kurzarm. Ein Tipp für die Langarm-Variante: Viele Modelle besitzen eine kleine Schlaufe und einen Knopf am Oberarm, damit Sie lange Ärmel aufkrempeln und sichern. So bleiben Sie besonders flexibel.
Durchstöbern Sie das große Angebot an Business-Blusen für Damen und entdecken Sie genau die Farben und Schnitte, die perfekt zu Ihnen passen.

Weniger anzeigen
Unser Newsletter
Jetzt anmelden und 10% Rabatt sichern!

Ich möchte zukünftig über Angebote, Trends und Aktionen, die auf heine.de (betrieben durch die Heinrich Heine GmbH) ...

Mehr anzeigen
NL- Anmeldung footer